© Jakobradlgruber / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug Bremen Wien ab 134 €

Ein Direktflug von Bremen nach Wien wird von der Fluggesellschaft Germania angeboten. Dieser Direktflug dauert eineinhalb Stunden. Außerdem bieten verschiedene Fluggesellschaften Flüge mit je einer Zwischenlandung an. KLM fliegt über Amsterdam, Air France über Paris und Germanwings über Stuttgart. Lufthansa bietet eine Verbindung Bremen - Wien an mit Zwischenstopp in München an. Airberlin und Niki haben beide einen Flug von Bremen nach Wien über Frankfurt am Main im Programm. Diese Flüge mit einem Zwischenstopp dauern zwischen drei und acht Stunden, je nachdem, wie viel Zeit Sie zum Umsteigen haben. Um rechtzeitig zwei Stunden vor dem Abflug nach Wien von Bremen aus am Flughafen zu erscheinen, bieten sich die S-Bahnen oder Busse der Stadt Bremen an. Beide öffentlichen Verkehrsmittel bringen Passagiere unmittelbar ans Terminal des Flughafens. In Wien ist die S-Bahn ebenfalls die bequemste und kostengünstigste Möglichkeit, um vom Flughafen in die Innenstadt zu gelangen. Die Fahrt mit der S-Bahn dauert 25 Minuten. Bahnen fahren ab halb fünf am Morgen im 30 Minuten Takt zwischen Flughafen und Stadtzentrum hin und her.

Sie suchen einen günstigen Flug für Bremen - Wien ?

  • 1385

    Bremen - Wien

    Air France
    06.01.2017 1 Anschläge Dauer 09h00
    Air France
    08.01.2017 1 Anschläge Dauer 13h00
    ab einem Preis von 134,12 €
  • 1345

    Bremen - Wien

    KLM
    08.05.2017 1 Anschläge Dauer 14h00
    KLM
    13.05.2017 1 Anschläge Dauer 19h00
    ab einem Preis von 139,80 €

Billiger Flug Bremen - Wien 

Um günstig von Bremen und Wien zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen Bremen - Wien zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen Bremen - Wien zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Wien 1 Märchenhaftes Königsschloss

Das Schloss Schönbrunn gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Wien. Es stammt aus einer Zeit, als Wien noch im Kontext des riesigen und mächtigen Königreiches Österreich - Ungarn eine Weltstadt war. Die Möbel, die im Schloss zu bewundern sind, stammen aus den königlichen Gemächern und zeugen von Prunk und Macht. Auch der Garten, in dem die Schlossanlage liegt, kann durchaus mit Versailles verglichen werden.

2 Bunte Tierwelt in Wien

Der Wiener Zoo gehört zu den schönsten Zoos in Europa. Besonders tut er sich dadurch hervor, dass er als einer von sehr wenigen Zoos außerhalb von China einige große Panda beherbergt, Die Pandafütterung ist jeden Tag ein Highlight für Groß und Klein.

3 Die Unterwelt von Wien

Die Kanalisation von Wien ist nicht nur eine technische Notwendigkeit, sondern auch eine Sehenswürdigkeit. Seit der Film 'der dritte Mann' in den Kanälen von Wien gedreht wurde, ist Wiens Abwassernetz weltberühmt und die Wiener Stadtwerke bieten geführte Touren durch die Kanalisation an. Dabei erfahren Touristen allerhand wissenswertes über die Abwasserentsorgung in Wien und sehen Wien von einer anderen Seite.

4 Wien - Stadt der Museen

Kulturell wird in Wien sehr viel unternommen. Es gibt zahlreiche Museen zu verschiedenen Themen. Hauptsächlich ist Kunst ausgestellt.

5 Der Welt bekannteste Schokoladentorte

Die Sacher Torte ist wohl der bekannteste Schokoladenkuchen der Welt. Überall in der Welt wird sie nachgeahmt. Aber nur im Café Sacher in Wien können Sie das Original kosten. Vor dem Café entstehen oft lange Schlangen. Die Torten werden auf Wunsch auch für eine Flugreise eingepackt."

Einreisebestimmungen Österreich

Für die Einreise nach Österreich benötigen deutsche Staatsbürger kein Visum. Es genügt, sich mit einem gültigen Reisepass oder Personalausweis ausweisen zu können. Passkontrollen finden nur vereinzelt statt, Sie sind jedoch verpflichtet einen Ausweis mit sich zu führen. Impfnachweise werden nicht verlangt. Es besteht keine Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Österreich.
Wien ist eine eher kleine Hauptstadt und zudem auch die Hauptstadt eines recht kleinen Landes. Ihr kommt jedoch auch international eine große Bedeutung zu. Vor allem kulturell hat sich Wien innerhalb Europas einen der Spitzenplätze erarbeitet. Für Touristen wird sehr viel geboten und ein Wochenende reicht nicht aus, um alle Sehenswürdigkeiten zu erkunden.