© Celso Diniz / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug Berlin Rio de Janeiro ab 637 €

Der Flug von Berlin nach Rio de Janeiro wird von den Fluggesellschaften aktuell nicht als direkter Flug angeboten. Stattdessen stehen zahlreiche Flüge mit Zwischenlandungen zur Verfügung. Gegenüber den direkten Verbindungen haben diese Flüge den Vorteil, dass sie wesentlich preiswerter sind. Beliebte Zwischenlandungen für Flüge von Berlin nach Rio de Janeiro sind Paris, Madrid, Sao Paolo oder Frankfurt am Main. Fluggesellschaften mit entsprechenden Angeboten sind unter anderem Condor, Air France, Iberia Airlines und TAP Portugal. Die Reisezeit variiert je nach Anzahl und Art der Zwischenlandungen. Minimal müssen Sie für den Flug jedoch 15 Stunden Reisezeit einplanen. Alle Flüge von Berlin nach Rio de Janeiro starten vom Flughafen Berlin-Tegel (TXL). Diesen erreichen Sie entweder über die Autobahn A111 oder mit dem öffentlichen Nahverkehr. In Rio de Janeiro wird fast ausschließlich der Flughafen Antonio Carlos Jobim (GIG) angeflogen. In das nahegelegene Stadtzentrum gelangen Sie am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Zusätzlich fährt stündlich ein Shuttle-Bus direkt in die City. Alternativ stehen zahlreiche Taxis vor dem Terminal bereit.

Sie suchen einen günstigen Flug für Berlin - Rio de Janeiro ?

  • 1266

    Berlin - Rio de Janeiro

    TAM Brazilian Airlines
    20.02.2017 2 Anschläge Dauer 21h00
    TAM Brazilian Airlines
    27.03.2017 2 Anschläge Dauer 22h00
    ab einem Preis von 637,00 €
  • 1295

    Berlin - Rio de Janeiro

    KLM
    28.02.2017 1 Anschläge Dauer 16h00
    KLM
    27.03.2017 2 Anschläge Dauer 23h00
    ab einem Preis von 721,02 €

Billiger Flug Berlin - Rio de Janeiro 

Um günstig von Berlin und Rio de Janeiro zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen Berlin - Rio de Janeiro zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen Berlin - Rio de Janeiro zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Rio de Janeiro 1 Der Corcovado

Das Wahrzeichen der Stadt befindet sich auf dem am Stadtrand gelegenen Berg Corcovado: Die Christusstatue. Von hier aus haben Sie einen wahnsinnigen Blick auf die vorausliegende Stadt und die gesamte traumhafte Meeresbucht. Mit der Corcovadobahn können Sie bis zum Gipfel fahren. Die langen Wartezeiten lassen sich durch eine Taxifahrt vermeiden. Diese sind jedoch aufgrund eines speziellen Zuschlages für diese Strecke recht teuer.

2 Der Zuckerhut

Eine weitere Sehenswürdigkeit der Stadt ist der sogenannte Zuckerhut. Dieser Granitfelsen ragt mit seiner knapp 400 Metern Höhe weit übe die Stadt hinaus. Erreichen kann man den Felsen mithilfe einer spektakulären Seilbahnfahrt über die Meeresbucht. Vom Felsen hat man einen wunderbaren Panoramablick auf Rio.

3 Die Copacabana

Weltberühmt ist der Stadtteil Copacabana. Mit seinem vier Kilometer langem Sandstrand ist er sowohl bei Touristen als auch Einheimischen äußerst beliebt. In dem Viertel gibt es zahlreiche Restaurants, Cafés und Unterhaltungsangebote.

4 Das Maracana Stadion

Nicht nur für Fußball-Fans ist ein Besuch des legendären Maracana-Stadions Pflicht. Das einst mit 200.000 Zuschauerplätzen größte Stadion der Welt ist auch heute noch mit einer Kapazität von knapp 80.000 eines der größten seiner Art. Für die Fußball-Weltmeisterschaft 2013 in Brasilien wird das traditionsreiche Stadion zurzeit umgebaut.

5 Der botanische Garten

Ebenfalls einen Besuch wert ist der botanische Garten der Stadt. Hier können Sie die prachtvolle einheimische Pflanzen- und Tierwelt erleben. Er ermöglicht Ihnen unter anderem, für einen kleinen Moment in einen tropischen Regenwald einzutauchen.

Einreisebestimmungen Brasilien

Die Einreise nach Brasilien ist nur mit einem gültigen Reisepass möglich. Besprechen Sie im Vorfeld Ihrer Reise etwa notwendige Impfungen mit Ihrem Arzt. In Rio de Janeiro sollten Sie stets achtgeben vor Taschendieben und Kleinkriminellen. Meiden Sie die Armenviertel der Stadt oder Besuchen Sie diese nur mit ortskundigen Führern. Nach Einbruch der Nacht sollten Sie leere Straßen meiden.
Rio de Janeiro hat zahlreiche weltbekannte Sehenswürdigkeiten zu bieten. Neben diesen sollten Sie als Besucher der Stadt aber vor allem das brasilianische Lebensgefühl erleben. Genießen Sie die Zeit mit der ganz besonderen Lebensfreude der Brasilianer und nutzen Sie Ihre Reise auch zur Entspannung!