• Login
Die 10 Züge mit dem schönsten Ausblick
Geposted 19.05.2017

TransportJapan

Twitter Facebook 1 teilen

Zugfahrten haben immer etwas Magisches an sich. Die Romane von Agatha Christie und ihr berühmter Orient-Express oder die mystische transsibirische Eisenbahn verstanden es schon immer Groß und Klein mit ihrem Charme zu verzaubern. Vorübergleitende Landschaften im Großformat, hoheitsvolle Berge und sich windende Flüsse beflügeln unseren Geist und führen uns auf eine Reise zurück in unsere Kindheit. Jedoch hat nicht jede beliebige Bahnstrecke diesen überaus erfreulichen Effekt. Hier finden Sie 10 Züge mit den weltweit besten Aussichten.

  • Twitter
  • Facebook
  • Der Glacier Express, Schweiz
    Der Glacier Express, Schweiz

    Dieser Schmalspurzug verbindet seit 1930 den Engadiner Ort St. Moritz über Chur mit Zermatt und verspricht einen hinreißenden Panoramablick auf die Alpen. Ungefähr acht Stunden braucht der Zug, um über 291 Brücken, durch 91 Tunnel und über den 2 033 m hohen Oberalppass nahe der Quelle des Rheins zu fahren.

  • Die Canadian Pacific Railway, Canada
    Die Canadian Pacific Railway, Canada

    Diese Eisenbahn, auch bekannt aus dem gleichnamigen Lied "The Canadian Railroad Trilogy", ist ein luxuriöser Ausflugszug, der in den Sommermonaten zwischen Juni und September verkehrt. Auf diesem 1 050 km langen Rundkurs können Täler von Calgary durch das Tal Columbia River und über den Crownest Pass zurück nach Calgary bewundert werden. Dieser Reisezug wird noch ganz herkömmlich von einer Diesellokomotive der ersten Generation gezogen und gehört zu einer der zwei kanadischen Class 1-Eisenbahngesellschaften.

  • Der ÖBB Railjet, Österreich
    Der ÖBB Railjet, Österreich

    Eine Fahrt mit dem ÖBB Railjet durch Tirol lässt das Herz eines jeden Naturliebhabers höher schlagen. Majestätische Bergwipfel, imposante Schluchten, eindrucksvolle Wälder und niedliche Täler sind bei Weitem nicht alles, was diese außergewöhnliche Zugfahrt zu bieten hat. Die kleinen Dörfer und Städtchen sind das wahre Highlight Tirols. Abgesehen von der Landeshauptstadt Innsbruck gibt es noch zahlreiche kleine Örtchen, die durchaus auch sehenswert sind. Durch die ungewöhnliche Lage und die bemerkenswerte Umgebung, verspricht ein Besuch Tirols ein Erlebnis, das Sie nicht so schnell vergessen werden.

  • Der Sòller Zug, Mallorca
    Der Sòller Zug, Mallorca

    Ein Ausflug mit dem Sòller Zug ist unabdingbar, wenn man nach Mallorca reist. Seit 1912 verbindet dieser Zug die Hauptstadt Palma mit der charmanten Ortschaft Sòller. Die Wagons des Zuges bestehen aus Holz und vermitteln so einen heimeligen Eindruck. Auch bietet das rustikale Gerüst des Zuges den idealen Rahmen, um die wunderschöne Landschaft von Sierre de Tramuntana zu bewundern. Da der Zug seit 1912 nicht verändert wurde, ist er folglich nicht nur über 100 Jahre alt sondern auch ein wahres Vestige der Vergangenheit.

  • Der Japan Rail Pass, Japan
    Der Japan Rail Pass, Japan

    Diese Eisenbahn verbindet Tokyo und Hakone und bietet dabei einen einmaligen Ausblick auf den höchsten Berg Japans, den Fuji. Dieser schlafende Vulkan ist ein Symbol Japans und gleichzeitig ein Höhepunkt im Land der aufgehenden Sonne. Den Gerüchten zufolge muss ein Jeder diesen Berg bezwungen haben, um als wahrer Japaner zu gelten.

1