• Login
© Lissandra Melo / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug Köln Chicago

Ein Direktflug von Köln nach Chicago wird derzeit nicht angeboten. Damit verlängert sich die eigentliche Flugzeit bei einem Zwischenstopp auf mindestens 11 Stunden und 45 Minuten. Wenn Sie einen Flug mit zwei Zwischenlandungen buchen, müssen Sie mit einer Reisedauer von circa 16 Stunden und 20 Minuten rechnen. Einen Flug von Köln nach Chicago bieten aktuell die Fluggesellschaften Air France, Deutsche Lufthansa, Airberlin, Turkish Airlines und KLM an. Die Maschinen landen in den Städten Istanbul, Wien, Berlin, Hamburg, München oder Düsseldorf zwischen. Die Kölner Transfer-Optionen sind so eingerichtet, dass Sie entspannt und rechtzeitig zu Ihrem Abflug nach Chicago von Köln aus gelangen. Der Regional-Express RE 8 und die S13 fahren innerhalb von 15 Minuten zum Airport. Die einfache Fahrt kostet 2,60 Euro. Nach einem Flug Köln - Chicago landen Sie 27 Kilometer nordwestlich der City. Die "Blue Line" der Chicagoer U-Bahn stellt die schnellste Verbindung ins Stadtzentrum her. Die Fahrt kostet 2,25 US-Dollar, sprich 1,67 Euro. Zusätzlich können Sie gemeinsam mit anderen Reisenden ein sogenanntes "Share-Taxi" ordern. Für einen verabredeten Fixpreis chauffieren Sie die Fahrer zu Ihrem Hotel.

Billiger Flug Köln - Chicago 

Um günstig von Köln und Chicago zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen Köln - Chicago zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen Köln - Chicago zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Chicago 1 Al Capone

Der weltberühmte Gangster trieb während der 20er Jahre sein Unwesen in der Stadt. Während der großen Prohibition versorgte er die gehobene Gesellschaftsschicht mit Alkohol und mischte kräftig beim Bandenkrieg der City mit.

2 Home Insurance Building

Das erste Hochhaus der Erde schmückt die Downtown Chicagos. Heute steht an gleicher Stelle das LaSalle National Bank Building.

3 Adler-Planetarium

Das sehenswerte Museum liegt direkt am Michigansee und beschäftigt sich mit den Planten und dem All. Weltberühmt ist die Sammlung historischer Instrumente.

4 Chicago Jazz

Neben New Orleans zog die Stadt Jazzgrößen wie Luis Armstrong und King Oliver an. Noch heute können Sie in den nostalgischen Clubs den herrlichen Klängen des Musikstils lauschen. Im etablierten "Andys" treten allabendlich nationale Acts auf.

5 Willis Tower

Das auffälligste Gebäude der Stadt ist insgesamt 527 Meter hoch und damit das neunthöchste Bauwerk der Erde. Auf 412 Metern befindet sich die Aussichtsplattform "Skydeck" von wo aus Sie ein fantastisches Panorama genießen."

Einreisebestimmungen USA

Um in die USA einreisen zu dürfen benötigen Sie einen gültigen Reisepass. Besitzen Sie ein solches Exemplar, müssen Sie kein Visum beantragen. Haben Sie nur einen vorläufigen Reisepass, braucht es zusätzlich ein Visum. Ein Personalausweis reicht nicht aus. Die Beamten sind nach den Attentaten des 11. Septembers zu erhöhter Wachsamkeit aufgerufen. Werden Sie bei den Kontrollen nicht ungeduldig; ansonsten müssen Sie eine noch größere Zeitverzögerung in Kauf nehmen. Wenn Sie einen längeren Aufenthalt in den USA planen, müssen Sie eventuell am Flughafen Ihr Impfbuch vorlegen. Hepatitis A und B Immunisierungen werden sowieso angeraten. Das Trinken von Alkohol ist in der Öffentlichkeit verboten, so auch am Flughafen. Zwischen Köln und Chicago besteht ein Zeitunterschied von 7 Stunden. Sie müssen nach der Landung Ihre Uhren um sieben Umdrehungen zurückstellen.
Chicago ist die drittgrößte City der USA und liegt am Südufer des malerischen Lake Michigan. Direkt vor der Skyline meint der See ein beliebtes Naherholungsgebiet für Einheimische und Touristen. Die Millionenmetropole war dereinst der wichtigste Wirtschaftsstandort des Landes. In den Schlachthöfen wurde die Arbeitsteilung am Fließband erfunden. Weltkonzerne wie Boeing haben in der "Chi-Town" ihren Sitz.