• Login
© Anna Omelchenko / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug Bremen Dubai

Ein Direktflug von Bremen nach Dubai wird von keiner Fluggesellschaft angeboten. Es gibt jedoch mehrere gute Angebote, bei denen eine Zwischenlandung stattfindet. KLM fliegt über Amsterdam nach Dubai. Air France macht eine Zwischenlandung in Paris und Lufthansa lässt seine Passagiere in Frankfurt am Main die Maschine wechseln. Turkish Airlines hat einen Flug von Bremen nach Dubai über Istanbul im Programm und Emirates fliegt über Amsterdam. Gulf Air, South African Airways und Qatar Airways bieten Flüge an, die zwei Zwischenstopps vorsehen. Die Flugverbindungen Bremen - Dubai mit einer Zwischenlandung dauern zwischen acht und dreizehn Stunden, je nach Umsteigezeit. Die reine Flugzeit liegt bei etwa sechs Stunden. Um rechtzeitig zwei Stunden vor dem Abflug nach Dubai von Bremen aus den Flughafen zu erreichen, bieten sich die S-Bahnen oder Busse der Stadt Bremen an. Beide Verkehrsmittel bringen die Passagiere direkt ans Terminal. Der Flughafen von Dubai ist über eine topmoderne Metroverbindung an die Stadt angebunden. Züge fahren ohne Zugführer innerhalb weniger Minuten ins Zentrum. Nur wer ein Hotel außerhalb der Stadtmitte hat, sollte ein Taxi nehmen.

Billiger Flug Bremen - Dubai 

Um günstig von Bremen und Dubai zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen Bremen - Dubai zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen Bremen - Dubai zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Dubai 1 Das höchste Gebäude der Welt

Aktuell ist der Burj Khalifa das höchste Gebäude der Welt. Von dem über 800 Meter hohen Turm aus können Sie bei etwa 600 Metern einen Blick weit über die Grenzen der eigentlichen Stadt hinaus blicken, wenn das Wetter es zulässt. Auch von unten ist das riesige Gebäude ein beeindruckendes Zeugnis der Ingenieurskunst.

2 Das sieben Sterne Hotel

Das Hotel Burj Al Arab hat sieben Sterne, was schon ein Alleinstellungsmerkmal ist. Im Innern sind Gold und teuerste Materialien verschwenderisch verwendet worden. Touristen, die sich keine Übernachtung leisten können, haben die Möglichkeit, einen Tee oder ein Mittagessen in einem der Luxusrestaurants zu buchen.

3 Erbe der Wüste

Im Heritage Village erfahren Sie mehr über die Vergangenheit der Menschen, die in Dubai leben. Auch die Bewohner Dubais kommen gerne ins Heritage Village, um sich die Nachbauten der traditionellen Häuser und Zelte anzuschauen. Hier finden auch kulturelle Veranstaltungen statt.

4 Shopping in klimatisierten Räumen

Dubai zeichnet sich durch eine Hohe Dichte an Shoppingmalls aus. Die Dubai Mall gehört zu den größten Shoppingcentern der Welt. Im Innern gibt es neben günstigen Elektroartikeln und Kleidung sogar ein Aquarium mit echten Haien.

5 Ausflug in die Dünen

Es werden Touren mit dem Geländewagen durch die Wüste angeboten. Dieses Naturerlebnis ist unvergesslich. So weit das Auge reicht, sehen Sie nur den Sand und darüber den blauen Himmel."

Einreisebestimmungen Die Vereinigten Emirate

Für die Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate benötigen Deutsche Staatsangehörige ein Visum, das bei der Ankunft am Flughafen in den Pass gestempelt wird. Der Reisepass muss bei der Einweise noch mindestens sechs Monate gültig sein. Impfungen werden nicht überprüft, aber die üblichen Impfungen sowie ein Schutz gegen Hepatitis A und B wird empfohlen. Der Zeitunterschied zwischen Deutschland und Dubai beträgt plus drei Stunden.
Eine Reise nach Dubai bedeutet eine Reise in die zauberhafte Welt Arabiens aber gleichzeitig auch eine Reise in eine der modernsten Städte der Welt. Dubai ist eine Stadt der Gegensätze, die Besucher in vielerlei Hinsicht überrascht. Nehmen Sie sich auf jeden Fall mehrere Tage Zeit und verbinden Sie Ihre Reise doch mit einem Ausflug in die anderen Emirate.