• Login
Lassen Sie sich von den 10 prächtigen Schlössern verzaubern
Geposted 28.02.2018

NeuigkeitenDeutschland

Twitter Facebook 2 teilen

Einmal als Prinz und Prinzessin in einem schönen Schloss zu flanieren, oder wie ein richtiger Ritter dort zu wohnen: Bei dem Anblick dieser prächtigen Schlösser leben längst vergessene Kindheitsträume wieder auf. Und man kann sich in diesen großartigen Schlössern wie im Märchen fühlen. Doch welche sind weltweit die schönsten Schlösser?

  • Twitter
  • Facebook
  • Museum Schloss Moyland
    Museum Schloss Moyland

    Pompös und prächtig erstreckt sich das romantische Schloss Moyland in Nordrhein- Westfalen, Deutschland. Seine Türme und Balkone sind bis jetzt gut erhalten. Die Geschichte des großartigen Schlosses beginnt Anfang des 14. Jahrhunderts und das prächtige Schloss wurde seitdem mehrmals umgebaut. Im 19. Jahrhundert ist das Schloss im neugotischen Stil umgestaltet worden. Heute befindet sich im Schloss ein Museum für moderne und zeitgenössische Kunst. Barocke- Gartenelemente sind hier besonders interessant zu besichtigen.

  • Das Schloss Schwerin Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
    Das Schloss Schwerin Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

    Wer ins Mittelalter versetzten werden will, der muss das imposante Schloss Schwerin in Mecklenburg-Vorpommern auf jedem Fahl besuchen. Das wunderschöne Schloss ist von dem Herzog Moritz von Sachsen erbaut worden.

  • Die Burg Eltz Koblenz, Rheinland-Pfalz, Deutschland
    Die Burg Eltz Koblenz, Rheinland-Pfalz, Deutschland

    Das Schloss ist ein dramatisch-schönes Gebäude, das noch ein echter Grafe besitzt. Das imposante Schloss ist ein Geschenk von Kaiser Friedrich I. Die Burg befindet sich in einem Wald. Es besitzt eine imposante Architektur. Im Schloss kann man 35 Meter hohe Türme bewundern. Das interessante Gebäude gilt als eine klassische Ritterburg. Die Burg wurde zum Hotel umgebaut.

  • Das Schloss le Mont-Saint-Michel in der Normandie, Frankreich
    Das Schloss le Mont-Saint-Michel in der Normandie, Frankreich

    Das wunderschöne französische Schloss ist von Paris nur 3,5 Stunden entfernt und ist ein Wunder im Wasser und eine echte Insel im Wattenmeer. Der Mont-Saint-Michel lockt Touristen aus aller Welt an und zählt zu den am meisten besuchten Sehenswürdigkeiten in Frankreich. Von dem Schloss aus kann man ein unvergessliches Panorama genießen. Der Mont-Saint-Michel ist noch als "La Merveille" bekannt. Jahrhunderte lang konnte man die Burg zu Fuß erreichen, aber heute zog sich ein wuchtiger Damm von Festland zum Mont und teilte Meer.

  • Schloss Mespelbrunn
    Schloss Mespelbrunn

    Das Schloss Mespelbrunn liegt in einem Tal so nahe am Wasser und befindet sich zwischen Frankfurt am Main und Würzburg in Deutschland. Aufgrund seiner Lage hat das pompöse Schloss ein unbeschadetes und traumhaftes Aussehen. Wer dieses Schloss besuchen möchte, kann im Sommer eine Besichtigung machen, weil das Schloss für Besucher im Winter geschlossen ist.

1

Kein Wunder also, dass diese außergewöhnlichen Schlösser die meisten Besucher aus aller Welt anziehen. Man kann sie bei jedem Wetter jährlich besichtigen. Wir stellen Ihnen die zehen schönsten Burgen und Schlösser der Welt vor und erklären, was sie so besonders macht.