Paris mal anders: spannende Geheimtipps fernab des Touristenrummels
Geposted 03.02.2014

TippsFrankreich

Twitter Facebook

Die Weltstadt Paris ist immer wieder eine Reise wert. Mit ihrem romantischem Flair und dem kulturellem Reichtum lockt sie jedes Jahr unzählige Touristen aus aller Welt an. Wer die Stadt der Liebe jedoch einmal fernab des Touristentummels auf eine ungewöhnliche Art kennenlernen möchte, der sollte sich den Blog "Paris mal anders" näher anschauen. Es ist ein Reiseführer mit jede Menge Geheimtipps für die französische Hauptstadt, die aus dem Parisurlaub ein spannendes und außergewöhnliches Erlebnis machen.

Eiffelturm Paris

Eiffelturm Paris
© EASYVOYAGE

Paris bietet zahlreiche sehenswerte Schätze, auch fernab der üblichen Touristen-Spots.

Die Weltstadt Paris ist immer wieder eine Reise wert. Mit ihrem romantischem Flair und dem kulturellem Reichtum lockt sie jedes Jahr unzählige Touristen aus aller Welt an. Wer die Stadt der Liebe jedoch einmal fernab des Touristentummels auf eine ungewöhnliche Art kennenlernen möchte, der sollte sich den Blog "Paris mal anders" näher anschauen. Es ist ein Reiseführer mit jede Menge Geheimtipps für die französische Hauptstadt, die aus dem Parisurlaub ein spannendes und außergewöhnliches Erlebnis machen.

Geheimtipps für das ungewöhnliche Paris


Auf dem Blog findet man wahre Schätze der Hauptstadt, die jedoch nicht unbedingt auf den klassischen Touristenwegen liegen. Wie etwa die geheimen Straßen von Paris, kleine verträumte Alleen, in die sich ein Abstecher lohnt und die ein tolles Motiv für ein romantisches Parisfoto bieten. Oder wie wäre es mit einer spannenden Alternative zur altbekannten Stadtrundfahrt mit dem Bus? Der Blog zeigt innovative Konzepte, wie etwa Sightrunning, das eine Stadtführung mit Joggen verbindet oder mit einem Heißluftballon abheben und die Stadt mit Panoramablick genießen.

Auf der Internetseite finden sich außerdem spannende Geheimtipps zu Pariser Hotels sowie gemütlichen Cafés und Lokalen. Jede Woche gibt es einen neuen Insider-Tipp in dem Blog. Wer also demnächst eine Reise nach Paris ansteuert, der könnte auf www.parismalanders.com noch ungewöhnliche Tipps erhalten, die dem Städte-Trip das gewisse Etwas verleihen werden.