Köln
© George Hammerstein / age fotostock
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

Köln Reise: Kölner Karneval trifft auf Kölner Dom

Tipps der Redaktion

Der Dom ist gestern wie heute Mittelpunkt der Rheinmetropole.
Und auf der Domplatte finden auch regelmäßig Events statt, die man auf einer Reise nach Köln besichtigen kann. Natürlich trifft man sich hier auch an Karneval, wenn im Februar die Jecken los sind.
Köln wird auch Medienmetropole genannt. Am Rhein tummeln sich die Sender RTL, WDR, Viva, Vox und Super RTL.
Die Domstadt ist eine Stadt mit Geschichte und Kultur mit römischen Gemäuer, mittelalterliche Kirchen, Museen, Galerien, Musicals, Kabarett .

Zu sehen

Der Kölner Dom

Die Legenden um St. Gereon und St. Ursula begründeten im frühen Mittelalter den Ruf des "hillige Kölle" (heiliges Köln) als Pilgermetropole. 1164 gelangten aus Mailand die Gebeine der Heiligen Drei Könige nach Köln, für die man einen Schrein anfertigte. Meister Gerhard, der erste Dombaumeister, favorisierte den hochgotischen Stil französischer Krönungskirchen. Doch der Dom wurde nicht fertig - 1560 stellte man die Bauarbeiten ein, wegen der Pest und des wirtschaftlichen Niedergangs der Stadt.

Zu tun

Alle Kunstliebhaber sollten das Museum Ludwig aufsuchen, Geschichtsinteressierte das Römisch-Germanische Museum besuchen und alle Naschkatzen sollten im Schokoladen-Museum vorbeischauen.

Pluspunkte

  • +  Der Karneval
  • +  Die Rheinische Lebensfreude.
  • +  Die traditionelle Bierkultur

Minuspunkte

  • -  Teilen der Innenstadt sieht man an, dass sie fix nach dem Krieg wieder aufgebaut wurden.
  • -  Keine besonders interessanten Geschäfte

Zu bedenken

An Karneval ist Köln im Ausnahmezustand.

Zu vermeiden

Fragen sie im Brauhaus auf keinen Fall nach Altbier - das trinkt man nur in Düsseldorf! Auch wenn sie in einem Kölner Traditionsbrauhaus Tee oder Glühwein bestellen, wird man sie komisch angucken.

Zum Kosten

Überzeugen sie sich, ob Kölsch wirklich wie Wasser schmeckt oder doch wie ein richtiges Bier!

Souvenirs

Erleben sie die Marktschreier in Nippes: Die lautartikulierenden Männer und Frauen werden sie zu überzeugen wissen, was heute das richtige für Sie ist!

Klimanote Köln

Wetterhinweise sind Kriterien, die die Wetterbedingungen in Köln gut darstellen. Die verschiedenen Wetteranzeichen sollen Ihnen helfen, Ihre Reise nach Köln perfekt vorzubereiten. So können Sie Aktivitäten planen, die sich am besten für das météo eignen: Strand, Spaziergänge, Besuche von Sehenswürdigkeiten, Museen oder Wintersportarten. Entdecken Sie eine präzise Wettervorhersage für Köln , die alle möglichen Temperaturen, schlechtes Wetter, starke Sonneneinstrahlung und auch die Windstärke miteinbezieht.

Endnote 42/100
  • Hitzeindex 20% Frisch

    Die Maximaltemperatur liegt zwischen 16°C und 18°C, die gefühlte Temperatur liegt unter 30°.

  • Niederschlagsindex 64% Ein paar Tropfen

    Leicht regnerisch - insgesamt zwischen 10,5 und 17,5 mmpro Woche.

  • Sonnenindex 44% Relativ heiter

    Leichte Bewölkung (Himmel zwischen 40% und 60% bedeckt).

  • Windindex 66% Schwache Brise:

    Windgeschwindigkeit zwischen 9 und 20 km/h.

  • Feuchtigkeit 60% Richtig

    Wahrscheinlichkeit auf unangenehmes Gefühl steigt bei einer Luftfeuchtigkeit von mehr als 65%.