Entdecken Sie Boipeba Brasilien

Das Paradies auf Erden - hier finden Sie es! Diese nur schwer erreichbare Insel scheint am Ende der Welt zu liegen - allerdings ist sie viel geschützter und bewahrter als ihr Nachbar, das sehr touristisch ausgelegte Dorf Morro de Sao Paulo auf der Insel Tinhare. Man erreicht Boipeba nach einer 30-minütigen Überfahrt mit der Fähre zwischen Salvador und der Insel Itaparica, gefolgt von einer anderthalbstündigen Autofahrt bis zur Stadt Valencia und einer einstündigen Bootsfahrt bis zur Ortschaft Boipeba und ihren sandigen Straßen. Nach einem 20-minütigen Fußmarsch durch die Ortschaft gelangen Sie zu einem Traktor, der Sie innerhalb von 30 Minuten quer durch den Tropenwald nach Moreré befördert - den Aufenthalt im Paradies muss man sich hier wirklich hart verdienen! Wir empfehlen Ihnen, in der direkt am Meer gelegenen Pousada Colibri unterzukommen. Hier gibt es 5 Holzhütten in einem tropischen Garten, der von zahlreichen Kolibris (denen die Pousada auch ihren Namen verdankt) bewohnt wird. Das beste Frühstück der gesamten Insel wird Ihnen hier vom schweizerischen Besitzer der Pousada, Jacques, serviert. Gerne wird er Sie auch bei einem Rundgang durch sein kleines Paradies begleiten, das er wie seine Westentasche kennt!

  • Boipeba , Paradiesischer Strand , Brasilien
    Paradiesischer Strand

    Das Paradies will verdient sein!

    © Christophe Schmid / 123RF
  • Boipeba , Brasilien
    Boipeba

    Die schwer erreichbare, aber unberührte Insel liegt am Ende der Welt.

    © Dorival Moreira Lucin - age fotostock
  • Boipeba , Piroge , Brasilien
    Piroge

    Eines der wenigen Transportmittel auf dieser autofreien Insel.

    © Dorival Moreira Lucin - age fotostock
  • Boipeba , Das Paradies zum Greifen nah! , Brasilien
    Das Paradies zum Greifen nah!

    Die schwer erreichbare Insel am Ende der Welt ist deutlich unberührter als der sehr touristische Ort Morro de Sao Paulo auf der Nachbarinsel Ilha de Tinharé.

    © Dorival Moreira Lucin - age fotostock
  • Boipeba , Die Anfahrt erfolgt per Boot. , Brasilien
    Die Anfahrt erfolgt per Boot.

    Die Insel Boipeba ist schwer zu erreichen: Auf die 30-minütige Überfahrt mit der Fähre von Salvador da Bahia zur Insel Itaparica folgen eine anderthalbstündige Autofahrt in die Stadt Valencia sowie eine weitere einstündige Bootsfahrt.

    © Dorival Moreira Lucin - age fotostock
  • Boipeba , Fantastische Sonnenuntergänge , Brasilien
    Fantastische Sonnenuntergänge

    Wir empfehlen Ihnen, in der direkt am Meer gelegenen Pousada Colibri zu übernachten. Dort sind 5 Hüttenunterkünfte in einem Park mit tropischer Vegetation und einer Unzahl Kolibris verfügbar.

    © Teresa Serigo - age fotostock

Brasilien : Entdecken Sie unsere Städte

  • Sao Paulo
    Sao Paulo
  • Rio de Janeiro
    Rio de Janeiro
  • Recife
    Recife
  • Fortaleza
    Fortaleza
  • Brasilia
    Brasilia
  • Belem
    Belem
  • Manaus
    Manaus
  • Natal
    Natal
  • Maceio
    Maceio
  • Costa do Sauipe, Brasilien,
    Costa do Sauipe
  • Morro De Sao Paulo
    Morro De Sao Paulo
  • Paraty
    Paraty
  • Praia Do Forte
    Praia Do Forte
  • Mangaratiba
    Mangaratiba
  • Buzios
    Buzios
  • Ilha Grande
    Ilha Grande
  • Pipa
    Pipa
  • Angra dos Reis
    Angra dos Reis
  • Olinda
    Olinda
  • Cumbuco
    Cumbuco
Brasilien : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen