• Login
© Jakobradlgruber / 123RF
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
Flug Dresden Wien ab 193 €

Ein Direktflug von Dresden nach Wien wird aktuell nicht angeboten. Airberlin und Lufthansa bieten je einen Flug von Dresden nach Wien an, der mit einer Zwischenlandung in Düsseldorf verbunden ist. Die Fluggesellschaft Germanwings bietet zudem Flüge mit einer Zwischenlandung in Stuttgart an. Je nach Tageszeit und Umsteigezeit dauern diese Flüge zwischen dreieinhalb und sieben Stunden. Die reine Flugzeit liegt bei etwa zwei Stunden. Vor dem Flug Dresden - Wien sollten Sie, obwohl es sich um einen Flug innerhalb der Europäischen Union handelt, etwa zwei Stunden vor dem Abflug nach Wien von Dresden am Flughafen sein. Dazu bietet sich die S-Bahn an, die eine Haltestelle direkt am Terminal des Dresdner Flughafens hat. Auch die Anreise mit dem PKW ist bequem, da die Anbindung an die A4 sehr gut ist und 3000 Parkplätze am Flughafen zur Verfügung stehen. In Wien gelangen Sie am einfachsten mit dem City Airport Train oder mit der S-Bahn der Nummer sieben in die Innenstadt. Die Bahn legt die Strecke ins Zentrum von Wien in etwa zwanzig Minuten zurück.

Sie suchen einen günstigen Flug für Dresden - Wien ?

  • 991

    Dresden - Wien

    Germanwings
    04.11.2016 1 Anschläge Dauer 06h00
    Germanwings
    11.11.2016 1 Anschläge Dauer 07h00
    ab einem Preis von 192,98 €
  • 991

    Dresden - Wien

    Lufthansa
    04.11.2016 1 Anschläge Dauer 06h00
    Lufthansa
    11.11.2016 1 Anschläge Dauer 06h00
    ab einem Preis von 199,95 €

Billiger Flug Dresden - Wien 

Um günstig von Dresden und Wien zu fliegen, stellt Easyvoyage Ihnen einen Preisverlauf für Flüge zwischen Dresden - Wien zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen Ihnen, das Abflugdatum mit den billigsten Flügen zwischen Dresden - Wien zu ermitteln.

Sehenswürdigkeiten Wien 1 Königlich fühlen im Schloss Schönbrunn

Das ehemalige Königsschloss wurde im 17. Jahrhundert erbaut und diente den Herrschenden von Wien lange als Residenz. Seit 1996 steht das imposante Gebäude mit seinen eindrucksvollen und großflächigen Gartenanlagen auf der Liste des Unesco Welterbes. Eine Besichtigung nimmt mindestens einen halben Tag in Anspruch.

2 Tiere bestaunen im Wiener Zoo

Der Wiener Zoo liegt ganz in der Nähe des Schlosses Schönbrunn. Er ist einer von sehr wenigen Zoos außerhalb von Asien, der chinesische große Pandas beherbergt. Die Fütterung der Pandas ist ein Highlight jeden Tag. Auch die anderen Gehege sind schön gestaltet und es gibt viel zu entdecken.

3 Kurios aber sehenswert - Die Kanalisation

Tatsächlich gehört die Kanalisation von Wien zu den kuriosen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die sogenannte 'Dritte Mann Tour' kann gebucht werden. Ein Führer bringt die Besucher in die Kanalisation unterhalb Wiens, die in dem Film 'Der dritte Mann' als Kulisse diente und seither berühmt ist.

4 Sacher Torte essen gehen

Kein Besuch von Wien ist komplett ohne dass Sie ein Stück der berühmten Sacher Torte probiert haben. In dem traditionellen alten Café Sacher werden Tee und Kaffee und dazu die berühmte Schokoladentorte angeboten. Natürlich sind die Preise hier recht hoch, aber die Schlangen vor dem Café sind meist lang und zeugen davon, dass die Sacher Torte noch immer ein Verkaufsschlager ist.

5 Hundertwassers Wien

In Wien gibt es mehrere Bauten, die der berühmte Architekt Friedensreich Hundertwasser entworfen hat. Sie sind sofort wegen ihrer extravaganten Form und Farbwahl erkennbar und stellen wahre Farbklexe in der architektonischen Landschaft Wiens dar. Das Hundertwasserhaus, welches in den 1980er Jahren erbaut wurde, kann von Besuchern besichtigt werden. Hier gibt es auch einen interessanten Museumsshop mit vielen Artikeln in Bezug zu Hundertwassers Werken."

Einreisebestimmungen Österreich

Für die Einreise nach Österreich benötigen deutsche Reisende kein Visum. Ein Personalausweis reicht aus, um sich gegebenenfalls auszuweisen. Es werden keine Impfungen verlangt und es gibt keine Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Österreich.
Wien ist die Hauptstadt von Österreich und gleichzeitig das gesellschaftliche und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Kulturell bemüht sich die Stadt stets um eine breite Vielfalt und es gibt sehr viele verschiedene Museen in Wien. Ein Wochenende reicht kaum aus, um alle Sehenswürdigkeiten Wiens zu entdecken.