Oran

  • Oran ist die zweitgrößte Stadt des Landes und von Weingärten umgeben. Rund um den Hafen dieser aktiven und dynamischen Stadt hat sich viel Handel und Industrie angesiedelt. Der Einfluss der Spanier, die fast 3 Jahrhunderte lang die Stadt besetzten, zeigt sich an den vielen Gebäuden im spanisch-maurischen Stil. Ein Spaziergang am Meer ist hier zwar recht angenehm, aber noch schöner ist das 90 km entfernte ...
    © Zohra Bouchiba / 123RF
  • Oran gilt nicht nur als die liberalste und weltläufigste Stadt Algeriens, sondern war auch Ort der Handlung des Romans ?Die Pest? des französischen Schriftstellers Albert Camus.
    © Zohra Bouchiba / 123RF

Oran ist die zweitgrößte Stadt des Landes und von Weingärten umgeben. Rund um den Hafen dieser aktiven und dynamischen Stadt hat sich viel Handel und Industrie angesiedelt. Der Einfluss der Spanier, die fast 3 Jahrhunderte lang die Stadt besetzten, zeigt sich an den vielen Gebäuden im spanisch-maurischen Stil. Ein Spaziergang am Meer ist hier zwar recht angenehm, aber noch schöner ist das 90 km entfernte Tlemcen. Diese von den Almoraviden gegründete, ehemalige muslimische Hauptstadt liegt am Fuße der Hochebenen des Sahara-Atlas. Besonders angenehm ist es, in ihrer zauberhaften Altstadt mit den vielen vornehmen Moscheen zu bummeln.
Finden Sie dank unserer Sonderangebote unter Ihren billigsten Flug nach Oran

Anderswo auf der Erde
Algerien : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen