Benin, das Land, wo Zwillinge Könige sind!
Geposted 06.05.2018 1 teilen

NeuigkeitenBénin

Twitter Facebook 1 teilen

Nein, Sie sehen nicht doppelt! Benin ist das Land mit den meisten Zwillingen auf der Welt mit 27,9 Paaren pro 1000 Einwohner. Umhüllt von einer quasi-göttlichen Aura, ist die Ankunft dieser Dubletten, Drillinge (und mehr) von einer angestammten und kulturellen Mystik durchdrungen, die heute in mehreren westafrikanischen Ländern anhält. Wenn Überstellungen und religiöse Mythen Zwillinge in den Rang von Göttern erheben...

In Benin haben Zwillinge oft das letzte Wort. Dieses Land in Westafrika, das von mehr als 10 Millionen Menschen bevölkert wird, behandelt dieses heilige Phänomen der Mehrlingsgeburten mit großer Ehrfurcht und Aufmerksamkeit.

In bestimmten Regionen ist der Voodoo-Kult, der oft dämonisiert wird, vorherrschend und es wird daran geglaubt, er würde von ungezählten und übernatürlichen Kräften kommen. Niemals gutartige, uralte Rituale erlauben es, mit diesen okkulten Energien in Verbindung zu bleiben.

Benin ist die Nation mit den meisten Zwillingspaaren

Benin ist die Nation mit den meisten Zwillingspaaren
© Jose Manuel Gelpi Diaz/123RF

In dieser Situation könnte die Geburt von Zwillingen kein Zufallsprodukt sein.

Von Gott selbst gesandt, haben diese angehenden "Jesus" immer eine Botschaft an ihre Familien weiterzugeben, sei es eine frohe Botschaft oder ein böses Omen. Aus einer "dualen Energie" kommend, sind diese identischen Kinder komplex, selten und lobenswert.

Hier kommt das Fâ zum Einsatz, ein Prophet-Redner, der damit beauftragt ist, die Gründe für ihr Kommen zu verstehen. Die "Geister" der Zwillinge werden die Eltern in den spezifischen Schritten und Ritualen leiten, um einer festlichen Zeremonie zu folgen.

Die Kinder-Zwillinge hätten einen göttlichen Ursprung

Die Kinder-Zwillinge hätten einen göttlichen Ursprung
© Anton Ivanov/123rf

Unter den Mossi von Burkina Faso wird das verehrte Zwillingspaar mit Wasser begrüßt, wobei die vier Elemente des Lebens in diesem Kult extrem wichtig sind.

Als Verteidiger der Gabe der Allgegenwart, die Fähigkeit, an zwei Orten gleichzeitig zu sein, profitieren die Zwillinge von einer geformten Holzstatuette, die sie unsterblich macht, wenn sie ins Jenseits gehen.