Wie man in den Alpen am besten relaxen kann

TippsDeutschland

Twitter Facebook Google+

Nach einem erlebnisreichen Skitag in den Alpen kommt die Frage auf, wie kann man so richtig entspannen? Es gibt so viele Möglichkeiten, um Alpine Wellness zu genießen. Hier geben wir Ihnen einige Tipps dafür

Eine Sauna mit ihrem Freund

Eine Sauna mit ihrem Freund
© stylephotographs/123RF

Warum nicht eine Badewanne mit Tiroler Steinöl?

Ein Zimmer in einem Wellnesshotel zu buchen ist immer die beste Entscheidung für Ihre pure Entspannung. Die meisten Hotels in den Alpen bieten guten Wellnessprogramm für Sie selbst oder für die ganze Familien an. Weltbekannt sind Badewannen mit Tiroler Steinöl, das seit langer Zeit aus dem Aschensee aus Ölschiefer gewonnen wird, deshalb können Sie in einer Badewanne mit Tiroler Steinöl eintauchen. Dieses Öl hat eine pflegende Wirkung auf den ganzen Körper und wird regelmäßig als eine Zutat in Massagencremes, Schampons, Lotionen verwendet. Auch können Produkte mit Tiroler Steinöl eine gute Wirkung auf Muskulatur und Gelenke haben.

Die Highteck ist Kürbisölmassage

Die Highteck ist Kürbisölmassage
© africa-studio.com (Olga Yastremska and Leonid Yastremskiy)/123RF

Nach einer langen Wanderung ist man immer glücklich im Hotel anzukommen und erschöpft von allen Skiaktivitäten. Man kann eine Kürbisölmassage genießen, um sich entspannt zu fühlen. Ist das alles, wonach alle Touristen sich sehnen? Die Garantie für Wohlfühlen ist hundert Prozent garantiert. Man kann sich bequem wie zu Hause in einem Hotel in den Alpen fühlen. Die Massage ist edel, modern und stylisch, dafür sorgen saisonale Zutaten und natürlicher Ursprung. Massagen wirken besser als die traditionelle Steirische Medizin. Dabei sind alte Rezepte neu interpretiert worden und an die heutige Zeit angepasst. Nach einem aktiven Skitag werden mit dieser Massage alle Gelenke der Skifahrer mobilisiert und beweglich gemacht.

Etwas Leckeres zu Essen

Etwas Leckeres zu Essen
© /stockfotocz 123RF

Kein Sandwich im Gepäck. Kein Problem. Viel Wandern und die frische Luft machen hungrig. Die Alpengäste können die typischen Alpenspeisen genießen. Das Wintergrillen ist immer eine gute Idee ,während sie ein traumhaftes Panorama beobachten. Die Alpenküche ist lecker und viele Spezialitäten warten auf Sie wie Leberkäsebrot mit Sauerkraut oder Laugenbrötchen- Speck Knödel. Es klingt gut nach einen ganzen Tag Skifahren, ja ?

In einer Sauna runterkommen um sich zu entschleunigen

In einer Sauna runterkommen um sich zu entschleunigen
© kosmos111@mail.ru/123RF

Eine Sauna mit ihrem Freund ist die perfekte Entspannung für ihr Wohlbefinden. Ein Abenteuer in einer Sauna-Hütte mit zwei Gläser Rotwein und eine Aussicht auf schneebedeckte Gipfel von was können wir noch träumen?

0 Wie 0 Ich mag es nicht
Penka Marinova
Geposted 12.01.2018
Twitter Facebook Google+