58 Professionnelle Photos 2 Benutzerphotos
    • Hotel Boscolo Exedra

      Boscolo Exedra   -   © Patrick SAGNES / EASYVOYAGE

    • Hotel Boscolo Exedra

      Boscolo Exedra   -   © Patrick SAGNES / EASYVOYAGE

    1    
    • Easyexperten 7.75/10

      Meinung und Bewertung eines Mitarbeiters von Easyvoyage

    • Lage8.00/10

      Bewertung der Hotelqualität in Hinblick auf seine geographische Lage

    • Infrastruktur7.50/10

      Die Bewertung der Qualität der Infrastruktur wird anhand der Anzahl der Zimmer, der Größe der Einrichtung, der ansprechenden Architektur, der Raumgestaltung und Einrichtung der Badeanlagen, der Lobby und der Sport und Freizeitaktivitäten festgelegt

    • Unterkunft8.50/10

      Bewertung der Zimmer hinsichtlich Sauberkeit, Einrichtung, Blick, Qualität des Bettes und des Zimmerservices

    • Küche7.25/10

      Restaurantbewertungen hinsichtlich der Begrüßung, der Atmosphäre, der Qualität und des Anrichten der Speisen

    • Preis / Leistung6.75/10

      Bewertung des Hotels unter Berücksichtigung der Noten für Komfort, Lage und Preis in der entsprechenden Kategorie.

    • Easymeinung7.2510

      Bewertungen und Kommentare eines Hotelgastes

    Alle Preise vergleichen

    Wir haben 45 Verkäufer für dieses Hotel gefunden

    • Zimmer pro Nacht Total für 1 Nächte
    • Cancelon Cancelon - Preis sehen
    • booking.com booking.com - Preis sehen
    • AccorHotels.com AccorHotels.com - Preis sehen
    • AsiaTravel.com AsiaTravel.com - Preis sehen
    • Amoma Amoma - Preis sehen
    • Ctrip.com Ctrip.com - Preis sehen
    • Ebookers Ebookers - Preis sehen
    • Elvoline Elvoline - Preis sehen
    • Expedia Expedia - Preis sehen
    • Fastbooking Fastbooking - Preis sehen
    • Getaroom Getaroom - Preis sehen
    • Hanatour Hanatour - Preis sehen
    • HappyRooms HappyRooms - Preis sehen
    • Hilton.com Hilton.com - Preis sehen
    • Homestay.com Homestay.com - Preis sehen
    • Hotel.info Hotel.info - Preis sehen
    • Hotelius Hotelius - Preis sehen
    • Hotelnjoy Hotelnjoy - Preis sehen
    • Hotelpass Hotelpass - Preis sehen
    • HotelJoin HotelJoin - Preis sehen
    • Hotelopia Hotelopia - Preis sehen
    • Hotell.no Hotell.no - Preis sehen
    • Superbreak Superbreak - Preis sehen
    • Hotels.com Hotels.com - Preis sehen
    • HotelsClick.com HotelsClick.com - Preis sehen
    • HotelTravel HotelTravel - Preis sehen
    • Hotelquickly Hotelquickly - Preis sehen
    • Hotusa Hotusa - Preis sehen
    • Jalan Jalan - Preis sehen
    • Lastminute.com Lastminute.com - Preis sehen
    • Laterooms Laterooms - Preis sehen
    • Otel Otel - Preis sehen
    • Ostrovok Ostrovok - Preis sehen
    • Ozon Travel Ozon Travel - Preis sehen
    • Prestigia Prestigia - Preis sehen
    • Rumbo BravoFly Volagratis Rumbo BravoFly Volagratis - Preis sehen
    • Rakuten Rakuten - Preis sehen
    • Revato Revato - Preis sehen
    • Sembo Sembo - Preis sehen
    • Skoosh Skoosh - Preis sehen
    • TravelClick TravelClick - Preis sehen
    • Travelocity Travelocity - Preis sehen
    • Voyage SNCF Voyage SNCF - Preis sehen
    • Yanolja Yanolja - Preis sehen
    • ZenHotels HC ZenHotels HC - Preis sehen
    Weitere Angebote
    Teilen : Twitter Facebook Google+

    Das neue Flagschiff der Hotelkette Boscolo ist (mehr) auf ein luxusorientiertes Publikum ausgerichtet. Es spricht vorzugsweise Paare an, die eine ausgesprochene Leidenschaft für Einrichtungsdesign und ... die Farbe Weiß hegen. Mit viel Liebe zum Detail, einem aufmerksamen Service und absolut trendigen Einrichtungen soll versucht werden, das (neue) Haus unter den führenden Top-Hotels an der Côte d'Azur zu positionieren.

    Lage

    Am Boulevard Victor Hugo im Einkaufsviertel von Nizza, recht nahe zur Altstadt und zum Meer (planen Sie jedoch mindestens 15 Gehminuten ein), sowie unweit des größten Einkaufszentrums der Stadt. Die Fahrzeit zum Bahnhof beträgt etwa 20 Minuten, zum Flughafen benötigt man eine gute halbe Stunde. Mehrere Bus- und Straßenbahnlinien halten unweit des Hotels, das auch regelmäßig von den zahlreichen Taxis angefahren wird.

    Wissenswert

    Zum Hotel gehört natürlich auch ein Spa-Bereich. Trotz der geringen Größe werden dort auch Kosmetikbehandlungen und Massagen angeboten. Der 16 m lange und komplett überdachte Whirlpool präsentiert sich in einem gedämpften Licht und ist mit Bullaugen versehen, die den Eindruck vermitteln, man befände sich inmitten einer wunderschönen Unterwasserwelt. Daneben gibt es dort mehrere Wasserdüsen mit individuell einstellbarer Temperatur und einen Mini-Strand (die Bezeichnung "Mini" ist in diesem Fall wirklich angebracht!), der gerade mal Platz für zwei oder drei Liegestühle bietet.
    Aufgrund der weiten Entfernung zum Strand und dem fehlenden Outdoor-Pool entspricht die Unterkunft eher einem Stadt- und weniger einem Badehotel.
    Die Errichtung einer Dachterrasse im fünften Stock befindet sich derzeit in Planung. Man wird sehen, was die Zukunft bringt ...

    Die Vorteile

    • Originelles Design.
    • Die geräumigen Zimmer

    Die Nachteile

    • Kein Meerblick.
    Infrastruktur 7.50/10

    Das Boscolo Exedra ist in einem herrlichen Gebäude untergebracht, dessen Stil ganz typisch für die Côte d'Azur ist. Der weiße Bau aus dem 19. Jahrhundert reflektiert wunderbar das Sonnenlicht und sorgt für einen erstaunlichen Gegensatz zwischen Außenfassade und Inneneinrichtung.
    Der makellose Weißton der Fassade vermittelt in gewisser Weise natürlich bereits einen Vorgeschmack auf die thematische Gestaltung des Hotels. Beim Betreten trifft man zunächst auf eine großzügige Rezeption, die in einem strahlenden Weiß glänzt. Wände, Sofas und Sessel, Rezeptionstheke: Alles ist ganz in Weiß gehalten - sogar das Klavier im hinteren Bereich des Raumes... Von hier gelangt man entweder zum Restaurant "La Pescheria" oder zur Hotelbar und zum Frühstücksraum. Ein schmiedeeisernes Pferd, eine zeitgenössische Statue, Leuchten im Retro-Look und ein purpurfarbenes Rosenkissen auf den weißen Sesseln runden die Einrichtung dieses besonders ausgefallen gestalteten Eingangsbereichs ab. Das ausgesprochen moderne Design bildet einen gelungenen Kontrast zur klassizistischen Fassade. Ein durchaus interessantes Konzept.

    Das topmoderne Haus schickt sich zweifellos an, das In-Hotel der vermögenden jüngeren Generation während ihres Aufenthalts an der Côte d'Azur oder besser noch ein Treffpunkt berühmter Stars zu werden. Die Originalität des Ortes ist unbestritten. Nun müssen nur noch die richtigen Gäste kommen!

    Unterkunft 8.50/10

    Die Zimmer des Exedra erstrahlen in den leuchtendsten Weißtönen, die nur von den roten Farbtupfern einer stilisierten Rose (dem Emblem des Hotels) unterbrochen werden. Die Kombination aus modernem Design und Rokoko-Elementen sorgt im Hotel für eine originelle und individuelle Note. Alles wirkt ausgesprochen modern, wie z.B. die im Stil eines "Loft" komplett offen gestalteten Räume: Zimmer, Bad oder Wohnbereich bei den Suiten.
    Das Design stammt vom italienischen Architekten Maurizio Papiri, ein Design, das das italienische Know-How im Einrichtungsbereich voller Stolz zur Geltung bringt und wunderbar in diese ausgesprochen "italophile" französische Stadt an der Côte d'Azur passt.

    Ob es sich nun um die Suiten oder die Zimmer der Kategorie Exedra oder Luxe handelt, die angebotenen Serviceleistungen zeichnen sich wie in allen anderen Bereichen des Hotels durch eine ausgesprochene Liebe zum Detail aus. Die Größe und die Ausstattung mögen unterschiedlich sein, aber Sie werden auch von den Standardzimmern keinesfalls enttäuscht sein (diese werden von der Marketingabteilung bewusst als "Excedra-Kategorie" bezeichnet, zweifellos um sie nicht allzu sehr abzuwerten!) : Der Flachbildfernseher, das minimalistische Design und die passable Größe (von 25 bis 100 m², je nach Kategorie) zeugen vom ehrgeizigen Ziel der Hotelleitung, das Haus als eine der Top-Unterkünfte an der Côte d'Azur zu positionieren.

    Auch das Badezimmer aus Marmor ist ganz in Weiß gehalten. Die Pflegeprodukte werden in einer Glasvitrine präsentiert, als handelte es sich um wertvollen Schmuck im Schaufenster eines Juweliers. Angefangen von der mehrstrahligen Duschvorrichtung über die großen Spiegel bis hin zu den flauschigen Bademänteln wurde hier nichts dem Zufall überlassen - und das spürt man auch.

    Küche 7.25/10

    Der Frühstücksraum wurde in einem Bereich hinter der Bar eingerichtet. Die geschmackvollen Details und die ansprechende Gestaltung trösten allerdings nicht über die Tatsache hinweg, dass der Raum keine Fenster hat und in diesem Teil des Hotels etwas fehl am Platz wirkt. Kein Vergleich zum luftig-leichten Ambiente des A-la-carte-Restaurants "Pescheria", das mit viel Holz gestaltet wurde. Dank zahlreicher Fensterfronten hat man einen schönen Blick auf die Vorderseite des wunderschönen Gebäudes. Das Restaurant bietet Fischspezialitäten, die allerdings nicht allzu außergewöhnlich sind. Absolut angetan waren wir jedoch von der Atmosphäre und dem Ambiente. Die Gerichte werden in zwei Speiseräumen serviert, die mit Holztönen und einer minimalistischen Linienführung gestaltet sind. Letztere sorgen zwar für einen modernen Touch, wirken jedoch im Vergleich zur Rezeption weniger designorientiert.
    Auf der Speisekarte findet man hauptsächlich italienische und internationale Spezialitäten, die der junge Küchenchef des Hotels oftmals neu interpretiert. Gleiches gilt für die asiatischen Spezialitäten, die von einem japanischen Koch zubereitet werden. Man könnte das Angebot als "Fusionsküche light" bezeichnen. Die japanischen Sushis und Sashimis werden vor den Augen der Gäste frisch zubereitet und sollten sofort verzehrt werden!

    Die Bar "Genesi", die sowohl in dekorativer, gestalterischer, farblicher und formentechnischer Hinsicht eine Hommage an den Stil der 70er Jahre darstellt, erinnert stark an die aktuellen Mailänder Trendbars. Hier erhält man auch tatsächlich die gleichen Drinks wie in Mailand mit typischen italienischen Zutaten...

    Was uns gut gefallen hat: Die Einrichtung der "Pescheria" und die Atmosphäre mit viel Holz, deren Optik fast an eine Tundra-Landschaft erinnert. Ein kompletter Gegensatz zum weißen Design der übrigen Hotelbereiche.

    Teilen : Twitter Facebook Google+

    0 Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    Seien Sie der Erste, der dieses Hotel bewertet Teilen Sie als Erste(r) Ihre Meinung mit uns