Qingdao

  • Qingdao liegt in der Provinz Shandong, südöstlich von Peking. In der ehemals deutschen Konzession sind noch zahlreiche alte Häuser mit Zwiebeldächern erhalten. Es ist die viertgrößte chinesische Hafenstadt und gilt dank seiner sechs Strände auch als einer der beliebtesten chinesischen Badeorte. Von hier stammt auch das bekannte chinesische Bier ?Tsingtao?, das nach echtem deutschen Reinheitsgebot gebraut ...
    © Zhang Chaoran / 123RF
  • Auf dem ehemals deutschen Territorium sind noch zahlreiche alte Häuser mit Zwiebeldächern erhalten.
    © Zhang Chaoran / 123RF
  • Qingdao besitzt einen wunderbaren Strand.
    © Zhang Chaoran / 123RF
  • In Qingdao begnen sich Moderne und Tradition in einem besonderen Rahmen.
    © Zhang Chaoran / 123RF
  • Der Blick vom Strand in die Stadt Qingdao ist sehr beeindruckend.
    © Zhang Chaoran / 123RF
  • Auch Qingdao hat eine Skyline mit vielen modernen Wolkenkratzern.
    © Zhang Chaoran / 123RF
  • Bei Nacht sind die Wolkenkratzer beleuchtet und scheinen noch imposanter.
    © Zhang Chaoran / 123RF

Qingdao liegt in der Provinz Shandong, südöstlich von Peking. In der ehemals deutschen Konzession sind noch zahlreiche alte Häuser mit Zwiebeldächern erhalten. Es ist die viertgrößte chinesische Hafenstadt und gilt dank seiner sechs Strände auch als einer der beliebtesten chinesischen Badeorte. Von hier stammt auch das bekannte chinesische Bier ?Tsingtao?, das nach echtem deutschen Reinheitsgebot gebraut wird.

Anderswo auf der Erde
Die östlichen Provinzen : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen