• Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

Le Berlin souterrain

Deutschland

Entdecken Sie Le Berlin souterrain

Wenn Sie bisher dachten, Sie würden Berlin wie Ihre Westentasche kennen, dann seien Sie jetzt eines Besseren belehrt... Unter dem Berliner Asphalt versteckt sich nämlich eine Schattenwelt, die vollkommen vom Tageslicht abgeschnitten ist! Diese unterirdischen Einrichtungen dienten während des 2. Weltkrieges als Bombenschutzbunker und wurden während des Kalten Krieges als Atomschutzbunker genutzt. Die seit 1987 für den Publikumsverkehr geöffneten unterirdischen Gänge und Bunker erweisen sich als besondere Zeitzeugen der deutschen Geschichte. Die "Berliner Unterwelten e.V.", die sich bisher mit einem geringeren Bekanntheitsgrad als das Brandenburger Tor oder auch der Checkpoint Charlie zufrieden geben mussten, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Deshalb sollten Sie sich besser nicht allzu spät zu der Station begeben, von der aus die Besichtigungstouren beginnen! Die Besucher können an 4 verschiedenen Touren teilnehmen: "Dunkle Welten - Zeitgeschichtliche Führung durch einen authentischen Ort", "Vom Flakturm zum Trümmerberg: Einstieg in eine faszinierende, unterirdische Ruinenlandschaft", "U-Bahn, Bunker, Kalter Krieg: Die Geschichte Berlins aus ungewohnter Perspektive" und "Der Charme der pneumatischen Depeschenbeförderung: Die kleinste U-Bahn von Berlin". Der Eintrittspreis umfasst eine Führung in deutscher, englischer oder französischer Sprache, je nach Zeitpunkt der Führung.

Le Berlin souterrain

Le Berlin souterrain © Easyvoyage
Le Berlin souterrain © Easyvoyage
Le Berlin souterrain © Easyvoyage
Le Berlin souterrain © Easyvoyage
Le Berlin souterrain © Easyvoyage