© Jan Novak / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen
  • Reisen
Ein Flug Berlin-New York zum Empire State Building

Flüge von Berlin nach New York werden aktuell von den Gesellschaften AirBerlin, Geruxx, United Airlines und Lufthansa angeboten. Der direkte Flug dauert etwa neun Stunden. Einen wesentlich günstigeren Flug von Berlin nach New York können Sie buchen, wenn Sie Zwischenlandungen akzeptieren. Beliebte Orte für Zwischenstopps auf dem Flug von Berlin sind unter anderem London, Dublin und Washington. Flüge mit Zwischenlandungen werden neben den genannten unter anderem von den Fluggesellschaften Aer Lingus, Virgin Atlantic und British Airways angeboten. Der Abflug in Berlin erfolgt entweder vom Flughafen Berlin-Tegel (TXL) oder Berlin-Schönefeld (SXF). Beide sind mit dem Auto schnell über die Autobahnen A113 beziehungsweise A111 erreichbar. Ausreichend Langzeitparkplätze stehen bei beiden Flughäfen zur Verfügung. Eine Reservierung im Vorfeld ist jedoch sinnvoll. Alternativ ist die Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr zu empfehlen. In New York sind die angeflogenen Flughäfen entweder LaGuardia (LGA), Newark (EWR) oder der J.F.Kennedy Flughafen (JFK). LaGuardia und der J. F.Kennedy sind direkt an das U-Bahn-Netz von New York angeschlossen. Eine Fahrt nach Manhattan kostet unter 10 US-Dollar. Der Transfer von Newark erfolgt entweder über Shuttle-Busse oder die Amtrak-Zugverbindung.

Billiger Flug Berlin - New York 

Um günstig von Berlin und New York zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen Berlin - New York zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen Berlin - New York zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten New York 1 Das Empire State Building

Mit dem Empire State Building verfügt die Stadt über eines der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Welt. Jedes Jahr besuchen mehrere Millionen Menschen diesen historischen Wolkenkratzer. Von den zwei Aussichtsplattformen kann man einen unglaublichen Blick auf Manhattan und das umliegende Stadtgebiet werfen. Ein Besuch dieser Sehenswürdigkeit ist quasi ein Pflichttermin.

2 Der Times Square

An der Kreuzung des Broadways und der 7th Avenue befindet sich der weltberühmte Times Square. Bekannt ist der Platz vor allem wegen der auffälligen Lichtreklame der zahlreichen Theater, Cafés, Restaurants und Einkaufsläden. Deshalb ist der Besuch des Times Square vor allem nach Einbruch der Dunkelheit zu empfehlen. Auch ein Spaziergang entlang des weiteren Verlaufes der 7th lohnt sich.

3 Die Museumslandschaft

New York beherbergt die mit bekanntesten und bedeutendsten Museen der Welt. Zu nennen sind hierbei vor allem das Metropolitan Museum of Arts, das Solomon R. Guggenheim Museum und das Museum of Modern Arts (MoMA). Zahlreiche weitere Museen zu den Themen Kunst, Technik, Geschichte und Natur bereichern die Museumslandschaft der Stadt. Die typisch amerikanischen erlebnisorientierten Museen sind für deutsche Besucher äußerst empfehlenswert.

4 Ground Zero

An dem Ort an dem bis zum 11. September das World Trade Center stand, befindet sich heute unter anderem ein großes Mahnmal, das an die tragischen Ereignisse erinnert. Auch für Europäer ist hier Gänsehaut-Stimmung garantiert. Inmitten einer der turbulentesten Städte der Welt ist dies ein würdiger Ort der Stille und des Gedenkens.

5 Shopping

Neben dem Sightseeing kann man in New York vor allem eines gut: Shoppen. Entlang einer jeden Straße befinden sich große und kleine Einkaufsmöglichkeiten, die zum Bummeln einladen. In der Nähe Manhattans befinden sich zudem die berühmt-berüchtigten amerikanischen Outlet-Center. Empfehlenswert ist die Busfahrt zum Jersey Gardens Outlet Mall im nahegelegenen New Jersey. Auch die Fahrt zum Woodbury Common Outlet ist möglich, aber nicht empfehlenswert. Die Fahrt ist länger und teurer.

Einreisebestimmungen USA

Beantragen Sie vor Reiseantritt unbedingt die elektronische Einreiseerlaubnis (ESTA). Dies können Sie hier tun: https://esta.cbp.dhs.gov/esta/ Informieren Sie sich außerdem über die strengen US-Einreisebestimmungen, die von den Grenzbeamten ohne Rücksicht durchgesetzt werden.
New York ist ein Mekka für Touristen. Zahllose Sehenswürdigkeiten laden zum Sightseeing ein. Eine Auswahl der Wichtigsten finden Sie hier: