Entdecken Sie Lennusadam Seaplane Harbour Estland

Weltweit gibt es unzählige Museen zum Thema Meer, denn in der Tat besitzt fast jede Küstenstadt ihr eigenes Etablissement. Aber jenes von Tallinn unterscheidet sich eindeutig von seinen Konkurrenten. Das Museum "Lennusadam Seaplane Harbour" wurde im Mai 2011 eröffnet und bietet in jeder Hinsicht ein schwindelerregendes Erlebnis. Es befindet sich in einem ehemaligen 7.000 m² großen Hangar für Militärwasserflugzeuge und umfasst insgesamt drei Stockwerke, wobei eine Passage auf mehr als 30 m Höhe liegt Und jede Etage ist einem unterschiedlichen Thema gewidmet. Im Erdgeschoss können Sie alle möglichen Objekte bewundern, die mit der Unterwasserwelt in Verbindung stehen, u.a. ein riesiges U-Boot aus dem Zweiten Weltkrieg. Dieser Koloss kann besichtigt werden, sodass man sich einen Eindruck von den kargen Lebensbedingungen der Besatzung machen kann. Im ersten Stock geht es um die Welt über der Wasseroberfläche, insbesondere Boote und Schiffe! Und zum Schluss können Sie im dritten Stock z.B. ein Wasserflugzeug aus dem Zweiten Weltkrieg aus der Nähe betrachten. Neben diesen außergewöhnlichen Maschinen wird in diesem Museum das Meer auf spielerische Weise in Szene gesetzt: Fotosession in Matrosenuniform, Flugsimulator, Videospiele etc. Lennusadam Seaplane Harbour ist nicht nur eines der größten Museen Europas, sondern wahrscheinlich auch das unterhaltsamste!

Öffnungszeiten: von 10h bis 19h von Mai bis Oktober, von 11h bis 19h von Oktober bis April.
Eintrittspreis: 8 Euro (4 Euro für Kinder)
17 Küti Street/6 Veselennuki Street, 10415 Tallinn.

  • Lennusadam Seaplane Harbour , Estland
    Lennusadam Seaplane Harbour

    Das Museum Lennusadam Seaplane Harbour befindet sich in einem 7.000 m² großen, ehemaligen Hangar für Wasserflugzeuge und ist eines der größten Museen innerhalb von Nordeuropa.

    © Solène Duclos /Easyvoyage
  • Lennusadam Seaplane Harbour , Estland
    Das Meeresmuseum von Tallinn

    Der Lennusadam Seaplane Harbour wurde im Mai 2011 eröffnet und hat bis September 2012 bereits 180.000 Besucher empfangen.

    © Solène Duclos /Easyvoyage
  • Lennusadam Seaplane Harbour , Estland
    Lennusadam Seaplane Harbour, Tallinn

    Dieser ehemalige Flugzeughangar aus dem Ersten Weltkrieg wurde im Rahmen mehrjähriger Renovierungsarbeiten in ein Design-Museum umgewandelt.

    © Solène Duclos /Easyvoyage
  • Lennusadam Seaplane Harbour , Estland
    Das Museum Lennusadam Seaplane Harbour

    Das Museum Lennusadam Seaplane Harbour bietet auf drei Etagen drei verschiedene Ausstellungsthemen: U-Boote, Schiffe und Wasserflugzeuge.

    © Solène Duclos /Easyvoyage
  • Lennusadam Seaplane Harbour , Estland
    U-Boot im Lennusadam Seaplane Harbour

    Unter den ausgestellten Objekten befindet sich auch ein U-Boot aus dem Zweiten Weltkrieg, dessen Innenräume Sie unbedingt besichtigen sollten.

    © Solène Duclos /Easyvoyage
  • Lennusadam Seaplane Harbour , Estland
    Propeller im Lennusadam Seaplane Harbour

    Dieser ehemalige Hangar wurde von 1916 bis 1917 erbaut und birgt einen riesigen Propeller als Hommage an das Thema des Museums.

    © Solène Duclos /Easyvoyage

Estland : Entdecken Sie unsere Städte

  • Tartu
    Tartu
Estland : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen