Entdecken Sie Die Iguaçu-Fälle Argentinien

Argentinien teilt sich mit Brasilien den herrlichen Ort der Iguaçu-Fälle, der dank des Filmes ?Mission? weltbekannt ist: 225 Wasserfälle, die im Schnitt ca.
70 Meter hoch sind, und deren tosendes Gebrause mitten im tropischen Dschungel erklingt. Ein außerordentliches Spektakel, das es wirklich wert ist, dass man sich einen Tag dafür Zeit nimmt.

  • Die Iguaçu-Fälle , Die Iguazú-Wasserfälle , Argentinien
    Die Iguazú-Wasserfälle

    Die Iguaçu-Wasserfälle verdanken ihren Namen dem Begriff "ikuasu" der Guarani-Sprache, was soviel wie "große Gewässer" bedeutet.

    © Mikhail Mandrygin / 123RF
  • Die Iguaçu-Fälle , Zwischen Brasilien und Argentinien , Argentinien
    Zwischen Brasilien und Argentinien

    Die Iguaçu-Wasserfälle befinden sich an der Grenze zwischen dem brasilianischen Bundesstaat Paranà und der argentinischen Provinz Misiones.

    © Jorisvo / 123RF
  • Die Iguaçu-Fälle , Die Wasserfälle von Argentinien , Argentinien
    Die Wasserfälle von Argentinien

    In Iguaçu sind 275 Wasserfälle verzeichnet, der höchste ist 700 m hoch.

    © Guenter Purin / 123RF
  • Die Iguaçu-Fälle , Der Iguaçu-Nationalpark , Argentinien
    Der Iguaçu-Nationalpark

    Der Nationalpark Iguaçu gehört seit 1984 zum Weltkulturerbe der UNESCO.

    © Miragik / 123RF
  • Die Iguaçu-Fälle , Die Teufelsschlucht , Argentinien
    Die Teufelsschlucht

    Der Wasserfall genannt "Teufelsschlucht" verläuft U-förmig und stürzt über 700 m in die Tiefe. Es handelt sich um den spektakulärsten Wasserfall des Nationalparks.

    © Juan Pablo Sanchez / 123RF
  • Die Iguaçu-Fälle , Eindrucksvolle Wassermengen , Argentinien
    Eindrucksvolle Wassermengen

    Pro Sekunde ergießen sich bis zu 6 Mio. Liter Wasser über die Wasserfälle.

    © Guenter Purin / 123RF

Argentinien : Entdecken Sie unsere Städte

  • Buenos Aires
    Buenos Aires
Argentinien : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen