• Hotel DeragKleiner Kurfuerst

      Deraghotel Kleiner Kurfuerst   -   © Easyvoyage

    • Hotel DeragKleiner Kurfuerst

      Deraghotel Kleiner Kurfuerst   -   © Easyvoyage

    1    
    • Easyexperten 6.55/10

      Meinung und Bewertung eines Mitarbeiters von Easyvoyage

    • Lage5.75/10

      Bewertung der Hotelqualität in Hinblick auf seine geographische Lage

    • Infrastruktur7.05/10

      Die Bewertung der Qualität der Infrastruktur wird anhand der Anzahl der Zimmer, der Größe der Einrichtung, der ansprechenden Architektur, der Raumgestaltung und Einrichtung der Badeanlagen, der Lobby und der Sport und Freizeitaktivitäten festgelegt

    • Unterkunft7.05/10

      Bewertung der Zimmer hinsichtlich Sauberkeit, Einrichtung, Blick, Qualität des Bettes und des Zimmerservices

    • Küche5.60/10

      Restaurantbewertungen hinsichtlich der Begrüßung, der Atmosphäre, der Qualität und des Anrichten der Speisen

    • Preis / Leistung7.00/10

      Bewertung des Hotels unter Berücksichtigung der Noten für Komfort, Lage und Preis in der entsprechenden Kategorie.

    • Easymeinung-10

      Bewertungen und Kommentare eines Hotelgastes

    Alle Preise vergleichen

    Wir haben 44 Verkäufer für dieses Hotel gefunden

    • Zimmer pro Nacht Total für 1 Nächte
    • booking.com booking.com - Preis sehen
    • AccorHotels.com AccorHotels.com - Preis sehen
    • AsiaTravel.com AsiaTravel.com - Preis sehen
    • Amoma Amoma - Preis sehen
    • Ctrip.com Ctrip.com - Preis sehen
    • Ebookers Ebookers - Preis sehen
    • Elvoline Elvoline - Preis sehen
    • Expedia Expedia - Preis sehen
    • Fastbooking Fastbooking - Preis sehen
    • Getaroom Getaroom - Preis sehen
    • Hanatour Hanatour - Preis sehen
    • HappyRooms HappyRooms - Preis sehen
    • Hilton.com Hilton.com - Preis sehen
    • Homestay.com Homestay.com - Preis sehen
    • Hotel.info Hotel.info - Preis sehen
    • Hotelius Hotelius - Preis sehen
    • Hotelnjoy Hotelnjoy - Preis sehen
    • Hotelpass Hotelpass - Preis sehen
    • HotelJoin HotelJoin - Preis sehen
    • Hotelopia Hotelopia - Preis sehen
    • Hotell.no Hotell.no - Preis sehen
    • Superbreak Superbreak - Preis sehen
    • Hotels.com Hotels.com - Preis sehen
    • HotelsClick.com HotelsClick.com - Preis sehen
    • HotelTravel HotelTravel - Preis sehen
    • Hotelquickly Hotelquickly - Preis sehen
    • Hotusa Hotusa - Preis sehen
    • Jalan Jalan - Preis sehen
    • Lastminute.com Lastminute.com - Preis sehen
    • Laterooms Laterooms - Preis sehen
    • Otel Otel - Preis sehen
    • Ostrovok Ostrovok - Preis sehen
    • Ozon Travel Ozon Travel - Preis sehen
    • Prestigia Prestigia - Preis sehen
    • Rumbo BravoFly Volagratis Rumbo BravoFly Volagratis - Preis sehen
    • Rakuten Rakuten - Preis sehen
    • Revato Revato - Preis sehen
    • Sembo Sembo - Preis sehen
    • Skoosh Skoosh - Preis sehen
    • TravelClick TravelClick - Preis sehen
    • Travelocity Travelocity - Preis sehen
    • Voyage SNCF Voyage SNCF - Preis sehen
    • Yanolja Yanolja - Preis sehen
    • ZenHotels HC ZenHotels HC - Preis sehen
    Weitere Angebote
    Teilen : Twitter Facebook Google+

    Das Henriette liegt gegenüber dem Hotel Großer Kurfürst und hat mit dem Schwesterhotel, das ebenfalls zur Derag-Gruppe gehört, nicht viel gemein. ?Das Boutique-Hotel mit 54 Zimmern wurde bis in den letzten Winkel in einem klassischen Stil gehalten. Es gibt zwar keinerlei Freizeiteinrichtungen, aber als Gast kann man den Wellnessbereich des Nachbarhotels nutzen. Eine Unterkunft, die sich insbesondere für einen Aufenthalt zu zweit empfiehlt.

    Lage

    Das Hotel Henriette liegt nur einen Katzensprung von der U-Bahn-Haltestelle Märkisches Museum entfernt, im Zentrum der drei derzeit begehrtesten Viertel Berlins (Mitte, Friedrichshain und Friedrichstadt) und bietet eine attraktive Lage in einer ruhigen Straße mit unzähligen Attraktionen in unmittelbarer Nähe: Sehenswürdigkeiten, Museen, Spaziergänge, Restaurants, Bars, Einkaufsmöglichkeiten ...

    Wissenswert

    Das Hotel Henriette liegt in einem Teil der Stadt, der einst im Fokus des politischen Geschehens stand, und wurde im Jahr 2000 von der Derag-Gruppe übernommen. Diese besitzt weitere 14 Häuser in Deutschland, darunter auch das benachbarte Hotel Großer Kurfürst. Auch die regelmäßigen Renovierungsmaßnahmen haben den ursprünglichen Stil des Hauses bislang nicht verändert, denn das Gebäude steht unter Denkmalschutz ...

    Die Vorteile

    • Die Größe des Hotels (54 Zimmer).
    • Das Viertel
    • Die äußerst elegante Lobby

    Die Nachteile

    • Der Wellnessbereich gehört zum Nachbarhotel
    • Kein Restaurant
    • Die Zimmereinrichtung
    Infrastruktur 7.05/10

    Von außen lässt sich kaum erahnen, welch herrliches Innenleben sich hinter dieser modern wirkenden Fassade verbirgt. Die Gebäudesubstanz ist allerdings nach wie vor historisch. Das Haus wurde vom Keller bis zum Dach saniert, die Gäste betreten das Hotel nun über eine Automatiktür. Wenngleich die Ausstattung zweifellos dem neuesten Stand entspricht, hat man sich bei der Einrichtung vielmehr für einen absolut hinreißenden, traditionell-antiken Stil entschieden. Dies wird bereits bei einem kleinen Spaziergang durch die Lobby deutlich: Kein Marmor - egal, wohin man blickt ... Das Gesamtbild wird von wunderschönen Holzvertäfelungen an den Wänden und im Bereich des Rezeptionstresens beherrscht. Und auch die traditionellen Zimmerschlüssel wurden hier noch nicht durch moderne Schließkartensysteme ersetzt. Die vergoldeten Schlüsselanhänger sind zwar schwer, aber nicht minder reizvoll ... Um zu den oberen Etagen zu gelangen, gibt es zwei Möglichkeiten: Treppe oder Aufzug. Es existiert zwar kein Business Center, aber den Gästen steht ein Laptop zur Verfügung. Es gibt auch keinerlei Freizeiteinrichtungen, aber die Gäste können ohne Probleme den Wellnessbereich des benachbarten Hauses nutzen. Für jedes "Problem" hat man eine moderne Lösung gefunden!

    Unterkunft 7.05/10

    Trotz gerade mal 54 Zimmern nimmt das Hotel Henriette einen festen Platz in der Berliner Hotellerie ein, denn die dort vorherrschende ruhige Atmosphäre ist in einer derart hektischen Stadt mehr als willkommen. Eine echte Wohlfühl-Oase mit zwei unterschiedlichen Zimmerkategorien: 32 Klassik-Zimmer sowie 22 Mini-Apartments mit Kochnische. Die Raumaufteilung ist in allen Zimmern unterschiedlich, die Einrichtung jedoch identisch: klassisch, aber leider deutlich weniger elegant als die öffentlichen Bereiche. Der Eingangsbereich ist mit Parkett ausgelegt, das übrige Zimmer mit Teppichboden. Die Möbel sind aus dunklem Holz, die Sessel mit blauem Stoff überzogen, an den Wänden hängen moderne Bilder ... Kein Vergleich zum eleganten Interieur der Lobby. Hinsichtlich der Ausstattung gibt es nichts zu bemängeln: Telefon, Schiebetürenschrank, Tresor, Hosenbügler, Minibar mit Zubereitungsset für Tee und Kaffee, Klimaanlage und Bad mit Dusche oder Badewanne, Haartrockner und einem kleinen Seifenstück sowie einem Seifenspender. Darüber hinaus können einige Zimmer mit Verbindungstür in eine Suite (auch als "Familienapartment" bezeichnet), umfunktioniert werden.

    Küche 5.60/10

    Das Restaurant beim Hoteleingang ist ganz in Grün gehalten und fällt sofort auf. Das elegante und traditionelle Wiener Ambiente besticht in der Tat durch einen ganz besonderen Charme. Was leider nicht für das Speisenangebot gilt, es gibt nämlich keines! Der Raum mit 65 Sitzplätzen wird ausschließlich zum Frühstücken genutzt. Am Frühstücksbüffet findet man eine große Auswahl an süßen und herzhaften Speisen sowie frisch gepressten Orangensaft. Für den kleinen Hunger zwischendurch bietet sich die angrenzende Bar an. Dort erhält man auf Wunsch auch einen kleinen Imbiss. Doch die meisten Gäste nutzen lieber das gastronomische Angebot des Hotels Großer Kurfürst gleich gegenüber oder essen im indischen Restaurant nebenan. Obwohl es sich bei letzterem um einen Franchisebetrieb handelt, kann man den Verzehr auf die Zimmerrechnung setzen lassen.

    Teilen : Twitter Facebook Google+

    0 Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    Seien Sie der Erste, der dieses Hotel bewertet Teilen Sie als Erste(r) Ihre Meinung mit uns