• Login
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort
Parks und Naturschutzgebiete Finnland

Entdecken Sie Parks und Naturschutzgebiete

In Finnland gibt es 19 Naturschutzgebiete, 32 Nationalparks und 173 Schutzgebiete für Wollgräser. Dabei handelt es sich um Grasarten, die in den Gletschergebieten wachsen. Der Staat ist sehr um den Naturschutz bemüht. Und das zu recht: mehrere Pflanzenarten kommen nur in Finnland vor. Zum Beispiel gibt es hier die lakkas, eine Art Himbeere, die nicht rot, sondern gelborangefarben ist.

Parks und Naturschutzgebiete

Parks und Naturschutzgebiete , Finnland
Reservat Kolovesi

Dieses Reservat befindet sich im Süden von Finnland und erstreckt sich über 23 km2. Hier befinden sich Höhlenmalereien und der Lebensraum der Saimaa-Robben, die unter Artenschutz stehen.

© Tatiana Savvateeva / 123RF
Parks und Naturschutzgebiete , Finnland
Der Imatrafall

In der Region befindet sich der Imatrafall (finnisch Imatrankoski), eine Nationallandschaft Finnlands, die bei der Bevölkerung sehr beliebt ist.

© Olegmit1 / 123RF
Parks und Naturschutzgebiete , Finnland
Der Repovesi-Nationalpark.

Die Fauna ist äußerst vielfältig. Hier findet man u.a. Bären, Luchse und Elche. Durch dieses Gebiet fließt der Fluss Kounkunjoki.

© Tuomas Lehtinen / 123RF
Parks und Naturschutzgebiete , Finnland
Der Wanderpfad Little Bear

Durch die Nationalparks wie z.B. den Oulanka-Nationalpark verlaufen zahlreiche Wanderwege. Der sog. Bärenweg führt über 80 km durch erstaunliche Landschaften.

© Olegmit1 / 123RF
Parks und Naturschutzgebiete , Finnland
Nationalpark Puurijärvi

Er ist 27 km2 groß und besteht hauptsächlich aus Sumpflandschaften und dem See Puurijärvi.

© Jani Salminen / 123RF
Twitter Facebook
Finnland : Entdecken Sie unsere Städte Helsinki
  • Helsinki Helsinki
  • Tampere Tampere
  • Kemi Kemi
  • Rovaniemi Rovaniemi
  • Kerimaki Kerimaki