• Kosovo
    © iStockphoto.com / BrilliantEye
  • Kosovo
    © iStockphoto.com / BrilliantEye
1      
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

Kosovo

Der Kosovo gehört zur Balkanhalbinsel und ist von Montenegro, Serbien, Albanien und Mazedonien umgeben. Seit der Unabhängigkeit im Jahr 2008 präsentiert diese Region der Welt seine unzähligen Kunst- und Kulturschätze, sowie seine ethnisch gemischte Bevölkerungsstruktur aus Kosovaren, Albanern und Serben. Die Hauptstadt Pri?tina ist stolz auf ihre türkischen Kultureinflüsse aus der Zeit des osmanischen Reichs, während Prizren, eine malerische Stadt im Süden des Landes, über prachtvolle orthodoxe Kirchen verfügt, u.a. die berühmte Kathedrale von Bogorodica Ljeviska (die Jungfrau von Levi?a). Der Kosovo ist ein fortschrittliches Land, in dem man zahlreiche Bars und Trend-Cafés, aber auch Badeorte inmitten einer wunderschönen Gebirgslandschaft auf Reisen in den Kosovo vorfindet.

Tipps der Redaktion

Die offiziellen Landessprachen des Kosovo sind Serbisch und Albanisch. Schrecken Sie sich nicht vor dem kyrillischen Alphabet, nehmen Sie einfach ein kleines Taschenwörterbuch zur Hand und üben Sie die Aussprache. Für einen Aufenthalt im Kosovo müssen Sie eine Reiseversicherung abschließen, denn dadurch werden die Kosten für eine Notevakuierung übernommen. Die wichtigsten Städte des Kosovo sind Prizren im Süden und Pec im Osten sowie die Hauptstadt Pri?tina. Diese Städte sind beliebte Touristenattraktionen und bergen unzählige mittelalterliche Klöster, die man besichtigen kann.

Pluspunkte

  • +Die quirligen Städte
  • +Die zahlreichen Klöster aus der Zeit des osmanischen Reichs
  • +Die abwechslungsreichen Landschaften

Minuspunkte

  • -Die schlecht ausgebauten und teilweise gefährlichen Straßen (vor allem außerhalb von Pri?tina und in der Mitrovica-Ebene im Norden).
  • -Der nördliche Teil des Kosovo ist zwischen den zwei Bevölkerungsgruppen der Kosovaren und Serben gespalten.

Küche

Die kosovarische Küche beruht auf rotem Fleisch, Geflügel und Gewürzen. Ein bekanntes Gericht ist Filja, ein dickes Brötchen, das mit frischer Milch und hausgemachtem Käse serviert wird. Darüber hinaus gibt es das lokale Fastfood Qebap, ein Brot gefüllt mit Lammfleisch, Zwiebeln und Kraut. Im Kosovo gibt es auch einige Weinanbaugebiete in Orihovac, wo Wein- und Schnapsverkostungen angeboten werden.

Souvenirs und Handwerk

Für Shopping-Fans gibt es zahlreiche Geschäfte und Souvenirläden in den großen Städten wie Pri?tina oder Prizren. Die Albi Shopping Mall ist das größte Einkaufszentrum von Pri?tina. Zudem findet man in der ganzen Stadt überall Märkte im Freien.

Kosovo : Entdecken Sie unsere Städte