Ihr Hausboot ist wie Ihr Zuhause auf dem Wasser

TippsDeutschland

Twitter Facebook Google+ 1 teilen

Sie wollen mal was anderes als einen typischen Urlaub am Meer? Dann mieten Sie sich doch mal ein Hausboot? Es gibt viele wunderschöne Orte in Deutschland, an denen es möglich ist, ohne Bootsführerschein, über Seen und Kanäle zu schippern. Einen dieser Orte soll in diesem Artikel als bevorzugtes Reiseziel beschrieben werden: Die Mecklenburgische Seenplatte. Hier können Sie entspannen und die lokale Kultur in sich aufsaugen. Außerdem bietet dieser Ort ein wahres Naturparadies.

Lage

Lage
© fechi/123RF

Die Mecklenburgische Seenplatte liegt im zentralen und südlichen Teil des Landes Mecklenburg-Vorpommern im Landesteil Mecklenburg.

Hausboot

Hausboot
© davidmartyn/123RF

Hausboot fahren bedeutet Freiheit

Als Kapitän auf Ihrem gemieteten Hausboot, entscheiden Sie, wo Sie anhalten und was Sie sehen möchten. Haben Sie keine Scheu vor solch einem unvergesslichen Abenteuer auf dem Hausboot. Führerschein und Vorerfahrungen sind nicht nötig. Sie werden vor Ihrer Tour eingewiesen und werden gebeten eine Testfahrt mit der Person, die Ihnen alles Wichtige über das Boot erklärt, zu machen. Nach der Einschulung und Vorführung geht's auch schon los. Sie legen ab und Ihre Hausbootferien können ab jetzt genossen werden. Da das Boot auf eine langsame Geschwindigkeit gedrosselt ist, können Sie selbst beim Fahren die Landschaft genießen. Das Schöne an Hausbootferien ist, dass Sie keinen festen Termin im Blick haben müssen. Sie können so lange herumschippern wie Sie möchten. So brauchen Sie keinen Zeitplan einzuhalten, was das Ganze natürlich entspannter macht. An Bord genießen Sie all den Komfort, den Sie von zu Hause aus auch kennen. Nur eins ist anders: Jeden Tag wachen Sie an einem ganz anderen Ort auf. Das Highlight bilden natürlich die Schleusen, auch wenn sie so erschreckend auf einen wirken, brauchen Sie sich nicht vor ihnen zu scheuen. Im Gegenteil. Sie sind ein Teil des Spaßes. Und wenn Sie die erste Schleuse überwunden haben, sehen Sie wie leicht es doch geht. Während einige Schleusen automatisch betrieben werden, werden andere von einem freundlichen Schleusenwärter betrieben. Hier bietet es sich an, ein kurzes Gespräch mit Gleichgesinnten zu führen und sich über Hausbooterlebnisse auszutauschen.

Faszination Natur

Faszination Natur
© travelpeter/123RF

Tauchen Sie ein in das Paradies atemberaubender, ursprünglicher Natur. 1117 natürliche Seen bilden das größte, vernetzte Wassersportrevier Europas, mittendrin die Müritz. Wer das Grüne sucht, muss einen der tollen Natur- und Nationalparks ansteuern. Ausgleich zum Hausboot, bieten die vielzähligen Rad- und Wanderwege. Hierzu müssen Sie nur einen ausgezeichneten Anleger finden. Dann steht Ihrer Wanderung oder Radtour nichts mehr im Wege. Legen Sie weite Strecken zurück und genießen Sie die Vielfalt der Mecklenburgischen Seenplatte. Auch heimische Tiere lassen sich beobachten. So kann es des Öfteren mal vorkommen, dass Sie auf See- und Fischadler, Biber, Moorfrösche, Rotwild, Damwild, Waschbären oder schillernde Eisvögel treffen.

Kultur

Schon immer ist in der Mecklenburgischen Seenplatte viel los. Es wird getanzt, gelacht und gesungen. Die Mecklenburger sind bekannt für ihre Fischerfeste, Hafenfeste, Volksfeste, Schützen- und Strandfeste. Auch Konzerte für jeden Geschmack sind dabei. So kommt jeder auf seine Kosten. Entdecken Sie also die hiesige Traditionen und Bräuche und nehmen Sie daran teil. Sonst verpassen Sie was. Auch zog und zieht es schon immer viele Künstler in die idyllische Landschaft Mecklenburgs. Denn hier finden sie Inspiration, die sie benötigen, um aus ihren Gedanken und Träume wundervolle Kunst zu schaffen. Ihre Werkstätten präsentieren die Künstler der Öffentlichkeit einmal im Jahr bei "Kunst Offen". Lassen Sie sich die unterschiedlichsten Kunstwerke nicht entgehen.

Sehen Sie auch

Deutschland deine Urlauber
Reisen nach Deutschland: Ein vielseitiges Land entdecken

0 Wie 0 Ich mag es nicht
Die Redaktion
Geposted 14.09.2017 1 teilen
Twitter Facebook Google+
Neue Wasserwelt des Europa-Parks Neue Wasserwelt des Europa-Parks Auf geht's nach Litauen Auf geht's nach Litauen