• Login
© Nito500 / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug Bremen Fuerteventura ab 221 €

Buchen Sie einen Flug von Bremen nach Fuerteventura, stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten für einen raschen Flughafen-Transfer offen. Vom Hauptbahnhof der Hansestadt aus pendeln die S6 und der Bus 52 in regelmäßigen Abständen zum Airport. Zu den Stoßzeiten fahren beide Verkehrsanschlüsse alle fünf Minuten am Terminal vor. Da der Flughafen nur gut drei Kilometer Luftlinie vom Stadtzentrum entfernt liegt, dauert die Bus- oder Bahnfahrt lediglich 11 Minuten. Mit dem Taxi reisen Sie für 14,30 Euro an das Rollfeld. Aktuell bieten die Fluggesellschaften Air Via, Ryanair und Germania einen Direktflug von Bremen nach Fuerteventura an. Die Reisedauer beträgt 4 Stunden und 45 Minuten. Nach Ihrem Abflug nach Fuerteventura von Bremen aus, landen Sie fünf Kilometer südlich der Inselhauptstadt Puerto del Rosario. Viele Hotels organisieren für ihre Gäste einen privaten Shuttle-Service. Diese Busse verkehren zumeist kostenfrei zu den Unterkünften der Insel. Wenn Sie nach einem Flug Bremen - Fuerteventura ganz individuell zu Ihrem Reiseziel gelangen möchten, stehen Ihnen dafür Taxen bereit. Diese benötigen bis nach Puerto del Rosario je nach Verkehrslage circa neun Minuten Fahrzeit und verlangen 9,90 Euro von Ihnen.

Sie suchen einen günstigen Flug für Bremen - Fuerteventura ?

  • 1305

    Bremen - Fuerteventura

    Germania
    02.01.2017 Direktflug Dauer 05h00
    Germania
    16.01.2017 Direktflug Dauer 04h00
    ab einem Preis von 220,88 €
  • 1219

    Bremen - Fuerteventura

    Germania
    29.04.2017 Direktflug Dauer 05h00
    Germania
    13.05.2017 Direktflug Dauer 05h00
    ab einem Preis von 331,78 €

Billiger Flug Bremen - Fuerteventura 

Um günstig von Bremen und Fuerteventura zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen Bremen - Fuerteventura zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen Bremen - Fuerteventura zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Fuerteventura 1 Besuchen Sie die Insel der Mönchsrobben!

Der Nordspitze Fuerteventuras ist die unbewohnte Isla de Lobos vorgelagert. Eine herrliche Dünenlandschaft, unzählige Wanderwege und phantastische Strände machen Lobos zu einem wertvollen Tagesausflug. Die hier vormals heimische Robbenart wurde leider von den spanischen Eroberern ausgerottet.

2 Ein Eldorado für Surfer

Im Norden und Osten der Insel finden Sie hervorragende Bedingungen zum Kitesurfen und Wellenreiten. Besonders beliebt sind die Strände vor Corralejo und die an der landschaftlich reizvollen Costa Calma.

3 Das Wohnhaus Miguel de Unamunos bestaunen

Der baskische Schriftsteller wurde für einige Monate auf die Kanareninsel verbannt. In Puerto del Rosario können Sie seine zeitweilige Bleibe besichtigen und das weltberühmte Zitat "Fuerteventura ist eine Oase in der Wüste der Zivilisation" nachlesen.

4 Auf sandiger Wanderschaft

Die 20 Quadratkilometer große Wanderdüne El Jable steht mittlerweile unter Naturschutz und zieht Spaziergänger und Sportler gleichermaßen an. Schon aus der Ferne werden Sie das schneeweiße Sandkunstwerk ausmachen.

5 Zwischen Berg und Ozean

Auf der Halbinsel Jandia liegt die höchste Erhebung der Insel, der 807 Meter hohe Pico de la Zarza. Der karge Vulkanberg erhebt sich unmittelbar über der Küste von Puerto de la Cruz und bietet unvergessliche Panoramen."

Einreisebestimmungen Spanien

Bremen und Fuerteventura trennen eine Stunde Zeitunterschied. Nach der Landung müssen Sie Ihre Uhren um eine Stunde vorstellen. Obwohl Fuerteventura über 1000 Kilometer vom spanischen Festland entfernt liegt, gehört es zur Europäischen Währungsunion und zum Schengen-Raum. Als Reisender aus einem anderen EU-Staat müssen Sie in der Regel keine Pass- und Zollkontrollen über sich ergehen lassen. Nur in Ausnahmefällen werden Personenüberprüfungen durchgeführt. Deshalb sollten Sie in jedem Fall einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mitführen. Bei Langzeitaufenthalten auf der Insel rät das Auswärtige Amt zu einer Immunisierung gegen Hepatitis A.
Fuerteventura ist vor etwa 20 Millionen Jahren bei einem Vulkanausbruch entstanden. Die tektonisch unruhigen Zeiten können Sie der Insel noch heute ansehen. Das Eiland ist weitestgehend kahl und von uralten Lavafeldern überzogen. Im Norden prägen Wanderdünen das Antlitz Fuerteventuras und im Inselsüden erhebt sich der bizarre Pico de la Zarza. Feinsandige, dunkle Vulkanstrände gehören zum Charakter der Landschaft.