Diese Schlösser in Baden-Württemberg sind echte verborgene Schätze
Geposted 17.09.2018 7 teilen

NeuigkeitenDeutschland

Twitter Facebook 7 teilen

Baden- Württemberg ist reich an märchenhaften Schlössern. Neben den größten imposanten Burgen im Bundesland bewundert man auch kleinere sehenswerte Residenzschlösser, die echte verborgene Schätze Deutschlands sind.

  • Twitter
  • Facebook
  • Favorite Rastatt
    Favorite Rastatt

    Verschiedene Generationen können dieses Schloss nur bewundern. Von der Markgräfin Sibylla-Augusta als ein Barockschloss errichtet, beheimatet es eine herrliche Sammlung von hundert alten chinesischen Porzellanen und europäischen Fayencen, die etwa 1500 Stücken umfasst. Nirgends sonst in Deutschland kann man so viele Keramikgefäße aus chinesischem Porzellan und böhmischem Glas an einem Aufstellungsort sehen.

    © wackenhut/123RF
  • Schloss Hohenstadt
    Schloss Hohenstadt

    Gut versteckt in einem kleinen Dörfchen erreicht man das herrliche Schloss Hohenstadt geküsst von barockem Flair und einer unvergleichlich heimatlichen Atmosphäre. Das Blick des Tourist fällt auf das Schloss, das malerisch überm Dorf thront. Mit seinen alten Heckengärten, die noch die ältesten in ganz Europa sind, bringt uns dieses Schloss zum Staunen.

    ©www.swp.de
  • Weikersheim
    Weikersheim

    Viele Touristen kommen nicht nur ein Mal, sondern immer wieder, um dieses prächtige Schloss zu bestaunen. Als wunderschönes Renaissanceschloss des Graf Carl Ludwig im 18. Jahrhundert erbaut, lädt es ein zum Bestaunen und Eintauchen in die geheimnisvolle Epoche Mittelalter. Neben dem exotischen Rittersaal mit Jagddarstellungen sind besonders sehenswert auch die prächtigen Anlagen des barocken Gartens mit den Herkulesbrunnen, wo man einen großen Anzahl an faszinierenden Sandsteinfiguren finden könnte.

    © phobeke/123RF
  • Lichtenstein
    Lichtenstein

    Inspiriert von Wilhelm Hauffs Roman Lichtenstein und gebaut von 1840 bis 1842 auf einem Kalkfelsen ist dieses Schloss im wahrsten Wahnsinn ein echtes romantisches Märchenschloss, genauer gesagt, ein spätromantisches. Der Erbauer kaufte das Forsthaus, das auf einem Felsen stand und an dessen Stelle erbaute dieses faszinierende Märchenschloss. Graf Wilhelm war ein leidenschaftlicher Sammler von Gemälden, Rüstungen und Waffen, deshalb beheimatet das Schloss eine einzigartige Artillerie- Waffensammlung.

    © maudis60/123RF
  • Das Schloss ob Ellwangen
    Das Schloss ob Ellwangen

    Das prächtige Schloss ob Ellwangen wurde 1200 als Wehrburg des seinerzeit bereits reichsunmittelbaren Klosters Ellwangen erbaut. Das Besonderes ist hier, dass einige von den Unterrichtsszenen des Filmklassiker "Feuerzangenbowle" im ehemaligen Schloss gedreht wurden.

    © www.ellwangen.de
1

Die prächtigen Schlösser im Südwesten Deutschlands sind magische Orte. Es scheint, dass hier die Zeit langsamer vergeht. Die Zeit ist immer relativ und das Eintauchen in ihre einzigartige Geschichte ist nicht nur magisch, sondern auch lehrreich. Diese prächtigen historischen Schlösser drehen die Zeit zurück, als komme sie zum Stillstand. Allerdings bringen diese alten Burgen viele Touristen zum Staunen. So, wir laden Sie ein zur Entdeckung ihrer einzigartigen Geschichte.