Geposted 11.02.2017

#Gesellschaft #Indonesien

VIDEO: Mit der Retro-Kamera durch Indonesien

Der Fotograf und Videokünstler Zac Turgeon war mit seiner 35mm-Analog-Kamera in Indonesien unterwegs. Das packende Ergebnis seiner Arbeit sehen Sie hier.

Unterwegs in Indonesien

Unterwegs in Indonesien

© Zdenek Maly/123RF

Zac Turgeon sagt von sich selbst, dass er nie ein guter Extremsportler war - und das ist ein Glück, denn deshalb begann der Kanadier, stattdessen seine Freunde bei ihren Stunts zu filmen. Inzwischen kann er als professioneller Videokünstler und Fotograf ein beeindruckendes Portfolio vorweisen. Seine Arbeit führt ihn durch die ganze Welt, von Suferspots in Neuseeland bis zu Inuit-Siedlungen in der Arktis. In seinem Clip "Analog_Asia" führt Zac Turgeon durch die belebten Straßen, Märkte und Landschaften Indonesiens - sein Video ist aber vor allem auch ein Loblied an die Analogfotografie.

"Meine 35mm-Kamera mitzubringen, war ohne Zweifel die beste Entscheidung, die ich hätte treffen können", schreibt der Filmemacher über sein Reiseprojekt. "Obwohl eine digitale Ausrüstung für meine Arbeit unerlässlich ist, war ich schon immer der Meinung, dass das Resultat nie an einen richtig guten Analogfilm herankommt - ganz egal, was für eine neue Technologie es ist. Die Mischung aus Beidem ist wirklich nicht schlecht." Da stimmen wir zu!

Analog_Asia

Noch nicht genug von Zac Turgeons beeindruckenden Videos? Hier geht's zu seiner Website.