61 Professionnelle Photos 7 Benutzerphotos
    • Hotel Grand Hyatt Cannes Martinez

      Grand Hyatt Cannes Hôtel Martinez   -   © P SAGNES

    • Hotel Grand Hyatt Cannes Martinez

      Grand Hyatt Cannes Hôtel Martinez   -   © P SAGNES

    1    
    • Easyexperten 8.75/10

      Meinung und Bewertung eines Mitarbeiters von Easyvoyage

    • Lage9.00/10

      Bewertung der Hotelqualität in Hinblick auf seine geographische Lage

    • Infrastruktur8.50/10

      Die Bewertung der Qualität der Infrastruktur wird anhand der Anzahl der Zimmer, der Größe der Einrichtung, der ansprechenden Architektur, der Raumgestaltung und Einrichtung der Badeanlagen, der Lobby und der Sport und Freizeitaktivitäten festgelegt

    • Unterkunft9.00/10

      Bewertung der Zimmer hinsichtlich Sauberkeit, Einrichtung, Blick, Qualität des Bettes und des Zimmerservices

    • Küche8.75/10

      Restaurantbewertungen hinsichtlich der Begrüßung, der Atmosphäre, der Qualität und des Anrichten der Speisen

    • Preis / Leistung6.75/10

      Bewertung des Hotels unter Berücksichtigung der Noten für Komfort, Lage und Preis in der entsprechenden Kategorie.

    • Easymeinung8.3410

      Bewertungen und Kommentare eines Hotelgastes

    Alle Preise vergleichen

    Wir haben 45 Verkäufer für dieses Hotel gefunden

    • Zimmer pro Nacht Total für 1 Nächte
    • Cancelon Cancelon - Preis sehen
    • booking.com booking.com - Preis sehen
    • AccorHotels.com AccorHotels.com - Preis sehen
    • AsiaTravel.com AsiaTravel.com - Preis sehen
    • Amoma Amoma - Preis sehen
    • Ctrip.com Ctrip.com - Preis sehen
    • Ebookers Ebookers - Preis sehen
    • Elvoline Elvoline - Preis sehen
    • Expedia Expedia - Preis sehen
    • Fastbooking Fastbooking - Preis sehen
    • Getaroom Getaroom - Preis sehen
    • Hanatour Hanatour - Preis sehen
    • HappyRooms HappyRooms - Preis sehen
    • Hilton.com Hilton.com - Preis sehen
    • Homestay.com Homestay.com - Preis sehen
    • Hotel.info Hotel.info - Preis sehen
    • Hotelius Hotelius - Preis sehen
    • Hotelnjoy Hotelnjoy - Preis sehen
    • Hotelpass Hotelpass - Preis sehen
    • HotelJoin HotelJoin - Preis sehen
    • Hotelopia Hotelopia - Preis sehen
    • Hotell.no Hotell.no - Preis sehen
    • Superbreak Superbreak - Preis sehen
    • Hotels.com Hotels.com - Preis sehen
    • HotelsClick.com HotelsClick.com - Preis sehen
    • HotelTravel HotelTravel - Preis sehen
    • Hotelquickly Hotelquickly - Preis sehen
    • Hotusa Hotusa - Preis sehen
    • Jalan Jalan - Preis sehen
    • Lastminute.com Lastminute.com - Preis sehen
    • Laterooms Laterooms - Preis sehen
    • Otel Otel - Preis sehen
    • Ostrovok Ostrovok - Preis sehen
    • Ozon Travel Ozon Travel - Preis sehen
    • Prestigia Prestigia - Preis sehen
    • Rumbo BravoFly Volagratis Rumbo BravoFly Volagratis - Preis sehen
    • Rakuten Rakuten - Preis sehen
    • Revato Revato - Preis sehen
    • Sembo Sembo - Preis sehen
    • Skoosh Skoosh - Preis sehen
    • TravelClick TravelClick - Preis sehen
    • Travelocity Travelocity - Preis sehen
    • Voyage SNCF Voyage SNCF - Preis sehen
    • Yanolja Yanolja - Preis sehen
    • ZenHotels HC ZenHotels HC - Preis sehen
    Weitere Angebote
    Teilen : Twitter Facebook Google+

    Dieses Hotel ist ein Symbol der Stadt Cannes und des Internationalen Filmfestivals. Jedes Jahr übernachten oder treffen sich hier Weltstars anlässlich dieser berühmten Veranstaltung. Und der frz. Privatsender Canal+ richtet während dieser Zeit sein Fernsehstudio direkt auf dem hoteleigenen Privatstrand ein.
    Dieses typische französische Palais wurde 1927 gebaut und ist immer noch das größte Hotel an der Côte d'Azur.

    Lage

    Ideal. Am Mittelmeer an der berühmten Croisette, wo sich zahlreiche Luxusboutiquen aneinander reihen. Eine schönere Lage in Cannes ist kaum möglich. Hier gibt es alles, was das Herz begehrt: die Croisette, das Stadtzentrum, den Palais des Festivals in wenigen Gehminuten und einen freien Blick auf das Meer. Was will man mehr?

    Wissenswert

    Im Hotel Le Martinez häufen sich die Superlative. Es ist das größte Hotel an der Côte d'Azur und bietet 409 Zimmer und Suiten, wobei die Suite im siebten Stock eine der größten Europas ist und sein Strand der größte von Cannes.
    Die acht Hotelconcierges sind alle der Spitzenklasse, die so genannten "Goldenen Schlüssel".

    Die Vorteile

    • Die Aussicht aufs Meer.
    • Die Lage.
    • Ein echter Palace-Service.

    Die Nachteile

    • Die kühle Lobby.
    Infrastruktur 8.50/10

    Das Hotel Le Martinez wurde 1927 vom Architekten Charles Palmero aus Nizza gebaut und ist seither im Art Déco-Stil eingerichtet. Als erstes ist man natürlich vom Baustil beeindruckt. Ohne diese Art Déco-Fassade wäre das weiße Gebäude nur ein mächtiger, flacher Klotz, doch die Bow Windows und die Säulen der obersten Balkone verschaffen dem Ganzen Relief.

    Wenn man das Hotel betritt, merkt man sofort, dass die (zu) große Lobby mit der Atmosphäre einer Luxus-Einkaufspassage kein gemütliches Ambiente bieten kann, und dies trotz der für die Gestaltung gewählten Farbtöne Cremeweiß, Beige und Braun.
    Das scheint merkwürdig, denn derselbe in den Aufenthaltsbereichen neben der Bar angewandte Farbcode verleiht ein ganz anderes Bild. Beigefarbene Sessel mit Pflanzenmotiven (typisch Art Déco) und kleine, runde Tische machen aus diesem Warte- oder Entspannungsbereich einen idealen Übergang zwischen der Lobby und der Bar.
    Die Bar L'Amiral ist ein familärer und zugleich vornehmer und einladender Ort: Der Teppichboden ist mit ähnlichen Pflanzenmotiven versehen wie die Sessel der Aufenthaltsräume, und die Wände präsentieren sich in von Gelb bis Rot reichenden Ockertönen. Der Raum ist mit braunen und beigefarbenen Clubledersesseln eingerichtet. Ein idealer Aufenthaltsort am Ende des Tages, wenn die Sonne am Horizont verschwindet.
    Vor dem Sonnenuntergang können sich die Gäste auf einer der Liegen am ganzjährig beheizten Pool niederlassen oder den größten Strand von Cannes besuchen (der nur den Hotelgästen zugänglich ist).
    Bei weniger guter Witterung ist der Spa-Bereich mit seinen vielfältigen Einrichtungen (8 Pflege- und Massagekabinen, Balneo-Badewanne, Sauna) der ideale Ort, um anhand der angenehmen Körperpflege (Sonnen- und Antifaltenexpertise Lancaster, Körperpflege und Massagen mit Produkten von Sothys) das schlechte Wetter zu vergessen.
    Der Fitnessraum bietet eine Terrasse und viele Geräte (Fahrrad, Laufband, Rudergerät, usw.). Er ist wetterunabhängig rund um die Uhr zugänglich.

    Unterkunft 9.00/10

    Die 409 Unterkünfte des Hotels Martinez sind in vier Zimmerkategorien (Superior, Deluxe, Executive, Prestige) und vier Suiten-Kategorien (Suite Junior Penthouse Executive mit Stadtblick, Suite 1 oder 2 Prestigezimmer mit Meerblick, Suite des Oliviers und Appartement Penthouse Prestige mit Meerblick) unterteilt.
    Die Zimmer sind unabhängig von ihrer Kategorie im Art Déco-Stil gestaltet, vefügen aber über moderne Einrichtungen und die übliche technologische Ausstattung. Die 148 Superior-Zimmer bieten mit ihren 25 m² eine schöne Wohnfläche. Gestreifte hellgelbe Tapete, melierter beigefarbener Teppichboden, Sitzecke, Bett mit hochwertiger Matratze (Simons) und Blick auf die Stadt gehören ab der Standardkategorie zu diesen hellen, luxuriösen Zimmer mit Flair. Minibar, Safe, Warm-/Kaltklimaanlage und kostenfreier WLAN-Anschluss zählen selbstverständlich zur Grundausstattung.

    Küche 8.75/10

    Das Hotel Le Martinez verfügt über drei Restaurants, unter anderem das Feinschmecker-Lokal Palme d'Or mit zwei Michelin-Sternen, das seit 2001 vom Küchenchef Christian Sinicropi geführt wird.
    Dieses Restaurant war 1985 vom Küchenchef Christian Willer gegründet und 1991 mit zwei Sternen in den Michelin-Führer aufgenommen worden. Sein Nachfolger Christian Sinicropi wurde von ihm persönlich ausgesucht und konnte auch in diesem Jahr die zwei Michelin-Sterne seines Mentors bewahren.
    Runde Tische, Parkettboden und große Fensterfront mit Meerblick sind die Elemente des vornehmen und zugleich gemütlichen Rahmens, in dem die Küche des innovativen Küchenchefs voll zur Geltung kommt. Ein Blick auf die Speisekarte genügt, um zu merken, dass sich der Küchenchef für Kunst begeistert - sei es Dichtung oder "Gaumenkunst": marinierte und gegrillte Jakobsmuscheln mit Auberginenfleisch in der Schale, gewürzt mit einer sauren Räucherleckerei mit Trüffelsplittern, malvenfarbener Sauce Hollandaise, Basilikum- und Kaffir-Limettenblättern sowie Rote Beete-Gazpacho-Würfeln (und dies ist nur eine Vorspeise!).
    Das Restaurant Palme d'Or ist am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag von 12.30 bis 14 Uhr und von 20 bis 22 Uhr geöffnet.

    Das Restaurant Le Relais wird ebenfalls vom Küchenchef Christian Sinicropi geführt und bietet "Feinkost-Snacks" und einheimische Spezialitäten mit einer reichen Auswahl an Fisch- und Fleischspeisen sowie vegetarische Gerichte.
    Das Restaurant wurde 2008 von Hélène Misard komplett neu gestaltet. Es öffnet sich zur Terrasse und zum Pool in einem Art Déco-Stil mit einigen Akzenten der Belle Epoque, ganz im Sinne des Stils "Champagner am Strand der 30er Jahre".
    Die nahe Pianobar L'Amiral ist der ideale Ort, um sich vor oder nach dem Essen zu treffen. Ihre gemütliche und einladende Atmosphäre beruht natürlich auf der Gestaltung der Räume, doch trägt das Team der Barkeeper, das bereits mehrere Auszeichnungen erhalten hat (wiederholt französischer Meister und ein Weltmeistertitel) viel dazu bei. Außerdem wird hier jeden Abend Live-Musik geboten (eine der wenigen Bars in Cannes mit einem solchen Angebot).
    Doch das ist nicht alles! Die Amiral Bar serviert jeden Tag ab 14 Uhr ihren Afternoon Tea. Die Gäste können aus 24 verschiedenen, einmaligen Teesorten auswählen und dazu Sandwiches (geräucherter Lachs und Brot mit Tapenade, Sandwich mit "Cäsar-Salat" und Tomatenbrot) oder Süßes (Obsttörtchen, Mousse-au-chocolat oder Teegebäck) bestellen.

    Im Sommer können die Hotelgäste auch das gastronomische Angebot des Restaurants Z Plage in Anspruch nehmen, das eine "Gesundheits- und Wellness-Küche" anbietet. Es ist auf dem Privatstrand des Hotels Le Martinez eingerichtet und bietet die Möglichkeit, jeden Tag von 12.30 bis 17.30 Uhr unter freiem Himmel am Meer zu speisen.

    Teilen : Twitter Facebook Google+

    0 Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    Seien Sie der Erste, der dieses Hotel bewertet Teilen Sie als Erste(r) Ihre Meinung mit uns