Alle Informationen zu  Air France -Flügen
© Lukasz Janyst / 123RF
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

Sie möchten mit Air France fliegen und suchen nach den besten Preisen? Unter anderen traditionellen und low-cost Fluggesellschaften, vergleichen wir für sie auch Flüge der Air France . So finden sie einfach und bequem günstige Preise und sparen mehr Geld für den Urlaub.Hier finden sie eine kurze Vorstellung der Fluggesellschaft: Geschichte, Allianzen, Service und eine Liste der angeflogenen Städte von Air France.

Air France : Präsentation

logo Air France
  • Code IATA : AF
  • Site Web : www.airfrance.com
  • Land : FrankreichFrankreich
  • Telefonnummer : 0180 5 830 830
  • Rufzeichen : Air France
  • Sitz : Tremblay, Frankreich
  • Heimatflughafen : 5829
  • Flottenstärke : 350
  • Passagier(e) 77,3 Millionen
  • Größe des Handgepäcks : 56 x 45 x 25 cm
  • Maximales Gewicht des Handgepäcks : 40 kg

Geschichte

Air France ist die größte französische Fluggesellschaft. Sie wurde 1933 gegründet und bedient heute fast alle Flughäfen Frankreichs, sowie mehrere Reiseziele im Ausland. Die Heimatbasis der Airline befindet sich am Flughafen Paris-Charles de Gaulle.

Die in 2004 erfolgte Allianz mit KLM hat die Air France KLM Gruppe zum ersten Luftfahrtunternehmen Europas gemacht.Air France-Maschinen landen auf der ganzen Welt: In Afrika, Nord- und Südamerika, Asien, Europa, Ozeanien und im Mittleren Orient.

Im Jahr 2000 gründete Air France die Allianz Sky Team, welche die Fluggesellschaften Air France KLM, Aeroflot, AeroMexico, Alitalia, CSA Czech Airlines, Delt Air Line, China Southern Airlines, Continental Airlines, Northwest Airlines und Korean Air vereint.

Die Air France Flotte besteht aus 402 Flugmaschinen (hauptsächlich Airbus und Boeing), die insgesamt 183 Destinationen in 98 Ländern anfliegen.

Für die Gruppe Air France KLM sind 593 Flugzeuge im Einsatz. Die Airline fertigt 497 Millionen Passagiere pro Jahr ab, was Sie zur zehntgrößten Fluggesellschaft der Welt macht.Die Gruppe Air France KLM hat 2009 25% der Anteile Alitalias, welche wiederum Air One integriert, erworben.

Air France : Informationen über das Unternehmen

Check in und Boarding

Bevor Sie damit beginnen, für Ihren Air France Flug zu packen, sollten Sie sich über die Gepäckbestimmungen informieren. Diese variieren nämlich je nach Serviceklasse Ihrer Buchung. Während man in der Economy Class ein Gepäckstück von bis zu 23kg aufgeben darf, sind in der Premium Economy Class sogar zwei Gepäckstücke desselben Gewichts erlaubt. In der Business Class sind zwei Koffer von je 32kg zugelassen und in der Premium Class sind es drei Gepäckstücke. Ihr Gepäck darf die Maße 158cm (Länge x Breite x Höhe) nicht überschreiten.

Einchecken kann man bei Air France sowohl online, als auch direkt am Flughafen am Schalter der Fluggesellschaft. Auf alle Fälle ist es empfehlenswert, sich über die Check-In Zeiten auf der Website der Airline zu erkunden.

Was das Boarding betrifft, sollten Sie für innerfranzösische Flüge ab Paris Orly 15 Minuten, und für Flüge ab Paris Charles de Gaulle 20 Minuten vor Abflug vorstellig werden. Bei Langstreckenflügen beginnt das Boarding 40 Minuten vor dem planmäßigen Abflug.

Kundenservice an Bord

An Bord
Air France versucht die französische Lebensart auf ihre Flüge zu transportieren. Die Airline bietet Flugbuchungen in der Business, Premium und Premium Economy an. Je nach Flugklasse genießen die Passagiere eine Reihe von Vorteilen und Privilegien, welche von besseren Flugsitzen und Kopfhörern bis zu Essen auf Bestellung und persönlichen Bildschirmen reichen.

Kundenkarte
Air France bietet seinen Kunden das Vielfliegerprogramm Flying Blue an. Dieses Programm ermöglicht das Sammeln von Meilen, um wiederum Flugpreisrabatte zu erhalten. Außerdem kann man je nach Flugklasse zusätzliche Gepäckstücke aufgeben.