Entdecken Sie Die Tiere Afrikas Bénin

In Benin liegen die Reservate Pendjari und W, die sich auf 777 000 ha im Nordwesten des Landes erstrecken. Vermeiden Sie aber das Pendjari-Reservat, dessen Tierbestand bedauerlich reduziert wurde. Liebhaber von großen Tieren sollten sich lieber an das W-Reservat halten. Man kann dort zahlreiche Antilopenarten, oft im Herdenverband, entdecken: Die Pferdeantilope, eine der größten Afrikas, die Afrikanische Antilope, die Leierantilope, die Moorantilope und den Wasserbock. Man beobachtet auch relativ leicht andere Säugetierarten, wie zum Beispiel Affen (Paviane, Vervets, Husarenaffen), Warzenschweine, Büffel, Flusspferde... Schwieriger zu entdecken sind Löwen, Elefanten und Geparden, die auch hier leben. Mit über 280 gezählten Vogelarten bietet dieses Gebiet eine große ornithologische Vielfalt. Die beste Phase um diese wilde Fauna zu bewundern, liegt vor der Regenzeit zwischen März und April.

  • Die Tiere Afrikas , Bénin
    Die Tiere Afrikas
    © Easyvoyage.com
  • Die Tiere Afrikas , Bénin
    Die Tiere Afrikas
    © Easyvoyage.com

Bénin : Entdecken Sie unsere Städte

  • Porto-Novo
    Porto-Novo
Bénin : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen