Istanbul
© Cyril Bana / age fotostock
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

Istanbul

Tipps der Redaktion

Wer sich die Silhouette Istanbuls vor seinem geistigen Auge vorstellt, sieht wahrscheinlich zuerst nur jahrhundertealte Paläste. Aber Istanbul ist eine Stadt der Kontraste - und das nicht nur architektonisch gesehen. Wo landestypische Minarette und verzierte Türmchen der Moscheen das Stadtbild ebenso prägen wie die gläsernen Fassaden der modernen Wolkenkratzer, verwundert es nicht wenn sich am Ufer des Bosporus Schleier und Minirock tummeln und sich die Klänge von traditioneller Musik mit modernem Jazz vermischen. Die Stadt ist ein wahrhaftiges Paradies für Liebhaber archäologischer Funde und traditioneller Kunstwerke, aber auch junge Fans des bunten und grellen Ambientes in Freiluftdiskos, Hip-Hop Clubs und Kneipen, werden von Istanbul magisch angezogen. Die Weltstadt polarisiert ebenfalls mit ihrer Lage: sie ist zugleich die östlichste Stadt Europas und die westlichste Metropole des Orients.

Istanbul wird Sie verzaubern. Genießen Sie einen Drink auf einer Dachterrasse mit weitem Blick auf den Bosporus, wenn am frühen Abend, langsam die Sonne im Goldenen Horn einzutauchen scheint. Wenn der goldene Schimmer des Wassers die ganze Stadt mit einem strahlenden Glanz erfüllt und die Silhouetten des alten Sultanpalastes und der Moscheen im Abendrot verschwimmen. Jede Großstadt dieser Welt zeichnet sich durch eine unvergessliche Besonderheit aus, welche man unbedingt auf einer Reise nach Istanbul gesehen oder erlebt haben sollte. Ganz klar: in Istanbul sind es die Skyline der Stadt und der Sonnenuntergang, welche sich in Ihr Gedächtnis einbrennen und Ihnen ein Lächeln aufs Gesicht zaubern werden.

Istanbul ist eine in die Jahre gekommene Dame, der man die Geschehnisse und vergangenen Jahre durch die vielen Falten ansieht. Dennoch hat sie sich etwas von ihrer jugendlichen Schönheit bewahrt, was immer wieder aus ihren müden Augen hervorblitzt. Betrachten Sie die Stadt deshalb mit einem liebevollen, nicht allzu strengen Blick, damit Sie über das hier und da herrschende Chaos hinwegsehen können. Verzweifeln Sie nicht, wenn Sie das Gefühl haben den Überblick zu verlieren - zum einen wegen der schieren Größe, zum anderen, weil Istanbul planlos unter dem Einfluss seiner mittlerweile 12 Mio. Bewohner steht, welchem es irgendwann einmal gedankenlos überlassen wurde. Wir sind uns sicher, dass Sie sich trotzdem sehr schnell zurechtfinden werden.

Entdecken Sie die 3 verschiedenen Zentren der Stadt: das Viertel der historischen Schlagader rund um die Kirche Hagia Sophia und die blaue Moschee, das Politische und Geschäftszentrum am Tünel-Platz, welches durch eine U-Bahn schnelles von A nach B Gelangen ermöglicht und zu guter Letzt das beliebteste Wohnviertel auf der Bagdad-Allee, im asiatischen Teil der Stadt. In diesen 3 Gegenden können Sie sehr gut die Vielfalt der türkischen Metropole nachempfinden.

Zu sehen

Die Blaue Moschee, Hagia Sophia, die Zisterne, den Bosporus, die Galata-Brücke, den Galata-Turm, den Topkapi-Palast... muss man alle gesehen haben.

Zu tun

Shopping auf dem Großen Basar und dem Gewürzmarkt ist unumgänglich und stellt eine wirkliche Erfahrung dar. Die Prinzeninseln im Marmarameer vor Istanbul werden Ihnen bei einem anganehmen Sparziergang ein wenig Ruhe gönnen.

Pluspunkte

  • +  Nur 2,75 Std. Flug von Frankfurt/Main aus
  • +  Eine grosse Auswahl an Hotel
  • +  Wichtiges architektonisches und kulturelles Erbe

Minuspunkte

  • -  In einigen Vierteln kann es recht laut und dreckig sein

Zu bedenken

Nehmen Sie sich die Zeit sichim Hammam waschen, frottieren und massieren zu lassen. An Möglichkeiten fehlt es nicht. Wenn Sie eine eine noch authentischere Atmosphäre vorziehen, wählen Sie einen Hammam in Taksim aus, dort werden Sie nur auf Türken treffen. In der Altstadt wimmelt es von Touristen und daher kann es an diesen Orten der Entspannung manchmal laut werden.

Getestete Hotels

Empfehlungen unserer Experten

Zu vermeiden

Prüfen Sie, ob die Taxis einen Zähler haben, damit Sie die der Strecke entsprechende Summe bezahlen. Neben dem Taxi kan man man auch mit dem Bus fahren, was sehr günstig ist. Tagsüber sollten Sie so viel wie möglich die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, da die Straßen unaufhörlich verstopft sind.

Zum Kosten

Börek und Baklava werden nach Gewicht verkauft und sollten probiert werden. Wählen Sie auch ein Gericht aus Mezze, typisch türkisch, und kosten Sie den berühmten Kebab. Die türkische Küche ist reichhaltig uns sehr vielfältig.

Souvenirs

Gewürze, Silberschmuck, Lederobjekte, lokale Produkte, Teppiche, Wandbehänge... in den unterschiedlichen Geschäftsvierteln der riesigen Hauptstadt mangelt es nicht an Auswahl.

Klimanote Istanbul

Wetterhinweise sind Kriterien, die die Wetterbedingungen in Istanbul gut darstellen. Die verschiedenen Wetteranzeichen sollen Ihnen helfen, Ihre Reise nach Istanbul perfekt vorzubereiten. So können Sie Aktivitäten planen, die sich am besten für das météo eignen: Strand, Spaziergänge, Besuche von Sehenswürdigkeiten, Museen oder Wintersportarten. Entdecken Sie eine präzise Wettervorhersage für Istanbul , die alle möglichen Temperaturen, schlechtes Wetter, starke Sonneneinstrahlung und auch die Windstärke miteinbezieht.

Endnote 67/100
  • Hitzeindex 74% Milt

    Die Maximaltemperatur liegt zwischen20°C und 22°C, die gefühlte Temperatur liegt unter 30°.

  • Niederschlagsindex 66% Ein paar Tropfen

    Leicht regnerisch - insgesamt zwischen 10,5 und 17,5 mmpro Woche.

  • Sonnenindex 64% Schönes Wetter

    vorwiegend Sonne (Sonne zwischen 60% und 80%).

  • Badeindex 56% Gut erträglich

    Meerwassertemperatur liegt zwischen 20 und 22°. Windgeschwindigkeit liegt zwischen 6 und 12 km/h.

  • Windindex 60% Schwache Brise:

    Windgeschwindigkeit zwischen 9 und 20 km/h.

  • Feuchtigkeit 66% Richtig

    Wahrscheinlichkeit auf unangenehmes Gefühl steigt bei einer Luftfeuchtigkeit von mehr als 65%.