Hotel Riu Playa Cala Millor
    Hotel Riu Playa Cala Millor
    Hôtel 4 Stern(e)
    Cala Millor, Spanien S/N SA MANIGA 07560 CALA MILLOR Espagne
    • BadenBaden
    • FamilieFamilie
    • Voir l'hôtel en français
    • Ver el hotel en español
    • Leggi dell'hotel in italiano
    • See this hotel page in english
    • Easyexperten 6.40/10

      Meinung und Bewertung eines Mitarbeiters von Easyvoyage

    • Lage9.67/10

      Bewertung der Hotelqualität in Hinblick auf seine geographische Lage

    • Infrastruktur6.25/10

      Die Bewertung der Qualität der Infrastruktur wird anhand der Anzahl der Zimmer, der Größe der Einrichtung, der ansprechenden Architektur, der Raumgestaltung und Einrichtung der Badeanlagen, der Lobby und der Sport und Freizeitaktivitäten festgelegt

    • Unterkunft6.25/10

      Bewertung der Zimmer hinsichtlich Sauberkeit, Einrichtung, Blick, Qualität des Bettes und des Zimmerservices

    • Küche6.00/10

      Restaurantbewertungen hinsichtlich der Begrüßung, der Atmosphäre, der Qualität und des Anrichten der Speisen

    • Preis / Leistung6.50/10

      Bewertung des Hotels unter Berücksichtigung der Noten für Komfort, Lage und Preis in der entsprechenden Kategorie.

    • Easymeinung-10

      Bewertungen und Kommentare eines Hotelgastes

    Teilen : Twitter Facebook Google+

    Leider ist das Riu Playa Cala Millor etwas in seine Jahre gekommen und hat mit dem Standart der meisten Riu Hotels nicht viel gemeinsam. Dennoch ist es mit seiner Lage und dem Ausblick, von dem meisten der Balkons ein Hingucker. Es ist ein Ort an dem mit Vorliebe ältere Leute ihren Urlaub verbringen, dementsprechend ist auch die Animation am Abend eher etwas für das betagte Publikum. Der 4 Sterne Standart ist in unseren Augen hier nicht erfüllt.

    Lage

    Direkt am langen Strand von Cala Millor gelegen, befindet sich das Hotel an der Promenade. Die Lage des Hotels ist gut. Es liegt nicht unmittelbar im Zentrum, trotzdem sind alle Einkaufsmöglichkeiten schnell zu erreichen. Im Umkreis sind viele Hotels, Bars und Restaurants, welche jedoch über den Winter meist geschlossen sind. In der unmittelbaren Nähe gibt es gute Möglichkeiten Autos- bzw. Fahrräder zu mieten. Wenn man dem Trubel entfliehen wandert man in Richtung Punta de n´Amer.

    Wissenswert

    Der Altersdurchschnitt der Gäste ist eher hoch. Das Personal ist freundlich. Alle verstehen Deutsch, auch das Personal im Restaurant, deutschsprachiger Ärzteservice.

    Die Vorteile

    • Direkte Strandlage
    • Schöner Ausblick vom Balkon

    Die Nachteile

    • Kleine Zimmer
    • Renovierungsbedürftig
    Infrastruktur 6.25/10

    Bereits beim Außenanblick des Hotel erkennt man, dass es sich um ein sehr altes Hotel handelt. Es ist im Stil der 60er Jahre gebaut. Eine Generalüberholung wäre wünschenswert! Das Hotel hat 8 Stockwerke mit 242 Zimmer. Die Unterhaltung am Abend ist auf älteres Publikum ausgerichtet. Der Aussenpool ist 243 qm gross und hat ein abgetrenntes Kinderbecken. Wenn das Hotel ausgebucht ist, wird der Platz am Pool knapp. Die Liegen werden häufig schon zwischen 07. 00 und 08. 00 Uhr belegt, obwohl von der Hotelleitung darauf hingewiesen wird, dass die Reservierung der Liegen am Pool nicht gestattet ist. Es gibt einen Fitnessraum und eine Sauna gegen Gebühr. Auch hier wäre eine Renovierung angebracht. Es gibt 2 Computer mit Internetzugang in der Lobby: 10 Minuten 1 Euro. Mit nur 2 Fahrstühle (max. 6 Personen) ist die Wartezeit bei der Menge an Gästen relativ lang.

    Unterkunft 6.25/10

    Die Zimmer sind renovierungsbedürftig und sehr klein. Der muffelige Geruch erinnert an alten Zigarettenqualm. Die Zimmer sind hellhörig und in der Nähe des Treppenhauses sehr laut. Die Zimmermädchen fangen früh am morgen an sehr laut vor den Zimmern zu reden und Türen zu knallen. Negativ ist auch, dass die Klimaanlage zentralgesteuert wird. Der Lärm (Klimaanlage und Animation) der Nachbarhotels ist in der Nacht störend.

    Küche 6.00/10

    Das Restaurant ist sehr sauber und man kriegt zum Abendessen einen festen Sitzplatz zugewiesen. Es gibt zwei Essenszeiten: 18.30 Uhr und 20.15 Uhr. Das Bufett ist reichaltig, dabei aber eintönig und geschmackneutral. Auch für Vegetarier gestaltet sich das Essen ohne grosse Abwechslung. Die Dekoration am Bufett ist mit Plastikobst und Plastikblumen etwas gewöhnungsbedürftig.

    Strand 7.00/10

    Der Strand von Cala Millor ist ein sehr langer Strand mit weißem Sand und transparentem und sauberen Wasser. Es kann in der Hauptsaison sehr voll werden. Geschäfte, Restaurants und Bars, Rettungsschwimmer, Duschen, Sport, Liegen, Sonnenschirme und Tretboote zu mieten.Leider sind die Liegen am Strand total überteuert. Die Kosten belaufen sich pro Tag auf 10,50 Euro, zwei Liegen plus Schirm

    Teilen : Twitter Facebook Google+

    0 Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    Seien Sie der Erste, der dieses Hotel bewertet Teilen Sie als Erste(r) Ihre Meinung mit uns

    1 Foto(s) von Reisenden