St John's

  • In der größten Bucht der Insel Antigua gelegen, ist St. John's eine kleine Stadt mit teilweise renovierter Altstadt. Sie ist eindeutig ?karibisch? geprägt: enge Straßen, Häuser aus Holz, fliegende Händler und Gemächlichkeit. Das alte Viertel von Redcliff Quay ist nun den Geschäften für Touristen gewidmet. In der Nähe befindet sich Heritage Quay, ein prunkvolles Einkaufszentrum, das sich dem Duty-Free-Einkaufen ...
    © Designpics / 123RF
  • Die Stadt liegt an der größten Bucht der Insel und hat ihre Kolonialarchitektur mit pastellfarbenen Holzhäusern bewahrt.
    © Designpics / 123RF

In der größten Bucht der Insel Antigua gelegen, ist St. John's eine kleine Stadt mit teilweise renovierter Altstadt. Sie ist eindeutig ?karibisch? geprägt: enge Straßen, Häuser aus Holz, fliegende Händler und Gemächlichkeit. Das alte Viertel von Redcliff Quay ist nun den Geschäften für Touristen gewidmet. In der Nähe befindet sich Heritage Quay, ein prunkvolles Einkaufszentrum, das sich dem Duty-Free-Einkaufen verschrieben hat. Der Besuch von Saint-John's gefällt und ist schnell getan. Sehenswürdigkeiten: die Kathedrale, das Museum von Antigua und Barbuda, das im alten Justizpalast angesiedelt ist, das Museum der Marine, das Schiffwracks zur Schau stellt.

Anderswo auf der Erde
Antigua und Barbuda : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen