• Katalonien, Spanien
    © Luciano Mortula / 123RF
  • Katalonien, Spanien
    © boule13 / 123RF
1      
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

Katalonien

Wichtige Informationen zur Reisevorbereitung

Barcelona ist die brodelnde Hauptstadt Kataloniens, die südlich der legendären Costa Brava mit ihren feinen Sandstränden, natürlichen Buchten und kleinen Fischerdörfern thront. Gaudí hat seine Spuren in der katalanischen Metropole hinterlassen, insbesondere in den Parks, den gotischen Kirchen und in der erstaunlichen unvollendeten Kathedrale Sagrada Familia. Die Nacht wiederum bietet ein Feuerwerk mit Feria, Tapas und Fiesta in den belebten Straßen. Ein anderes Spanien erwartet Sie an der Atlantikküste, vom Baskenland über Kantabrien bis nach Galizien: San Sebastiàn, Bilbao und sein Guggenheimmuseum, Santander und seine Bucht bis zu den Pilgerrouten nach Santiago de Compostela, am Fuße der prächtigen Gipfel Picos de Europa.

Tipps der Redaktion

Katalanisch und/oder spanisch, valenzianisch und/oder spanisch, baskisch und/oder spanisch - die Bewohner mancher Autonomieregionen haben eine doppelte Identität, derer man sich bewusst sein sollte. Wie alle Metropolen entdeckt man auch Barcelona am besten zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Folglich ist gutes Schuhwerk wärmstens zu empfehlen! Partyhungrige sollten außerdem ein paar Outfits für die heißen Barceloneser Nächte einpacken!

Pluspunkte

  • +Die abwechslungsreiche Landschaft
  • +Das kulturelle und das Freizeitangebot
  • +Die angesagten Restaurants
  • +Die Zuverlässigkeit der touristischen Infrastruktur
  • +Der architektonische Reichtum zahlreicher Städte und Dörfer
  • +Die Lebensfreude eines großen Teils der Bevölkerung

Minuspunkte

  • -Die überlaufenen Touristenhochburgen im Sommer
  • -Der starke Lärm und die Unruhe zu bestimmten Tageszeiten, vor allem in den großen Städten
  • -Die katalanische Sprache unterscheidet sich stark vom Spanischen.

Küche

Die Tapas zum Aperitif sind in Spanien eine große gastronomische Tradition. Am Tresen einer Bar, auf der Terrasse eines Cafés oder am Tisch eines Restaurants lässt man sich kleine Portionen verschiedenster Speisen schmecken und genießt dazu ein Glas Wein oder Bier. An nächster Stelle stehen Paella, Gazpacho und Tortilla, das Kartoffelomelett. Das wahre spanische Nationalgericht aber ist der Cocido, ein Eintopf. Im ganzen Land besteht seine Zubereitung aus einer Mischung von Fleisch, Hülsenfrüchten und grünem Gemüse, die jedoch von Region zu Region variiert. Katalonien zeichnet sich durch seine Salsas aus. Diese Zubereitungen werden zu den verschiedensten Gerichten gereicht. Die Saimfaina setzt sich aus Tomaten, Paprika und frittierten Auberginen zusammen. Die Picada enthält Knoblauch, Petersilie, geröstete Mandeln und Pinienkerne. Hinzu kommen Sofrito und Aïoli. Die Region bietet eine große Auswahl an Wurstwaren. Ein typisches Gericht ist die Butifarra, die gebraten oder frittiert mit weißen Bohnen serviert wird. Unbedingt probieren sollten Sie den Rotwein aus der Region Priorat. Der barcelonische Cocido heißt Escudella. Darin wird weiße und schwarze Butifarra zusammen mit der "Pilota", einem Hackfleischklops mit Petersilie, Brotkrume und Ei gegart. Die typische katalanische Nachspeise ist ein gestürzter Pudding mit Karamellüberzug. Die Region Valencia wartet mit hervorragenden Gerichten aus Reis auf, der mit zahlreichen Zutaten zubereitet oder fast natur gereicht wird. Reis auf valenzianische Art wird mit den Zutaten zubereitet, die man gerade zur Hand hat. Er ähnelt einer Paella. Kosten Sie hier auch Datteln, Granatäpfel und türkischen Honig. Das Baskenland ist berühmt für seinen Biscaya-Kabeljau mit getrockneten Peperoni und Zwiebeln. Die Soßen: Zum Fisch werden meist Pil-pil, grüne und schwarze Soße serviert. Um das wohlriechende Aroma gegrillter Sardinen und den regionalen Weißwein Txacoli kommt dabei wohl niemand herum. Unbedingt probieren sollten Sie außerdem die Weine aus Rioja: Die Weinberge sind gar nicht weit ...

Wetterprognose

Entdecken Sie wöchentliche Wettervorhersagen für Katalonien . Verschiedene Kriterien ermöglichen es uns, Ihnen die beste Reisezeit für Katalonien . anzuzeigen. Verschiedene Temperaturen, schlechtes Wetter, starke Sonneneinstrahlung oder auch die Windstärke werden miteinbezogen, sodass Sie sich Aktivitäten aussuchen können, die zur jeweiligen Wetterlage passen und Ihren Urlaub in Katalonien zu einem Erfolg werden lässt.

Getestete Hotels

Empfehlungen unserer Experten

Souvenirs und Handwerk

Barcelona ist eine der bedeutendsten Designstädte überhaupt. Möbel und stilvolle Gegenstände werden am Passeig de Gràcia verkauft. Hier findet man auch die Boutiquen großer Modedesigner, spanischer Stilisten und Kunstgalerien. Feinschmecker- und Kräuterläden sind ebenso ganz in der Nähe. Im gotischen Viertel kann man in Antiquitäten- und Kunsthandwerksläden stöbern. Wurst, Käse, Konserven und Weine erwarten Sie bei Colmado Quilez, einem Geschäft im Stadtteil Eixample. Lassen Sie sich zudem von El Corte Inglés, DEM großen spanischen Kaufhaus verführen. Die "Boqueria" auf den Ramblas zählt zu den spektakulärsten Lebensmittelmärkten Europas. Die Region Valencia ist für ihr Steingut, Fächer und Morella-Decken in lebendigen Farben bekannt. Im Baskenland werden Baumwolltücher gefertigt; die Baskenmützen aus Tolosa haben es ebenfalls zu einiger Bekanntheit gebracht. Die Geschäfte sind montags bis samstags von 9.30 bis 13.30 Uhr und von 16.30 bis 20 Uhr geöffnet. Einkaufszentren und Kaufhäuser öffnen durchgehend von 10 bis 21 Uhr, manche sogar bis 22 Uhr.

Sehenswürdigkeiten

Der Weg der guten Menschen, Le Chemin des Bonshommes, Die Aktivitäten und Freizeitgestaltung, Katalonien
Le Chemin des Bonshommes
Port Aventura , Spanien
Port Aventura
Camp Nou , Spanien
Camp Nou
Die Rennstrecke Circuit de Catalunya , Circuit de Catalunya , Spanien
Die Rennstrecke Circuit de Catalunya
Terres de Lleida , Spanien
Terres de Lleida
Ausflug mit einem Schiff des 18. Jahrhunderts ab Sant Feliu , Bootsfahrt ab San Feliu , Spanien
Ausflug mit einem Schiff des 18. Jahrhunderts ab Sant Feliu
Nordic Walking in Lloret del Mar , Nordic Walking , Spanien
Nordic Walking in Lloret del Mar
Prueba el Nordik walk en Lloret de Mar , Spanien
Prueba el Nordik walk en Lloret de Mar
Palau Güell , Spanien
Palau Güell
Die Casa Batllo , Casa Batlló , Spanien
Die Casa Batllo
Parque Güell, Die Monumente, Barcelona, Katalonien
Parque Güell
Der Boqueria-Markt , Boqueria-Markt , Spanien
Der Boqueria-Markt
Die Sagrada Familia , Spanien
Die Sagrada Familia
Das Mönchskloster von Poblet , Kloster von Poblet , Spanien
Das Mönchskloster von Poblet
Die Casa Mila oder La Pedrera , Casa Mila La Pedrera , Spanien
Die Casa Mila oder La Pedrera
Katalonien : Besuchen