Das sind einige der schönsten Universitäten der Welt
Geposted 05.03.2018

NeuigkeitenGroßbritannien

Twitter Facebook 6 teilen

Von Universitäten mit punktvollen Aulen, in denen prächtige Statuen ausgestellt sind, über Universitäten, die auch als Museen gelten, und solchen, in denen sich mehr als hundert Jahre alte Bibliothekspaläste befinden, bis zu Hochschulen mit modernen Gebäuden die wie die Pyramiden in Ägypten aussehen oder Schwimmbecken haben, die direkt ins Meer führen, haben wir eine Liste mit den prachtvollsten Universitäten zusammengefasst. Wovon kann ein Student noch träumen?

  • Twitter
  • Facebook
  • Die University of Oxford
    Die University of Oxford

    Zuerst präsentieren wir eine der ältesten und renommiertesten Universität Englands. Aber nicht Cambridge, sondern die Oxford Universität, die als eine der schönsten Universitäten weltweit gilt. Die berühmteste Hochschule steht auf Platz sechs in den Times Higher Education Ranking und zählt damit zu den führenden akademischen renommierten Institutionen der Welt. Die University of Oxford wurde im. 12 Jahrhundert erbaut und unterteilt sich in 38 Colleges und sechs Permanent Private Halls. Das macht die Universität zu der ältesten britischen Universität. Die Hochschule hat allein schon wegen ihrer langen Geschichte eine Reihe interessanter alter Gebäude, die teilweise bewundert werden können.

  • Die Universität Coimbra
    Die Universität Coimbra

    Mehr sonnig als in England geht es in die Universität in Coimbra. Die portugiesische Hochschule kann keine alte Geschichte wie die Oxford Universität vorweisen, aber zählt zu den ältesten in Portugal. Seit Beginn des 14. Jahrhunderts studieren die begeisterten Jugendlichen in einem ehemaligen Königspalast. Der sonnige Innenhof führt zu dem Hauptgebäude. Die bekannte Hochschule wurde 1290 erbaut und sein Turm wurde in den Jahren 1718 bis 1733 errichtet. Seine Glocken klingen noch heute wie in den früheren alten Zeiten zu Beginn der Vorlesungen.

  • Die Universität Cambridge
    Die Universität Cambridge

    Das berühmteste neugotische Gebäude der britischen University of Cambridge ist vermutlich das berühmte Gebäude des New Court des St. John's Colleges. Das prächtige Gebäude ist von Thomas Rickman und Henry Hutchinson entworfen worden und zwischen 1826 und 1831 gebaut worden.

  • Die Universität von Katar
    Die Universität von Katar

    Highlights in der Universität in Katar, die sich mitten im Wüstenstaat befindet, ist das ungewöhnliche Gebäude, das wie die Pyramiden aussieht. In der Architektur kann man Formen besichtigen, die an die Wüstenfestungen erinnern. Die Hochschule wurde kurz nach Katars Unabhängigkeit eingerichtet.

  • Die Harvard University
    Die Harvard University

    Was haben die schöne Schauspielerin Nathalie Portman, das amerikanische Model Karlie Kloss und die bekannte Schauspielerin Hilary Duff gemeinsam? Vielleicht kommt hier die Antwort: Sie drehen zusammen einen Film. Falsch! Alle haben an der besten Universität der Welt studiert: Harvard. Die Hochschule ist 1636 gegründet worden und gilt als die älteste Universität der Vereinigten Staaten.

1

Wir haben lange darüber nachgedacht, was wir Ihnen von den schönsten Universitäten der Welt zeigen können. Nur eines fehlt auf den Fotografien: Natürlich die begeisterten Studenten. Zuerst möchten wir Ihnen die traditionellen berühmten Universitäten, darunter Oxford, Cambridge, Harvard vorstellen. Dann werden wir Hochschulen mit einer besonderen außergewöhnlichen modernen Architektur bewundern, die noch als Vorbild für die moderne Bildung gelten. Und wir schließen mit den Universitäten, in denen antike Bibliothekpaläste gebaut sind. Auf jeden Fall kann Studieren in diesen eindrucksvollen Gebäuden Spaß machen.