• Login
Wie viel Trinkgeld auf der Kreuzfahrt geben?
Geposted 16.12.2011

GesellschaftDeutschland

Twitter Facebook

Die Servicegebühren auf den zahlreichen, unterschiedlichen Schiffen sind ebenso verschieden, wie das Angebot dieser. Das Thema Trinkgeld kann bei Reisenden oft zu Unmut und Streitigkeiten führen, insbesondere wenn die Trinkgelder vorher nicht in das Reisebudget eingeplant wurden. Da in Deutschland und Skandinavien Trinkgelder allgemein einen geringen Stellenwert haben, auch an Land, ist bei AIDA, TUI und Hurtigruten dieses beispielsweise im Reisepreis miteinbegriffen und eventuelle Probleme werden vermieden.
Bei manchen Anbietern ist das Trinkgeld jedoch nicht im Reisepreis enthalten und wird automatisch abgebucht - schnell herrscht also große Verwirrung. Deswegen hier ein allgemeiner Überblick über die wichtigsten Anbieter:

Die Servicegebühren auf den zahlreichen, unterschiedlichen Schiffen sind ebenso verschieden, wie das Angebot dieser. Das Thema Trinkgeld kann bei Reisenden oft zu Unmut und Streitigkeiten führen, insbesondere wenn die Trinkgelder vorher nicht in das Reisebudget eingeplant wurden. Da in Deutschland und Skandinavien Trinkgelder allgemein einen geringen Stellenwert haben, auch an Land, ist bei AIDA, TUI und Hurtigruten dieses beispielsweise im Reisepreis miteinbegriffen und eventuelle Probleme werden vermieden.
Bei manchen Anbietern ist das Trinkgeld jedoch nicht im Reisepreis enthalten und wird automatisch abgebucht - schnell herrscht also große Verwirrung. Deswegen hier ein allgemeiner Überblick über die wichtigsten Anbieter:

Bei AIDA ist das Trinkgeld generell im Reisepreis enthalten.
Dasselbe gilt für Azamara Club Cruises: Trinkgeld im Reisepreis enthalten.
Carnival: Trinkgeld ist ebenfalls im Reisepreis enthalten, insofern Buchung über Reisebüro in Deutschland, Österreich, Schweiz - wenn über US-Website gebucht wurde sind 10 Dollar pro Nacht/Passagier zu bezahlen.
Costa: Trinkgeld liegt bei durchschnittlich 7 Euro (Kinder unter 14 Jahren sind ausgenommen, zwischen 14 und 17 Jahren werden reduzierte Sätze fällig.)
Hapag-Lloyd: Trinkgeld liegt bei 5-6 Euro
Holland America Line: Trinkgeld beläuft sich auf 11 Dollar
MSC: Trinkgeld beträgt durchschnittlich 7 Euro (Kinder unter 14 Jahren sind ausgenommen, zwischen 14 und 17 Jahren werden reduzierte Sätze fällig.)
NCL: Trinkgeld liegt bei 12 Dollar (Kinder bis drei Jahren sind ausgenommen.)
Phoenix: Trinkgeld liegt zwischen 3 bis 5 Euro.
Royal Caribbean International: Trinkgeld beträgt 11,65 Dollar
TUI Cruises: Trinkgeld ist im Reisepreis enthalten