© TONO BALAGUER / 123rf
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug Bremen Ibiza

Den citynahen Flughafen Bremen erreichen Sie problemlos über die Autobahn A1, Abfahrt Arsten oder die Autobahn A 27, Abfahrt Überseestadt, anschließend weiter über die Bundesstraße 6 und Autobahn A 281. Auch die Anreise mit Fernbussen oder dem Zug ist möglich. Vom Hauptbahnhof verkehrt eine Straßenbahnlinie. Für einige Abflugtermine wird ein Direktflug von Bremen nach Ibiza bei Germania angeboten. In nur 2 Stunden und 50 Minuten sind Sie so am Ziel. Der Flug Bremen - Ibiza ist auch bei Air Berlin mit einem Zwischenstopp in Palma de Mallorca sowie bei Germanwings mit Zwischenlandung in Stuttgart buchbar. Auch bei der holländischen Linie KLM und Air France finden Reisende einen Abflug nach Ibiza von Bremen. Allerdings müssen dort meist zwei Stopps absolviert werden. Gern können die Zwischenstationen für einen Kurzaufenthalt in den Städten genutzt werden. Wenn Sie nach dem Flug von Bremen nach Ibiza gelandet sind, liegt die Inselhauptstadt nur noch etwa 7 km entfernt. Drei Buslinien bringen die Touristen in die Hotels der Insel. Mietwagen und Taxis stehen ebenso zur Verfügung.

Billiger Flug Bremen - Ibiza 

Um günstig von Bremen und Ibiza zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen Bremen - Ibiza zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen Bremen - Ibiza zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Ibiza 1 Partyinsel

Insbesondere junges Publikum reist nach Ibiza, um die Nacht zum Tag werden zu lassen. Ibiza-Stadt und einige andere Orte verfügen über zahlreiche Clubs, Bars und Diskotheken. Einen besonderen Namen haben sich Space, Eden, Pacha und Amnesia gemacht. Wenn auf Ibiza die Sonne untergegangen ist, wird die Atmosphäre nochmal angeheizt, was Gäste aus aller Welt anlockt. Auch Prominente verbringen gern Urlaubstage auf Ibiza.

2 Ibiza-Stadt

Ein Teil der Altstadt gehört zum Weltkulturerbe. Unbedingt besichtigen sollten Sie die gut erhaltene Festungsanlage. Von dort bieten sich traumhafte Ausblicke auf den Hafen, den Stadtkern und das Meer. Auch die Kathedrale und das archäologische Museum sind einen Besuch wert. Gemütliche Gassen laden zum Bummeln, kleine Läden zum Shoppen und zahlreiche Restaurants zum Verweilen ein.

3 Hippiemärkte

Ein besonderes Ambiente, das gleichzeitig an die 60er Jahre erinnert, bieten die Hippiemärkte der Insel. Ob in Es Cana, San Carlos oder Las Dalias, viele Verkaufsstände locken Besucher an und haben Ibiza berühmt gemacht. Urlauber haben hier Spaß und Abwechslung. Auch die Hafenpromenaden von Ibiza-Stadt, Sant Antoni und Santa Eularia locken inzwischen mit Marktständen die Touristen an.

4 Formentera - Ibizas Schwesterinsel

Reisende, die es ruhiger mögen, sollten unbedingt einen Abstecher oder auch längeren Aufenthalt auf Formentera einplanen. Dorthin verkehren verschiedene Fähren. Traumhafte Sandstrände, die an die Karibik erinnern, ziehen die Urlauber an. Auch eine kleine Rundfahrt über die Insel sollte unternommen werden. Dabei sind zwei Leuchttürme und eine Tropfsteinhöhle sehenswert. Auf Formentera gibt es ebenfalls einen Hippiemarkt.

5 Landschaftliche Vielfalt und ganzjährig mildes Klima

Auf Ibiza laden die Temperaturen ganzjährig zu einem Aufenthalt ein. Richtiges Winterwetter gibt es kaum. Die sommerlichen Temperaturen werden durch den leichten Wind erträglich. Einsame Buchten wechseln sich mit Stränden in der Nähe der Touristenorte ab. Busse und Boote verbinden die Orte untereinander. Die vielfältigen Inselangebote machen die Baleareninsel zu einem beliebten Ziel für Jung und Alt. Auch Sie können auf Ibiza unvergessliche Urlaubstage verbringen."

Einreisebestimmungen Spanien

In das, zu Spanien gehörende Ibiza, reisen deutsche Staatsbürger mit Personalausweis oder Reisepass ein. Es gibt keine besonderen Gesundheitsrisiken oder Impfvorschriften, die Sie beachten müssen.Zwischen dem spanischen Ibizia und Deutschland herrscht keine Zeitverschiebung, sodass Sie sich auf keinen Jetlag einstellen müssen.
Das sonnenreiche Ibiza bietet sowohl für Strandurlauber wie auch für aktive Gäste vielfältige Möglichkeiten. Die Landschaft und das Klima sind neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten für jeden Urlaubstypen die richtige Abwechslung, obwohl sich die Urlauber auf einer Insel befinden.