• Login
© Tono Balaguer / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug Dresden Teneriffa ab 328 €

Die Verbindung Dresden - Teneriffa wird von den Airlines British Airways, Germanwings, Deutsche Lufthansa, Germania, Höga Kusten Flyg und airberlin geflogen. Dabei wird ein möglicher Zwischenstopp in Frankfurt, London Köln - Bonn, Düsseldorf oder einigen anderen europäischen Städten gemacht, wodurch die Flugdauer und der Preis variieren. Ein Direktflug von Dresden nach Teneriffa wird jedoch nur von airberlin, Germania und Höga Kusten Flyg angeboten, dieser dauert in der Regel etwa 5 Stunden und 20 Minuten. Vom Hauptbahnhof von Dresden fährt alle 30 Minuten die S-Bahn-Linie 2 zum Flughafen Dresden. Die Fahrt dauert 20 Minuten. Wenn Sie zu Ihrem Flug von Dresden nach Teneriffa mit dem Taxi anreisen, müssen die etwa 20 bis 30 Minuten einplanen. Der Flughafen ist mit dem Auto bequem über die A4 zu erreichen. Nach Ihrem Abflug nach Teneriffa von Dresden landen Sie auf dem Flughafen Teneriffa Süd. Zwischen der Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife und dem Flughafen verkehrt die Linie 341. Buslinien 340 und 488 verbinden den Flughafen mit anderen touristischen Zielen auf der Insel. Für eine Taxifahrt bezahlt man 53 Cent pro Kilometer, allerdings steigt der Preis nachts und bei Übergepäck.

Sie suchen einen günstigen Flug für Dresden - Teneriffa ?

  • 1281

    Dresden - Teneriffa

    Air Berlin
    25.11.2016 1 Anschläge Dauer 07h00
    Air Berlin
    02.12.2016 1 Anschläge Dauer 07h00
    ab einem Preis von 327,81 €
  • 1200

    Dresden - Teneriffa

    Germanwings
    11.03.2017 1 Anschläge Dauer 25h00
    Germanwings
    18.03.2017 1 Anschläge Dauer 28h00
    ab einem Preis von 356,72 €
  • 1249

    Dresden - Teneriffa

    Germanwings
    30.12.2016 1 Anschläge Dauer 20h00
    Germanwings
    06.01.2017 1 Anschläge Dauer 07h00
    ab einem Preis von 463,00 €

Billiger Flug Dresden - Teneriffa 

Um günstig von Dresden und Teneriffa zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen Dresden - Teneriffa zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen Dresden - Teneriffa zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Teneriffa

Die Hauptstadt der Insel eignet sich hervorragend, um einen Kulturausflug mit einer Shoppingtour zu verbinden. Das Zentrum der Stadt ist gesäumt mit schön restaurierten Historischen Bauten, hübschen Parks und schicken Plätzen. Beeindruckend ist auch der große Hafen, der zu den größten Häfen der Atlantik gehört.

2 Loro Parque

Der Loro Parque ist ein Tierpark im Norden der Insel. Neben der größten Papageiensammlung der Welt zeigt der große Park auch zahlreiche andere Tiere. Für zusätzliche Unterhaltung sorgen Delfin und Orca-Shows und sogar eine kleine Achterbahn.

3 Das Nachtleben

Im Süden der Insel tobt besonders während der Sommersaison das Partyleben. Die beliebteste Partymeile liegt an der Promenade der Playa de las Américas. Hier treffen sich Junge und Junggebliebene um in den zahlreichen Bars und Diskotheken die Nächte durchzufeiern. Im Norden der Insel versammelt sich die einheimische Insel in La Laguna, wo eine Partylocation an die nächste grenzt.

4 Die Unterwasserwelt erkunden

Durch ihren vulkanischen Ursprung bieten die Küsten von Teneriffa eine fruchtbare Heimat für eine Vielzahl unterschiedlicher Unterwasserbewohner. Eine schillernde Welt wartet nur darauf Tauchern und Schnorchlern entdeckt zu werden. Einige Orte bieten spezielle Ausflüge zur Walbeobachtung an.

5 Pyramiden von Güímar

Sechs von diesern prähistorischen Bauwerken stehen heute noch auf der Insel. Einst waren es viele mehr, doch sind sie als billiges Baumaterial den alltäglichen Bedürfnissen der Einheimischen zum Opfer gefallen. Forscher haben bis zum heutigen Tage nicht herausfinden können, wer und zu welchem Zweck die Pyramiden von Güímar erbaut hat."

Einreisebestimmungen Spanien

Da Teneriffa zu Spanien gehört, benötigen EU-Bürger zur Einreise nur ihren gültigen Personalausweis. Kinder brauchen zur Einreise einen Kinderreisepass mit Foto, da ein Eintrag im Reisepass der Eltern nicht ausreichend ist. Teneriffa befindet sich in der Westeuropäischen Zeitzone und damit beträgt der Zeitunterschied - 1 Stunde. Es gibt keine spezifischen Impfungen, die für den Urlaub auf Teneriffa erforderlich sind, jedoch sollten die Standardimpfungen vorhanden sein.
Die größte Insel der Kanaren ist besonders bei Sonnenanbetern ein beliebtes Reiseziel. Zahlreiche Strände locken das ganze Jahr über Besucher aus aller Welt an. Neben der schier endlosen Auswahl an Stränden bietet Teneriffa auch eine Vielzahl an Botanischen und Tiergärten, historischen Denkmälern und atemberaubenden Vulkanlandschaften.