• Login
Die besten Geheim-Lokale der Welt
Geposted 03.01.2017

GesellschaftGroßbritannien

Twitter Facebook 6 teilen

Harry-Potter-Fans kennen sie nur zu gut - die vielen versteckten Orte in J.K. Rowlings Romanen, die sich nur jenen offenbaren, die die Adresse kennen. Man denke nur an den Tropfenden Kessel, den geheimen Pub mitten in London, der ein Tor zur magischen Welt eröffnet! Aber zum Glück für alle Muggel unter uns gibt es auch in der nicht-magischen Welt zahlreiche Geheimadressen, die es sich zu besuchen lohnt. Wir präsentieren: Eine Reise zu den besten versteckten Bars, Geheimlokalen und Speakeasys der Welt!

  • Twitter
  • Facebook
  • "Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat ... "

    Wer auf den Spuren von Sherlock Holmes wandelt, ist im Museum in der Baker Street in London richtig - und für den anschließenden Pint empfehlen wir die Evans & Peel Detective Agency in der Earls Court Road. Hier werden nicht nur Kriminalfälle gelöst, sondern vor allem ausgefallene Cocktails serviert und immer wieder Konzerte veranstaltet! Ein ganz ähnliches Lokal gibt es übrigens auch in San Francisco - die Wilson & Wilson Private Detective Agency.

  • Bars für Bücherwürmer
    Bars für Bücherwürmer

    Wer gerne Detektivfilme schaut, kennt den Trick: Um Zugang zur versteckten Kammer zu erhalten, muss man nur das richtige Buch aus dem Regal ziehen - und schon setzt sich ein Mechanismus in Gang, der den Geheimgang öffnet. Selber mal ausprobieren und sich wie im Film fühlen? Dann nichts wie hin zu Williams & Graham in Denver oder zu Lost & Found in Birmingham!

  • Parole?
    Parole?

    Der Breakfast Club im Londoner Hipster-Stadtteil Shoreditch ist alles andere als geheim - ganz im Gegenteil, hier herrscht für gewöhnlich den ganzen Tag ein buntes Treiben. Was viele nicht wissen: Versteckt in den Tiefen des Lokals befindet sich The Mayor of Scaredy Cat Town, ein Speakeasy, das nur durch eine große Kühlschranktür im Keller betreten werden kann!

  • Getränk im Getränk im Getränk ...
    Getränk im Getränk im Getränk ...

    Die Idee liegt im Grund auf der Hand: Statt darauf zu warten, dass das Getränk zu Ihnen kommt, gehen Sie einfach selbst zum Getränk! Um das Flask Speakeasy in Shanghai zu betreten, muss man dementsprechend durch einen alten Getränkeautomaten steigen.

  • Drinks beim Frisör
    Drinks beim Frisör

    Die New Yorker wissen, wie Multitasking funktioniert: Haare schneiden lassen und gleichzeitig einen Drink bei Speakeasy-Atmosphäre genießen? Kein Problem bei Blind Barber im East Village! Ganz offenbar ein erfolgreiches Geschäftsmodell, denn inzwischen hat es bereits drei weitere Eröffnungen gegeben, zwei in New York und eine in Los Angeles.

1