Juan Dolio

  • Der Badeort Juan Dolio, am Karibischen Meer, ungefähr hundert Kilometer von Santo Domingo entfernt, bietet weniger Attraktionen als Punta Cana, das dominikanische Eldorado der Europäer. Tatsächlich sind die Strände weit davon entfernt, die Touristen zu begeistern, und das Meer ist nicht wirklich türkis-blau. Das einzig Interessante an Juan Dolio, außer seinen relativ günstigen Hotels und seinen einigen ...
    © Carlos Rodrigues / EASYVOYAGE
  • Juan Dolio bietet Entspannung suchenden Urlaubern einen angenehmen Aufenthalt.
    © Carlos Rodrigues / EASYVOYAGE
  • Das Korallenriff eignet sich trotz der geringen Wassertiefe zum Tauchen.
    © Carlos Rodrigues / EASYVOYAGE
  • Die Hotels bieten ihre Zimmer zu sehr günstigen Tarifen an, um ihre Buchungslage zu verbessern. Daher machen sie vor allem ab Freitag Abend sehr günstige Wochenendangebote.
    © Carlos Rodrigues / EASYVOYAGE
  • Die Gegend ist vor allem tagsüber sehr belebt. Abends geht es auf den Straßen eher geruhsam zu, es herrscht eine friedlichere Atmosphäre.
    © Carlos Rodrigues / EASYVOYAGE
  • Wie in Boca Chica herrscht auch in Juan Dolio an Wochenenden eine ausgelassene Stimmung.
    © Carlos Rodrigues / EASYVOYAGE
  • Zu Wasser oder zu Land (Tennis, Radfahren usw.) können zahlreiche Sportarten ausgeübt werden.
    © Carlos Rodrigues / EASYVOYAGE

Der Badeort Juan Dolio, am Karibischen Meer, ungefähr hundert Kilometer von Santo Domingo entfernt, bietet weniger Attraktionen als Punta Cana, das dominikanische Eldorado der Europäer. Tatsächlich sind die Strände weit davon entfernt, die Touristen begeistern, und das Meer ist nicht wirklich türkis-blau. Das einzig Interessante an der Stadt, außer seinen relativ günstigen Hotels und einigen Verkaufsbuden, ist sicherlich seine Nähe zur Hauptstadt, die Sie auf einer Reise nach Juan Dolio auch besuchen können.

Juan Dolio: was kann man unternehmen?

Der Ort eignet sich für Sport zu Land (Tennis, Fahrrad...) und zu Wasser, von Tauchen über Segeln bis zu Wasserski. Begeisterte Golfer finden hier einen fantastischen 18-Loch-Platz (Par 72), Guavaberry, der sich über mehr als 6.500 Meter erstreckt und sanfte Abhänge, wellenförmige Greens mit vielen Bunkern vereint.

Die zurzeit in Juan Dolio angebotene Exkursion ist selbstredend ein Besuch Santo Domingos, der Inselhauptstadt, ihres kolonialen Viertels und ihres lebhaften Nachtlebens... Sehenswert sind auch das charmante Dorf Bayahibe und die Insel Saona, ein kleines Paradies auf Erden.

  • Ein Hotelwesen mit gutem Niveau.
  • Eine Vielzahl sportlicher Aktivitäten.
  • Das dominikanische Leben in seiner einfachsten Ausprägung.
  • Nur wenig einladende Strände.

Erinnerung

Packen Sie für den Hochsommer: leichte Kleidung aus Baumwolle, offene Schuhe, Shorts, kurzärmelige Hemden oder Blusen, T-Shirts... nicht zu vergessen Badebekleidung und wärmere Kleidung und Wanderschuhe für Bergwanderungen. Eine leichte Regenjacke ist nicht verkehrt für die Regenzeit (von Mai bis Juli).

Zu vermeiden

Wenn Sie Ihren gesamten Urlaub in den Hotels von Juan Dolio verbringen, - was sicherlich sehr angenehm ist - verpassen Sie die Schätze dieses Urlaubsziels. Nutzen Sie die gut erhaltene Schnellstraße (Autopista), die die Hauptstadt mit anderen Orten an der Küste verbindet, um mit dem Auto oder Bus herrliche Strände und die dmonikanische Bevölkerung kennenzulernen.

Juan Dolio: was sollte man essen?

Die reichhaltige und würzige dominikanische Küche ist das Ergebnis kreolischer, europäischer und afrikanischer Einflüsse. Stärkehaltige Lebensmittel (Reis, Süßkartoffeln, Kochbananen), Fisch und Krustentiere wie auch tropische Früchte gehören zu den Grundnahrungsmittel. Sie werden sicherlich Gelegenheit bekommen, Languste oder Hummer zu kosten. Ragouts (das Mondogo oder Sancocho), Fleisch vom Zicklein und in Kokosmilch gekochter Fisch sind weitere Beispiele. Der Rum bleibt das am meisten geschätzte alkoholische Getränk, wird pur (die älteren Jahrgänge) oder als Cocktail getrunken.

Juan Dolio: welche Andenken sollte man mitnehmen?

Schmuck aus Bernstein (gehärtetes braunes Harz), aus Larimar (bläulicher Stein), Lederartikel, Flechtarbeiten, naive Malerei, Erbe der Tainos-Indianer, CDs mit Merengue oder Bachata, Zigarren, flüssige Vanille, Konfitüre, Rum und Kaffee sind die wichtigsten Souveniers, die Sie von hier mitbringen können. Man findet sie überall, an den Stränden und insbesondere auf den lokalen Märkten.

Hotelbewertungen Juan Dolio Getestete Hotels
  • 7.4 /10
    Bewertet von Easyvoyage
    Capella Beach
    Juan Dolio - Dominikanische Republik
    Hotel Hotel 3 Etoile(s)

    Am Rand des Strandes von Juan Dolio an der karibischen Südküste ...

  • 7.25 /10
    Bewertet von Easyvoyage
    Coral Costa Caribe Resort and Spa
    Juan Dolio - Dominikanische Republik
    Hotel Hotel 3 Etoile(s)

    Dieses familienfreundliche Grand Hotel mit 565 Zimmern liegt ...

  • 7.25 /10
    Bewertet von Easyvoyage
    Talanquera Beach Resort
    Juan Dolio - Dominikanische Republik
    Hotel Hotel 3 Etoile(s)

    Das Barcelo Talanquera ist ein kleines Hotels mitten im lebendigen ...

Anderswo auf der Erde
Dominikanische Republik : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen