• Hotel Cocoa Island by COMO

      Cocoa Island by COMO   -   © MARTIN MORRELL / Cocoa Island by COMO

    • Hotel Cocoa Island by COMO

      Cocoa Island by COMO   -   © Cocoa Island by COMO

    1    
    • Easyexperten 8.75/10

      Meinung und Bewertung eines Mitarbeiters von Easyvoyage

    • Lage7.00/10

      Bewertung der Hotelqualität in Hinblick auf seine geographische Lage

    • Infrastruktur8.75/10

      Die Bewertung der Qualität der Infrastruktur wird anhand der Anzahl der Zimmer, der Größe der Einrichtung, der ansprechenden Architektur, der Raumgestaltung und Einrichtung der Badeanlagen, der Lobby und der Sport und Freizeitaktivitäten festgelegt

    • Unterkunft8.75/10

      Bewertung der Zimmer hinsichtlich Sauberkeit, Einrichtung, Blick, Qualität des Bettes und des Zimmerservices

    • Küche8.75/10

      Restaurantbewertungen hinsichtlich der Begrüßung, der Atmosphäre, der Qualität und des Anrichten der Speisen

    • Preis / Leistung7.00/10

      Bewertung des Hotels unter Berücksichtigung der Noten für Komfort, Lage und Preis in der entsprechenden Kategorie.

    • Easymeinung9.0510

      Bewertungen und Kommentare eines Hotelgastes

    Alle Preise vergleichen

    Wir haben 44 Verkäufer für dieses Hotel gefunden

    • Zimmer pro Nacht Total für 1 Nächte
    • booking.com booking.com - Preis sehen
    • AccorHotels.com AccorHotels.com - Preis sehen
    • AsiaTravel.com AsiaTravel.com - Preis sehen
    • Amoma Amoma - Preis sehen
    • Ctrip.com Ctrip.com - Preis sehen
    • Ebookers Ebookers - Preis sehen
    • Elvoline Elvoline - Preis sehen
    • Expedia Expedia - Preis sehen
    • Fastbooking Fastbooking - Preis sehen
    • Getaroom Getaroom - Preis sehen
    • Hanatour Hanatour - Preis sehen
    • HappyRooms HappyRooms - Preis sehen
    • Hilton.com Hilton.com - Preis sehen
    • Homestay.com Homestay.com - Preis sehen
    • Hotel.info Hotel.info - Preis sehen
    • Hotelius Hotelius - Preis sehen
    • Hotelnjoy Hotelnjoy - Preis sehen
    • Hotelpass Hotelpass - Preis sehen
    • HotelJoin HotelJoin - Preis sehen
    • Hotelopia Hotelopia - Preis sehen
    • Hotell.no Hotell.no - Preis sehen
    • Superbreak Superbreak - Preis sehen
    • Hotels.com Hotels.com - Preis sehen
    • HotelsClick.com HotelsClick.com - Preis sehen
    • HotelTravel HotelTravel - Preis sehen
    • Hotelquickly Hotelquickly - Preis sehen
    • Hotusa Hotusa - Preis sehen
    • Jalan Jalan - Preis sehen
    • Lastminute.com Lastminute.com - Preis sehen
    • Laterooms Laterooms - Preis sehen
    • Otel Otel - Preis sehen
    • Ostrovok Ostrovok - Preis sehen
    • Ozon Travel Ozon Travel - Preis sehen
    • Prestigia Prestigia - Preis sehen
    • Rumbo BravoFly Volagratis Rumbo BravoFly Volagratis - Preis sehen
    • Rakuten Rakuten - Preis sehen
    • Revato Revato - Preis sehen
    • Sembo Sembo - Preis sehen
    • Skoosh Skoosh - Preis sehen
    • TravelClick TravelClick - Preis sehen
    • Travelocity Travelocity - Preis sehen
    • Voyage SNCF Voyage SNCF - Preis sehen
    • Yanolja Yanolja - Preis sehen
    • ZenHotels HC ZenHotels HC - Preis sehen
    Weitere Angebote
    Teilen : Twitter Facebook Google+

    Cocoa Island ist ein romantischer und origineller Ort. Bungalows, Imitationen von Booten die an einem langen Steg vor Anker liegen, bieten modernsten Komfort. Die Insel liegt in einer Lagune mit warmem und kristallklarem Wasser. Auch wenn die Vegetation hier nicht sehr üppig ist, so spenden die Bäume die hier und da auf der Insel zu finden sind, willkommenen Schatten zu den wärmsten Tageszeiten.

    Lage

    Cocoa Island befindet sich im Atoll von Malé-Süd, auf der Insel Makunufushi, eine private Insel in der Mitte einer Lagune. Sie ist 350 m lang und an der breitesten Stelle 60 m breit. Die Hauptstadt und der internationale Flughafen sind 30 km entfernt, mit dem Schnellboot gelangt man innerhalb von 40 Minuten vor Ort.

    Wissenswert

    133 Mitarbeiter für 77 Gäste. Ein kleiner Gewürz- und Kräutergarten gibt der einfallsreichen Küche eine besondere Note. Einige sehr schöne Tauch- und Angelreviere liegen in der Nähe.

    Die Vorteile

    • Freundlicher Empfang, fürsorgliches Personal
    • Das Yoga-Zentrum
    • Das sehr gut ausgestattete Therapiezentrum
    • Die Originalität und Ruhe des Hotels

    Die Nachteile

    • Die Nähe der Nachbarinseln
    • Nur ein einziges Restaurant
    Infrastruktur 8.75/10

    Dieses 1998 erbaute Hotel wurde 2005 renoviert. Die Infrastrukturen, der Tauchclub, die Rezeption befinden sich in der Mitte der Insel, das Como Shambhala (Therapiezentrum) befindet sich an einem Ende der Insel und das Ufaa (das Restaurant), Faru (die Bar) und der Swimmingpool liegen am anderen Ende. Das Etablissement bietet fünf Kategorien Bungalows, alle auf Pfählen. Man gelangt über lange Holzbrücken zu den Bungalows. Sie sind von unterschiedlicher Größe: 4 Bedroom Villas (300m²); 4 Bedroom Villas (125m²); 10 Loft Villas (123m²); 9 Dhoni Loft Suites (110m²); 8 Dhoni Suites (75m²). Das Business Center verfügt über einen kostenlosen Internetzugang, es befindet sich über der Rezeption des Hotels, die so romantisch wie originell ist.

    Unterkunft 8.75/10

    Die 2 Bedroom Villas (300m²) sind mit einem 200-cm-Bett in einem der Zimmer und einem 160-cm-Bett im anderen Zimmer ausgestattet. Jedes Zimmer hat ein eigenes Badezimmer mit doppeltem Waschbecken, Badewanne, separater Toilette, Duschen innen und außen und einer privaten Terrasse mit Zugang zum Meer. Die großen Glasfenster an drei Wänden lassen ganz viel Licht herein. Die Veranda über dem Wasser verfügt über einen Tisch und breite Liegestühle. Die Bedroom Villas (125m²) sind mit einem eigenen Anlegesteg ausgestattet. Das Zimmer im japanischen Stil liegt eine Stufe höher als der Salon. Durch Vorhänge ist es vom Hauptraum getrennt. Das Bad ist vergleichbar mit dem der Bedroom Villas. Vom Wohnzimmer aus gehen zwei Glas-Schiebetüren auf eine Holzterrasse hinaus, mit direktem Zugang zur Lagune. Die Loft Villas (123m²) sind identisch mit den Dhoni Loft Suites. Alle haben eine Außendusche (über das Badezimmer zu erreichen, mit Schutzwänden, um nicht von eventuellen Schwimmern gesehen zu werden). Die Dhoni Loft Suites (110m²) haben ein großes Wohnzimmer mit gewölbtem Dach. Glasfenster auf drei Seiten bieten einen Panoramablick auf den Indischen Ozean. Das Loft hat eine Etage, in der sich ein großes Bett (200 cm) und ein kleiner zusätzlicher Waschbereich befinden. Vom Wohnzimmer aus führen Schiebetüren zur Terrasse mit privatem Zugang zur Lagune. Die Dhoni Suites (75m²) haben ein 200 cm oder 180 cm breites Bett. Einige Stufen tiefer geht das Wohnzimmer über zwei große Fenstertüren auf eine Terrasse hinaus, wo sich ein kleiner Tisch, Stühle und zwei Liegestühle befinden. Alle Zimmer haben eine Minibar (kostenpflichtig), Tee und Kaffee stehen kostenlos zur Verfügung sowie Satellitenfernsehen und DVD. Eine Wasserflasche und frisches Obst werden jeden Tag bereitgestellt.

    Küche 8.75/10

    Ufaa, das einzige Restaurant der Insel, im zeitgenössisch schlichten Design, ist angenehm und gastfreundlich. Es ist zum Swimmingpool (im Zen-Stil) hin geöffnet und man versucht hier, Material und Farben des Umfeldes auf die Präsentation und den Geschmack der Gerichte abzustimmen. Der Chef bietet eine gesunde und vielseitige Küche, mit Einflüssen Südindiens. Im Menü hier nehmen Fisch und Meeresfrüchte, die rings um die Insel gefangen werden, den ersten Platz ein. Alle Produkte sind von bester Qualität und frisch. Es gibt kein Buffet, außer zum Frühstück, wo verschiedene Arten Plundergebäck (hausgemacht), Joghurt und eine wundervolle Auswahl exotischer Früchte angeboten werden. Die Bar Faru liegt neben dem Restaurant und dem Pool. Sie ist zum Strand hin geöffnet.

    Strand 9.00/10

    Da das Wasser nicht sehr tief ist, kann man vom Strand oder von den Anlegebrücken aus viele verschiedene exotische Fische bewundern. Der feine und weiße Sand ist rund um die Insel zu finden und an ihren äussersten Enden bildet er lange Sandbänke, die fast einen Meter über den Meeresspiegel reichen. Der Ozean ist in der Lagune um die 30° warm und 26° an den Riffen. Die Liegestühle sind aus Holz mit weißen Auflagen; die Sonnenschirme aus Teak und weißem Leinen. Das Hotel bietet auch einen Strand-Service, einen Wassersportclub und einen Bademeister.

    Teilen : Twitter Facebook Google+

    0 Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    Seien Sie der Erste, der dieses Hotel bewertet Teilen Sie als Erste(r) Ihre Meinung mit uns