Entdecken Sie Die Niltempel Ägypten

Die ptolemäischen Werke von Edfou (auf halbem Wege von Luxor und Assuan) und Kom Ombo (ca. 40 km nördlich von Assuan) sind erstaunlich gut erhalten. Sie stellen zwei der unumgänglichen Etappen flussabwärts des Nils dar.

  • Die Niltempel , Der Tempel von Edfu , Ägypten
    Der Tempel von Edfu

    Der Tempel von Edfu ist gleichzeitig der größte Tempel Ägyptens und auch heute noch in einem tadellosen Bauzustand.

    © Richard Semik/ age fotostock
  • Die Niltempel , Der Tempel von Amon in Luxor , Ägypten
    Der Tempel von Amon in Luxor

    Der mitten im Zentrum des alten Theben gelegene Tempel von Luxor war einst dem Gott Amon gewidmet.

    © Richard Semik/ age fotostock
  • Die Niltempel , Der Tempel von Kom Ombo , Ägypten
    Der Tempel von Kom Ombo

    Der Tempel von Kom Ombo liegt etwa 150 km südlich von Luxor und war einst den Göttern Sobek und Haroeris gewidmet.

    © Richard Semik/ age fotostock
  • Die Niltempel , Der Tempel der Hatschepsut , Ägypten
    Der Tempel der Hatschepsut

    Mit seiner erstaunlich modernen Architektur liegt der Totentempel der Hatschepsut am Westufer des Nil, nicht weit von Luxor entfernt.

    © Pascal ANTOINE
  • Die Niltempel , Ägypten
    Die Niltempel
    © Photovcom / age fotostock
  • Die Niltempel , Ägypten
    Die Niltempel
    © Pascal ANTOINE

Ägypten : Entdecken Sie unsere Städte

  • Kairo, Ägypten,
    Kairo
  • Alexandria
    Alexandria
  • Hurghada
    Hurghada
  • Luxor
    Luxor
  • Assuan
    Assuan
  • Scharm el Sheikh
    Scharm el Sheikh
  • Niltal
    Niltal
  • El Guna
    El Guna
  • Marsa Alam
    Marsa Alam
  • Dahab
    Dahab
  • Soma Bay
    Soma Bay
Ägypten : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen