• Login
Eine Französin ergattert den "Best job in the world": Eine Weltreise auf einem Segelboot
Geposted 10.04.2018

NeuigkeitenKuba

Twitter Facebook 14 teilen

Sie heißt Alyzée Joy Montana, ist 26 Jahre alt und hat gerade erst den "Best job in the world", übersetzt den besten Job der Welt, ergattert. Dieser besteht daraus, eine Weltreise auf einem Segelboot zu machen und ein "Oceantrotter" zu werden. Eine Arbeitsstelle, die Lust darauf macht, aus seinem Alltag auszusteigen und sofort mit ihr auf's Meer rauszugehen.

Es waren circa 3000 Bewerber für die Arbeitstelle, die träumen lässt. Sailsquare suchte, mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag, der alle Kosten trägt, ein/e Oceantrotter/in um eine Weltreise auf einem Segenboot zu machen und auf eine Art Botschafter ihrer Marke zu werden. Geschafft hat es Alyzée Joy Montana, 26 Jahre alt. Sie kann sich nun stolz Besitzerin dieses heiligen Grals von Arbeitsstelle nennen.

Innerhalb ein paar Monaten hat sich das Leben dieser jungen Französin komplett geändert. Wie ihr neues Leben nun aussieht? An Bord eines Segelbootes gehen und eine Weltreise machen und ihre Erlebnisse in Video- und Fotoform festhalten.

Weltreise über das Meer

Weltreise über das Meer
© aragami12345/123rf

"Wir haben uns nicht einfach für Alyzée entschieden, sie hat es geschafft, sich selber mit ihrer Kreativität und der Originalität ihrer Bewerbung in den Job einzufinden. Dieser Schritt ihrerseits versammelt alle geforderten Qualitäten für diesen Traumjob!", betont Maxime Courtaigne, französischer Geschäftsführer von Sailsquare.

Sailsquare ist eine Plattform, auf der sich lokale Skipper mit Reisenden verbinden können, die ein Erlebnis auf einem Segelboot erleben wollen. Alyzée wird also die ganze Welt ganz im Gedanken und im Namen von Sailsquare bereisen. "Ich habe bereits so unglaubliche Erlebnisse gemacht, die ich mir nie vorstellen hätte können", so Alyzée Joy Montana. "Und trotzdem ist es erst der Anfang von all dem!"

Alyzée wird immer zwei Wochen an Land und zwei Wochen auf dem Meer verbringen. Bereits jetzt ist sie in Richtung Cuba unterwegs, die nächsten Ziele werden die Seychellen und Norwegen sein.

Wir präsentieren Ihnen Alyzée Joy Montana (französisch):