© Rod Wonglikitpanya / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug Dresden Phuket ab 703 €

Der Flug von Dresden nach Phuket ist mit unterschiedlichen Airlines möglich und ist fester Bestandteil des Programms von deutschen Anbietern wie Lufthansa oder Air Berlin und internationalen Konzernen wie Emirates, Qatar Airways oder Singapore Airlines. Nach Ihrem Abflug nach Phuket von Dresden müssen Sie mit zwei, in seltenen Fällen auch drei Zwischenlandungen und einer Reisedauer von 15 bis 20 Stunden rechnen. Als Drehkreuz dient für zahlreiche Gesellschaften der Mittlere Osten und insbesondere Abu Dhabi, mitunter jedoch auch große Airports in Asien. Dresden besitzt einen gut das Verkehrsnetz angeschlossenen Flughafen mit eigener Autobahnabfahrt und Schienenanbindung. Die Buslinien 77 und 80 bringen Sie direkt zum Abfluggebäude, schneller ist jedoch die S-Bahn S2, die ebenfalls dort hält. Nach Ihrer Reise Dresden - Phuket sind Sie auf die Straße angewiesen, um zu Ihrem Zielort zu gelangen. Es existieren zahlreiche Möglichkeiten des Transports, die von Limousinen mit Fahrer über Minibusse und Taxi bis hin zu offiziellen Bussen reichen. Trotz hoher Nachfrage existiert derzeit leider kein Direktflug von Dresden nach Phuket.

Bestpreise Flug Dresden - Phuket: nach Fluggesellschaft

  • KLM

    Dresden Phuket

    Mi. 05 Apr. - Sa. 15 Apr.

Sie suchen einen günstigen Flug für Dresden - Phuket ?

  • Ryanair LTD

    Dresden Phuket

    Mi. 18 Jan. - Do. 02 Feb.

  • Ryanair LTD

    Dresden Phuket

    Mo. 13 März - So. 26 März

  • Ryanair LTD

    Dresden Phuket

    Mi. 01 Feb. - So. 05 Feb.

  • Lufthansa

    Dresden Phuket

    So. 08 Jan. - So. 29 Jan.

  • KLM

    Dresden Phuket

    Mi. 05 Apr. - Sa. 15 Apr.

Billiger Flug Dresden - Phuket 

Um günstig von Dresden und Phuket zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen Dresden - Phuket zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen Dresden - Phuket zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Phuket 1 Die Strände Hat Patong und Hat Karon

Beide Strände sind kilometerlang und liegen etwas außerhalb des Ortes, sind aber sehr gut zu erreichen. Es werden zahlreiche Möglichkeiten zum Wassersport geboten und rund um die Orte liegen Restaurants, Bars und kleine Läden.

2 Einen Ausflug in die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt Thailands

Auf Phuket liegt das Wildlife Conservation Development and Extension Centre, das sich auf die Zucht und Auswilderung bedrohter Arten spezialisiert hat. Es liegt mitten im Khao Phra Thaeo Park, der dicht bewaldet ist und zu einem Besuch einlädt.

3 Das Geisterfest im Sommer

Daoisten und Buddhisten vollziehen an diesem Tag Rituale, um die Geister ihrer Vorfahren gnädig zu stimmen und aus dem Kreislauf des Leidens zu erlösen. Auch Sie können dabei mitwirken, etwa indem Sie Papierboote oder Laternen kaufen und den Fluss hinuntertreiben lassen.

4 Die Küche Thailands bietet exotische Genüsse

Thailand gilt in ganz Asien als die vielfältigste und schmackhafteste Küche des Kontinents. Überzeugen Sie sich selbst von dieser respektvollen Einschätzung, denn Phuket ist besonders für seine Speisen bekannt.

5 Buddhistische Tempel und Schreine

Neben dem bekanntesten Tempel der Insel, dem Wat Chalong, finden Sie auf Phuket unzählige weitere große und kleine Sakralbauten in verschiedenen Stilen und Ausrichtungen. Gehen Sie auf eine Besichtigung durch die sakrale Architektur Asiens."

Einreisebestimmungen Thailand

Bei der Einreise nach Thailand müssen Sie ein Rückflugticket vorweisen können, um nicht der Visumspflicht zu unterliegen. Die maximale Höchstdauer für einen Aufenthalt beträgt derzeit 30 Tage und kann nicht verlängert werden. Es ist jedoch möglich, bis zu vier Mal aus- und wieder einzureisen. Beachten Sie jedoch, dass der Aufenthalt auf 15 Tage befristet wird, wenn dies auf dem Landweg geschieht. Es existieren keine vorgeschriebenen Impfungen, achten Sie jedoch darauf, dass der Standardschutz aktuell ist, bzw. lassen Sie ihn gegebenenfalls auffrischen. In Phuket sind zudem Fälle von Malaria und Dengue-Fieber aufgetreten, diese sind aber seltener als im Rest Thailands. Besonders in bewaldeten Gebieten sollten Sie deshalb auf einen umfassenden Insektenschutz achten.
Thailands größte Insel gilt international als Urlauberparadies mit günstigen Preisen, freundlichem Service und traumhaften Sandstränden. Hinzu kommt das freundliche Klima, das das ganze Jahr über gleichbleibende Temperaturen zwischen 28° Celsius und 33° Celsius bietet.