© Edan / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug Dresden Kapstadt

Der Flug von Dresden nach Kapstadt ist mit Sicherheit eine längere Reise, die sich aber lohnt. Leider gibt es derzeit kein Unternehmen, das einen Direktflug von Dresden nach Kapstadt anieten würde, deshalb sind Aufenthalte in großen Drehkreuzen wie Frankfurt oder München unvermeidbar. Da zusätzlich nur wenige Gesellschaften die Stadt anfliegen, müssen Sie nach Ihrem Abflug nach Kapstadt von Dresden meist in Johannesburg umsteigen und einen nationalen Flug in die zweitgrößte südafrikanische Metropole verwenden. Die Reisedauer ist trotz der großen Entfernung und der Zwischenstopps relativ kurz und kann zwischen 13 und 18 Stunden betragen. Der Flughafen in Dresden ist leicht zu erreichen, mit dem Auto nehmen Sie am Günstigsten die gut ausgeschilderte Strecke über die Autobahn. Falls Sie öffentliche Verkehrsmittel benutzen, bringt Sie die S-Bahn S2 und die beiden Busse 77 und 80 bis zu den Terminals. Nach Ihrem Flug Dresden - Kapstadt sind Sie derzeit noch auf Busse, Taxis oder einen eigenen PKW angewiesen. Eine Anbindung an das Schienennetz ist zwar geplant, der Baubeginn verzögert sich jedoch seit Jahren immer wieder. Die Fertigstellung kann deshalb noch einige Jahre dauern.

Billiger Flug Dresden - Kapstadt 

Um günstig von Dresden und Kapstadt zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen Dresden - Kapstadt zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen Dresden - Kapstadt zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Kapstadt 1 Das victorianische Viertel mit dem alten Hafen

Dieser Bezirk ist eine der Hauptattraktionen und lockt jährlich mehr als 10 Millionen Besucher an. Die Häuser wurden in den vergangenen 25 Jahren liebevoll restauriert und dienen heute als Cafes, Restaurants und Geschäftsräume.

2 Das Two Oceans Auqarium mit künstlichem Sandstrand

Der Name beizieht auf die zwei Ozeane, die in Kapstadt aufeinander treffen: Atlantik und Indischer Ozean. Das moderne Aquarium bietet ein Becken mit über 2 Millionen Litern Wasser sowie einen Strand, an dem die Gezeiten simuliert werden.

3 Das Gefängnis von Nelson Mandela

Mit Alcatraz in San Francisco ist Robben Island die wohl berühmteste Gefängnisinsel der Welt. Heute können Sie sie in Freiheit besuchen, der von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Komplex ist ein Museum.

4 Strände für das Sonnenbaden und den Wassersport

Während an Camps Bay und Clifton vor allem Badegäste anzutreffen sind, ist der Bloubergstrand ein beliebter Treffpunkt für Wassersportler.

5 Das Nachtleben in der südafrikanischen Metropole

Die Long Street im Zentrum Kapstadts ist nicht nur lang, sondern auch Standort von Bars, Clubs, Diskotheken, Restaurants und anderen Freizeiteinrichtungen. Sie können dort bis in die Morgenstunden feiern und Kontakte knüpfen."

Einreisebestimmungen Südafrika

Sie benötigen keinerlei Visum, sondern nur einen Reispass für eine Einreise zu touristischen Zwecken. Besucher erhalten vom Zoll eine Aufenthaltserlaubnis für eine Dauer von maximal 90 Tagen. Achten Sie darauf, dass Ihr Pass noch mindestens 30 Tage über den Besuchszeitraum hinaus gültig sein muss und mindestens zwei leere Seiten besitzt. Eine Verlängerung ist prinzipiell möglich, muss aber mindestens einen Monat vor Ablauf der Aufenthaltsfrist beantragt werden. Reisen Sie in jedem Fall fristgemäß aus, da auch kleine Verstöße mit Haftstrafen und Zwangsabschiebung bestraft werden. Sollten Sie auf dem Weg nach Kapstadt ein anderes Land besuchen, das als Gelbfiebergebiet deklariert ist, müssen Sie bei der Einreise eine Impfung vorweisen. Das gilt auch, falls Sie dieses nur im Transit passieren und von einem Flugzeug in ein anderes umsteigen.
Kapstadt ist eine der drei Hauptstädte Südafrikas und Sitz des Parlaments. Es war zugleich die erste Siedlung, die von Europäern im Südteil Afrikas gegründet wurde, die Kultur ist deshalb stark von dort beeinflusst. Die Stadt ist ein beliebter Zielort für Touristen und bietet viele unterschiedliche Sehenswürdigkeiten.