• Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug Berlin Düsseldorf ab 174 €

Direkte Flüge von Berlin nach Düsseldorf werden von der Airberlin und der Lufthansa angeboten. Der direkte Flug dauert etwa eine Stunde und zehn bis zwanzig Minuten. Flüge mit Zwischenlandung werden aufgrund der geringen Entfernung nicht angeboten. Die Lufthansa hat jedoch auch eine Verbindung auf Flug und Zugfahrt im Angebot, bei der die Passagiere von Berlin nach Frankfurt fliegen und mit dem Zug weiter nach Düsseldorf fahren. Diese Verbindung dauert allerdings um die sechs bis sieben Stunden und ist daher wenig konkurrenzfähig. Der Flughafen Berlin Tegel ist mit dem öffentlichen Verkehr der Stadt Berlin sehr gut zu erreichen. Mehrere Buslinien verbinden das Terminal mit verschiedenen Stadtvierteln. Der Flughafen von Düsseldorf hat sogar einen eigenen Bahnhof unterhalb des Terminals. Von hier aus fahren von vier Uhr am Morgen bis ein Uhr in der Nacht alle fünfzehn bis zwanzig Minuten Züge in die etwa 10 Kilometer entfernte Innenstadt zum Hauptbahnhof. Freitags nachts und Samstags nachts fahren diese Züge sogar 24 Stunden am Tag. Natürlich stehen auch Taxis bereit, die aber deutlich teurer sind als der Zug.

Bestpreise Flug Berlin - Düsseldorf: nach Fluggesellschaft

  • KLM

    Berlin Düsseldorf

    Mi. 27 Dez. - Di. 02 Jan.

  • Lufthansa

    Berlin Düsseldorf

    Fr. 03 Nov. - Sa. 11 Nov.

Sie suchen einen günstigen Flug für Berlin - Düsseldorf ?

  • KLM

    Berlin Düsseldorf

    Mi. 27 Dez. - Di. 02 Jan.

Billiger Flug Berlin - Düsseldorf 

Um günstig von Berlin und Düsseldorf zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen Berlin - Düsseldorf zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen Berlin - Düsseldorf zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Düsseldorf 1 Die Altstadt

Düsseldorfs Altstadt lockt mit ihrem aktiven Nachtleben vor allem an den Wochenenden viele Besucher an. An der längsten Theke der Welt, wie die Düsseldorfer Kneipenszene auch genannt wird, trinken Einheimische und Touristen mit Vorliebe das beliebte Altbier. Auch tagsüber ist die Altstadt von Menschen bevölkert, die die zahlreichen Boutiquen besuchen und zwischen den alten Bürgerhäusern mit ihren hübschen und gut erhaltenen Fassaden einen Stadtbummel machen.

2 Der Rheinturm

Der 234 Meter hohe Rheinturm ist ein Fernsehturm. Auf etwa 170 Meter Höhe befindet sich ein Restaurant, das eine gute Speisekarte hat und zudem beste Weine anbietet. Hier finden sich stets viele Gäste ein, um den Blick aus dem Fenster zu genießen, denn das Restaurant dreht sich und gibt stets einen neuen Blick auf die Landschaft und die Stadt Düsseldorf frei.

3 Schloss Benrath

Das Schloss Benrath steht am Rande der Stadt Benrath. Es handelt sich um das ehemalige Sommerschloss des Kurfürsten Karl Theodor von Pfalz Sulzbach, der das Schloss im Stil des späten Barock im 18. Jahrhundert hat erbauen lassen. Die malerische und märchenhaft anmutende Anlage gruppiert mehrere Gebäudeteile um einen künstlich angelegten See herum.

4 Das Kunstmuseum

Das heutige Kunstmuseum geht auf eine Sammlung des Kurfürsten Johann Willhem zu Pfalz Neuburg zurück. Als Landeshauptstadt zeigt Düsseldorf die Kunstsammlung Nordrhein Westfalens.

5 Der Duisburger Zoo

Nur eine halbe Stunde entfernt liegt der Zoo von Duisburg, der besonders groß ist und ein schönes Delphinarium hat. Es gibt hier auch ein Freigehege, in dem man kleinen Lemuren sehr nahe kommen kann.

Einreisebestimmungen Deutschland

Auf innerdeutschen Flügen gibt es wenig Formalitäten zu beachten. Zwar werden die Ausweise normalerweise nicht kontrolliert, aber es kann an Flughäfen immer zu stichprobenartigen Kontrollen kommen. Reisende sollten also ihren Personalausweis mit sich führen. Impfvorschriften, Visavorschriften oder Zeitunterschiede sind nicht zu beachten.
Düsseldorf ist unter den Städten des Rheinlandes als die Stadt mit der längsten Theke der Welt bekannt. Das Nachtleben Düsseldorfs ist legendär und sowohl bei Einheimischen als auch bei Besuchern sehr beliebt. Zudem hat die Wirtschaftsmetropole auch kulturell einiges zu bieten, das sich ein interessierter Besucher ansehen sollte. Die Nähe zu Köln und den Städten des Ruhrgebietes machen Düsseldorf doppelt interessant.

Die wichtigsten Fluggesellschaften : Düsseldorf