• Login
© Jakobradlgruber / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug Bremen Vancouver

Mit einem Flug von Bremen nach Vancouver sind Sie nach mindestens 15 Stunden Flugzeit in der größten Stadt von der kanadischen Provinz British Columbia am Pazifischen Ozean. Ihre Reise startet am internationalen City Airport Bremen (BRE), der sich rund drei Kilometer südlich von der Innenstadt befindet. Ihren Abflug nach Vancouver von Bremen erreichen Sie mit dem Auto direkt über die A281 oder mit der Straßenbahnlinie 6, dem Fernlinienbus und der Buslinie 52. Die Entfernung zwischen Bremen-Vancouver beträgt 7791 Kilometer. Auf dieser Flugroute fliegen Gesellschaften wie Lufthansa, Air Canada, Alaska Airlines, United Airlines, Condor oder Delta Air Lines. Auf einem Direktflug von Bremen nach Vancouver können Zwischenlandungen in München, Frankfurt am Main, London, Los Angeles oder Seattle notwendig sein. Sie können sich im Internet über optimale Flüge informieren und vorteilhafte Angebote anschaulich vergleichen. Der Flughafen Vancouver International Airport (YVR) befindet sich 15 Kilometer südlich von der Innenstadt. Mit der U-Bahn Canada Line oder einem Taxi sind Sie in maximal 30 Minuten in der Downtown von Vancouver.

Billiger Flug Bremen - Vancouver 

Um günstig von Bremen und Vancouver zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen Bremen - Vancouver zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen Bremen - Vancouver zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Vancouver 1 Harbour Centre Tower

Der Harbour Centre Tower stellt das Wahrzeichen von Vancouver dar. Die Aussichtsplattform des 177m hohen Wolkenkratzers und Drehturm Harbour Centre Tower bietet einen herrlichen 360° Ausblick über Vancouver, die Straße von Georgia und die Coast Mountains. Der Drehturm wurde 1977 von dem Astronauten Neil Armstrong zeremoniell eröffnet. Seinen Fußabdruck in Beton kann auf dem Observatorium besichtigt werden.

2 Vancouver Downtown

Die Attraktivität der Innenstadt ergibt sich vor allem aus einer herausragenden Architektur, interessanten Einrichtungen sowie ihren zahlreichen grünen Parkanlagen. Zu seinen schönsten Sehenswürdigkeiten gehören insbesondere das moderne zeltartige Gebäude Canada Place (Weltausstellung 1986), die dem römischen Kolosseum nachempfundene Vancouver Public Library, die im neoklassizistischen Stil erbaute Art Gallery sowie der Stanley Park mit dem Vancouver Aquarium. Der älteste Stadtteil von Vancouver ist die historisch geprägte Gastown, die auf den alten Pflastern zum Bummeln einlädt und in charmante Restaurants, Cafés, Bars und Klubs attraktive Ausgehmöglichkeiten bietet. Kennzeichnend für Gastown sind die alte Steam Clock sowie die Statue des Namensgebers Gassy Jack (John Deighton), ein Dampfschiff Kapitän und Barbesitzer.

3 Grouse Mountain

Der Grouse Mountain ist der 1231m hohe Hausberg von Vancouver und erhebt sich im Hintergrund über der Stadt. Während er im Sommer für herrliche Wandermöglichkeiten und weite Ausblicke sorgt, verwandelt er sich im Winter zum attraktiven Sportgebiet und lädt zum Ski sowie Snowboard fahren, Eislaufen und Schneeschuhwandern ein.

4 Science World

Das Museum und Wissenschaftszentrum Science World der Telus World of Science liegt am östlichen Ende des Meeresarmes False Creek und ist besonders architektonisch auffällig durch seine große schillernde geodätische Kuppel. Hier finden neben wissenschaftlichen Veranstaltungen auch permanent wechselnde interaktive und interessante Ausstellungen statt. Im oberen Teil der Kuppel ist zudem ein OMNIMAX Kino integriert.

Auf einen Ausflug zu der unmittelbar vor der Stadt liegenden Insel Vancouver Island sollten Sie nicht verzichten. Auf der 31285 km² großen Insel finden Sie eine faszinierende und vielfältige Wildlandschaft mit dem Vancouver Island Ranges Gebirgszug, fjordähnlichen Sundgebieten, Seen, Gebirgsbächen, gemäßigten Küstenregenwäldern sowie einer vielfältigen Tierwelt, in der Ihnen Wale, Robben, Schwarzbären, Pumas, Elche, Bergziegen, Wölfe, Kojoten und Vancouver-Murmeltiere begegnen. Die Insel besitzt mehrere eindrucksvolle Naturparks wie den Strathcona Provincial Park und das UNESCO-Biosphärenreservat Clayoquot Sound. Im Süden von Vancouver Island befindet sich Victoria, die Hauptstadt von British Columbia, deren Charme in mehrfacher Hinsicht im altenglischen Stil erstrahlt."

Einreisebestimmungen Kanada

Vancouver gehört zur Zone der koordinierten Weltzeit UTC-8 und orientiert sich an der Pacific Standard Time. Beachten Sie bei Ihrer Flugplanung den Zeitunterschied zwischen Bremen und Vancouver. Ausgehend von der Mitteleuropäischen Zeit (UTC+1) müssen Sie die aktuelle Uhrzeit vor Ihrer Ankunft in Vancouver um neun Stunden zurückstellen. Für die Einreise nach Kanada ist ein biometrischer Reisepass oder ein Visum erforderlich. Bei einer geplanten Besuchsdauer unter sechs Monaten reicht Ihnen ein gültiger Reisepass. Kinder brauchen einen eigenen Reisepass. Vor der Einreise nach Kanada müssen Sie ein Weiter- oder Rückreiseticket vorzeigen. Es wird vorausgesetzt, dass Sie für Ihren Aufenthalt in Kanada über ausreichend Geldmittel verfügen, was unter Umständen auch nachgewiesen werden muss. Im Fall von Zwischenlandungen in den USA müssen Sie zusätzlich auch die Einreisebestimmungen der Vereinigten Staaten beachten. In Kanada ist das Trinken von Alkohol in der Öffentlichkeit verboten und nur in lizenzierten Lokalen legal.
Die Stadt Vancouver befindet sich auf der Burrard Halbinsel und ist vor allem für ihre attraktive Naturlandschaft zwischen der Straße von Georgia am Pazifischen Ozean und den Coast Mountains im Hintergrund berühmt. Nach dem britischen Kapitän Georg Vancouver benannt, entstand die Stadt erst Mitte des 19. Jahrhunderts durch den Cariboo-Goldrausch. In der Gegenwart zählt Vancouver zu den Top drei der lebenswertesten Städte der Welt und ist neben Los Angeles und New York der wichtigste Standort der nordamerikanischen Filmindustrie. In Landschaft, Kunst, Kultur und Wissenschaft eröffnet die Universitätsstadt Vancouver eindrucksvolle Attraktionen, die spannende Erlebnisse versprechen.