• Login
Städtetrip: 6 Tipps für Reise nach Stockhom
Geposted 13.05.2016

TippsSchweden

Twitter Facebook

AUSFLUG - Am 14. Mai sitzt ganz Europa wieder gebannt vor dem Fernseher und verfolgt den Eurovision Song Contest, der dieses Jahr in Stockholm stattfindet. Höchste Zeit, die schwedische Hauptstadt genaue runter die Lupe zu nehmen und vielleicht sogar einen Trip dorthin zu buchen. Stockholm ist definitiv eine Reise wert, wie die folgenden Tipps beweisen.

#1 Gamla Stan, die Altstadt

#1 Gamla Stan, die Altstadt
© Paul Appeldorn/flickr

Die Altstadt Stockholms ist ein Traum und gleichzeitig der ideale Ausgangspunkt, um die Stadt zu erkunden. Blickt man großzügig über die Touristenhorden und Souvenirläden hinweg, kann man sich an der beeindruckenden Architektur und vielen kleinen Cafés und Boutiquen erfreuen. Das Stockholmer Schloss, das ebenfalls auf der Insel Stadsholmen liegt, gehört zum Pflichtprogramm.

#2 Södermalm

#2 Södermalm
© amselway/instagram

Södermalm ist DAS Szeneviertel der Stadt. Hier finden Sie alles, was das (Shopping-)Herz begehrt. Mit den unzähligen Cafés, Boutiquen, Designläden und den hippen Menschen erfüllt das Viertel alle Kriterien.

#3 Östermalm

#3 Östermalm
© Henrik Sundholm/flickr

Der Unterschied zwischen den Bezirken Södermalm und Östermalm könnte nicht größer sein. In Letzterem trifft sich alles, was Rang und Namen hat. Hier flanieren die reichen und Schönen und es geht hauptsächlich ums Sehen und Gesehen werden. Die Exklusivität dieses Stadtteiles schlägt sich natürlich auf die Preise nieder. Tagsüber geht es hier allerdings etwas entspannter zu. Empfehlenswert ist ein Spaziergang am Wasser über den Boulevard Strandvägen bis nach Djurgarden.

#4 Vasa-Museum

#4 Vasa-Museum
© fedra_capal/flickr

Das Kriegsschiff Vasa gelangte zu trauriger Berühmtheit, als es 1628 bei seiner Jungfernfahrt kurz nach Verlassen des Hafens kenterte. Mittlerweile wurde es geborgen, restauriert und stellt heute eine der Hauptattraktionen im Vasa-Museum dar. Auch dank dieses spektakulären Schiffes, das zur königlichen Flotte gehörte, ist das Museum, das auf der Insel Djurgarden liegt, das meistbesuchte in ganz Skandinavien.

#5 Gröna Lund

#5 Gröna Lund
© Carles Tomás Martí/flickr

Das perfekte Programm für einen Familienausflug. Im Vergnügungspark Gröna Lund gibt es alles, was das Herz eines jeden Adrenalin-Junkies begehrt. Wer sich traut, eine rasante Fahrt mit dem Freien-Fall-Turm zu unternehmen, der wird mit einem spektakulären Blick auf die Stadt belohnt. Wer es lieber entspannter angehen möchte, der sollte einen Abstecher in den Themenpark Junibacken unternehmen. Dort können die Kleinen in die Welt von Astrid Lindgrens Romanhelden eintauchen.

#6 Schärengarten

#6 Schärengarten
© mehrweg/flickr

Städtetrips sind schön, doch manchmal sehnt man sich trotzdem nach ein bisschen Natur. Stockholm ist die perfekte Stadt, um einen kurzen Ausflug ins Grüne zu unternehmen. Nicht weit vom Stadtzentrum entfernt liegen unzählige Inseln, Schären und Felsen. Je nach Lust und Laune können Sie hier entweder eine Fahrt mit einer Fähre unternehmen oder selbst ein Boot oder Kajak mieten.

Das könnte Sie auch interessieren

Stockholms U-Bahn ist ein einziges Kunstwerk
Was wissen Sie wirklich über Stockholm?
Schweden entdecken durch Instagram

Quelle: travelbook.de