• Login
© Pablo Boris Debat / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug Dresden Split

Nutzen Sie die Möglichkeit und reisen Sie via Flug von Dresden nach Split und entdecken Sie die atemberaubend schöne Stadt in Kroatien. Sie können via Zwischenstopp mit vielen Airlines Split besuchen. Einen Direktflug von Dresden nach Split wird dagegen nicht bereitgestellt. Bekannte und renommierte Carrier, die auf dieser Strecke unterwegs sind, stellen Lufthansa und Croatia dar. Beide Airlines sind für ihren gehobenen Bordservice und ein relativ hohes Maß an Kulanz bekannt. Die Flugzeit der Strecke Dresden - Split beträgt ohne Zwischenstopp rund zwei Stunden und mit Zwischenstopp etwa 4,5 Stunden. Sie sollten unbedingt darauf achten, vor Ihrem Abflug nach Split von Dresden aus pünktlich am Airport zu sein. Nur so können Sie auch davon ausgehen, ohne Stress zum Boarding-Gate zu gelangen und parallel dazu Ihren Flug anzutreten. Die S-Bahn und der Stadtbus bringen Sie in Dresden vom Zentrum oder Süden aus zum Airport im Norden. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie auch problemlos das Stadtzentrum und Ihr Hotel in Split vom dortigen Flughafen aus.

Billiger Flug Dresden - Split 

Um günstig von Dresden und Split zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen Dresden - Split zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen Dresden - Split zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Split 1 Die Altstadt

Besuchen Sie in Split im Rahmen Ihres Aufenthaltes unbedingt die Altstadt. Diese ist geprägt von alten Wohnhäusern, engen Gassen und malerischen Cafés. Besondere Sehenswürdigkeiten im historischen Zentrum der zweitgrößten Stadt Kroatiens stellen der Diokletianspalast und die Sveti Duje Kathedrale dar.

2 Der Hafen und das Meer

Auch der imposante Hafen ist in diesem Zusammenhang hervorzuheben. Sie haben die Möglichkeit, in tollen Shops direkt am Wasser nach interessanter Ware Ausschau zu halten oder in einem der in großer Anzahl vorzufindenden Cafés zu verweilen und anschließend mit einem gemieteten Boot beziehungsweise auf einer Schiffstour die schöne Lage genießen. Das Meer in Split ist wunderschön mit fast türkisfarbenem Wasser an den umliegenden Steilküsten und einem familienfreundlichen Strand direkt im Stadtzentrum.

3 Die Restaurants

Split verfügt über einige der renommiertesten Restaurants Kroatiens mit echten regionalen Spezialitäten. Nicht zu vergessen ist der Wein, der neben einheimischen Fisch- und Fleischgerichten die Speisekarten dominiert.

4 Das Klima

Warme bis heiße Sommer sowie leicht kühle bis warmmilde Winter prägen das Klimadiagramm von Split. In der kalten Jahreszeit fallen die Temperaturen allerdings nicht unter die Marke von fünf Grad Celsius.

5 Die Umgebung

Split liegt wunderschön zwischen Mittelmeer und Mosor, eines der imposantesten in der Adria. Es gibt noch weitere Gebirgszüge, welche die Stadt umgeben, etwa das Kozjak-Massiv. Wanderer und Radfahrer kommen daher ebenso auf Ihre Kosten im Urlaub in der kroatischen Großstadt wie Wassersportler und Baderatten."

Einreisebestimmungen Kroatien

Für den Trip nach Kroatien benötigen Sie ihren Personalausweis oder Reisepass. Gleiches gilt für Ihre Kinder in Hinsicht auf den Kinderpass. Sie müssen jedoch kein Visum beantragen - als Urlauber ebenso wenig wie als Langreisender, der einen über Monate hinweg planenden Aufenthalt im schönen Land plant. Auch gibt es keine Impfvorschriften, die Sie als deutscher Staatsbürger zu beachten haben. Wichtig ist lediglich, dass Sie gültige Papiere mit sich führen. Dann gestaltet sich die Einreise ebenso angenehm wie der Flug. Einen Zeitunterschied zwischen der Elbmetropole in Sachsen und Split gibt es nicht.
Für Split als Reiseziel spricht in erster Linie die Altstadt, die in vielerlei Hinsicht mit jener anderer europäischer Architekturmetropolen zu vergleichen ist. Auch das Sommerklima, die Partymöglichkeiten und das Freizeit- beziehungsweise Kulturangebot sind als Argumente, die für Split sprechen, aufzuführen.