Stockholms U-Bahn ist ein einziges Kunstwerk

AusgefallenesSchweden

Twitter Facebook Google+ 21 teilen

KÜNSTLERISCH - In Stockholm gleichen die Stationen der U-Bahn und die langen unterirdischen Gänge einem Museum. Entdecken Sie, wie schön es sein kann, in Schwedens Hauptstadt mit der Metro zu fahren.

  • Twitter
  • Facebook
  • © DR
    "Secret Hell" an der Station Solna Centrum
  • © DR
    "Dodecahedron" an der Station Tekniska Högskolan
  • © DR
    "Duvbo" an der Station Duvbo
  • © DR
    "Akalla" an der Station Akalla
  • © DR
    "Free Bird" an der Station Tekniska Högskolan
1

Mit der U-Bahn zu fahren hat oft einen schalen Beigeschmack: gestresste Pendler, immer zu voll und selten pünktlich. Dreck, lieblos Gänge und hässliche Bahnsteige mit grellen Neonröhren und nervigen Durchsagen.
Doch nicht so in Stockholm! Die Schweden assoziieren mit ihrer U-Bahn etwas ganz anderes als es in den meisten Ländern der Fall ist. In der Hauptstadt gleichen die Stationen einer Kunstgalerie oder einem Museum.

90 der insgesamt 110 Stationen sind in wahre Kunstwerke verwandelt worden!50 Künstler waren am Werk und haben aus jeder einzelnen Station ein Unikat gemacht. Dank deren Engagement wirkt so eine Fahrt mit der U-Bahn gleich viel angenehmer.

Die Stationen der Stockholmer U-Bahn eignen sich aber auch hervorragend, um sich als Künstler austoben zu können. Sie wurden in einen Felsen gehauen und so hat man auch heute noch den Eindruck, als befinde man sich in einer Höhle.

Stockholms Einwohner haben also das Privileg, jeden Tag für den Preis eines U-Bahn-Tickets an der wohl entlangzufahren. Wer sich besonders dafür interessiert, der kann sich eine geführte Tour mit einem Experten unternehmen ? für den Preis einer einfachen Fahrt

Das könnte Sie auch interessieren

Fotograf dokumentiert längste Zugreise Indiens
Rios historische Straßenbahn ist zurück Eine Fahrt in einem der überfülltesten Züge Indiens
Was wissen Sie wirklich über Stockholm?

0 Wie 0 Ich mag es nicht
Rebecca Reif
Geposted 26.04.2016 21 teilen
Twitter Facebook Google+
Entdecken Sie die Sieben Königreiche von Westeros Entdecken Sie die Sieben Königreiche von Westeros