© Magdalena Ruseva / 123RF
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort
In die grüne Heimat von Bergen und Schlössern: Flüge nach Rumänien ab 103 €

Flüge nach Rumänien sind von fast allen großen, deutschen Flughäfen aus möglich. Wer frühzeitig bucht, kann problemlos einen Direktflug nach Bukarest bekommen. Andere bekannte Flughäfen in Rumänien, wie zum Beispiel Temeswar oder Bacau sind oftmals nur durch einen Flug mit Zwischenstopp, zum Beispiel in Rom oder Istanbul zu erreichen. Direkte Flugverbindungen nach Rumänien gibt es von Berlin, München, Köln und Stuttgart. Die durchschnittliche Flugdauer beträgt etwa zwei Stunden. Dabei ist zu beachten, dass es eine Zeitverschiebung gibt. Die Rumänen sind Deutschland um eine Stunde voraus. Bei der Ankunft sollten Sie also nicht vergessen Ihre Uhr umzustellen! Bei einem Flug mit Zwischenstopps muss natürlich mehr Reisezeit eingeplant und auch der Aufenthalt am Umsteigeflughafen bedacht werden. Hin- und Rückflug können bei frühzeitiger Buchung deutlich unter 200 Euro kosten. Um den preiswertesten Flug nach Rumänien zu finden, empfiehlt sich dennoch ein Preisvergleichsportal zu bemühen. So können die günstigsten Flüge schnell und unkompliziert herausgefiltert werden. Je nach Jahreszeit und Buchungszeit kosten die Flüge natürlich unterschiedlich viel. Neben Linienflügen von der Lufthansa bieten auch zahlreiche Billigfluggesellschaften Flüge nach Rumänien an. Dazu gehören zum Beispiel Germanwings und Airberlin.

Rumänien: Günstige Preise für Ihren Flug

Rumänien könnte man auch als das Land der Billigflüge bezeichnen. Da es wirklich nicht schwer ist, einen Billigflieger nach Rumänien zu finden, kann Ihnen Easyvoyage mithilfe des Flugpreisvergleichs zumindest dabei helfen, das für Sie beste Billigflugangebot zu finden.

Das Land am Schwarzen Meer liegt in der gemäßigten Klimazone. Allerdings unterscheidet sich das Klima je nach Region erheblich. In Siebenbürgen, dem Zentrum Rumäniens, trifft man auf ein maritimes Klima. In der Moldau, im Nordosten des Landes, überwiegt ein Kontinentalklima mit kühleren Temperaturen. Im Süden in der Wachelei ist das Klima hingegen mediterran. Die beste Reisezeit nach Rumänien ist von Mai bis September. Aber aufgepasst! Zwischen Mai und Juni kann es immer wieder heftig regnen, sodass ein Regenschirm in Ihrem Reisegepäck nicht fehlen darf. Der Spätsommer und Herbst fällt hingegen um einiges trockener aus. Wintersportler sollten die Zeit von Dezember bis April ins Auge fassen. Billigflüge nach Rumänien ab 35 Euro werden von der Low-Cost Airline Wizz Air angeboten. Man sollte aber beachten, dass Wizz Air nur die deutschen Flughäfen Dortmund, Nürnberg, Memmingen und Frankfurt Hahn bedient. Alternativ können Sie auch mit Air Berlin, TAROM, oder Lufthansa nach Rumänien fliegen. Flüge in die Hauptstadt Bukarest sind in der Regel etwas teurer und unterschreiten selten die 100 Euro Marke. Nichtsdestotrotz ist Rumänien definitiv einen Besuch wert. Reizt Sie ein Badeurlaub an der Schwarzmeerküste, die einzigartige Naturlandschaft des Donaudeltas, die Waldberge der Karpaten, oder ein Besuch des Retezat Nationalparks? All das und vieles mehr erwartet Sie nach einem günstigen Flug nach Rumänien.

Agenda Rumänien - Finden Sie alle praktischen Informationen

März bis April : Transylvania Calling ist ein vielseitiges Festival, das alternative Musik und Kunst miteinander verbindet. Sieben Tage lang begegnen sich hier Menschen aus den unterschiedlichsten Teilen der Welt. Nicht nur Musik wird hier gefeiert, auch das Zusammengehörigkeitsgefühl und das Knüpfen neuer Kontakte sowie ein verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt gehören zum Konzept des Festivals. 3. Sonntag im April : Hirtenfest in Rasinari. Das Hirtenfest findet unweit der Hauptstadt Sibiu statt. Traditionelle Trachten und ein Schafauftrieb sorgen für Unterhaltung. Juli bis August : Das Schlagerfestival von Mamaia ist eine gute Gelegenheit in rumänische Schlagermusik einzutauchen und die Mentalität und den Geist des Landes in sich aufzusaugen. September : Jazzfestival in Brasov. Die rumänische Jazzszene ist stark ausgeprägt und kommt jedes Jahr in Brasov zusammen. Hier kann man klassischen und modernen Künstlern lauschen. Internationale Musiker sind hier selten anzutreffen. Dafür bekommt man einen interessanten Einblick in die rumänische Szene. 1. Sonntag im September : Töpfermarkt in Sibiu. Die Veranstaltung dient der Wahrung und Repräsentation des traditionellen rumänischen Töpferhandwerks. Die Töpfermeister präsentieren sich selbst auf dem Markt in traditioneller Kleidung und zeigen sowohl alte rumänische Keramik als auch neue Entwicklungen.

Günstige Flugangebote nach Rumänien

  • Düsseldorf - Bukarest

    Abflug 19.11.2016 Air Berlin Air Berlin Flug 1 Anschläge 18h00 (Dauer)
    Rückflug 22.11.2016 Air Berlin Air Berlin Direktflug 02h00 (Dauer)
    ab einem Preis von 102,93 € Flug suchte vor 326 Tagen

    Dortmund - Bukarest

    Abflug 22.12.2016 Wizz Air Wizz Air Direktflug 03h00 (Dauer)
    Rückflug 30.12.2016 Wizz Air Wizz Air Direktflug 03h00 (Dauer)
    ab einem Preis von 229,68 € Flug suchte vor 312 Tagen

    Düsseldorf - Bukarest

    Abflug 22.12.2016 Air serbia Air serbia Flug 1 Anschläge 14h00 (Dauer)
    Rückflug 30.12.2016 Air serbia Air serbia Flug 1 Anschläge 04h00 (Dauer)
    ab einem Preis von 271,00 € Flug suchte vor 312 Tagen